php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 14:00
fringis
 Newbie
Links : Onlinestatus : fringis ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 53
fringis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard eval() problem

Bei folgenden Code:

PHP-Code:
eval("$errorClass[plz] = 'inputField';
            $errorClass[ort] = 'inputField';
            $errorClass[mail] = 'inputField';"
); 
erscheint folgende Fehlermeldung:


Parse error: syntax error, unexpected '=' in meinem Script(38) : eval()'d code on line 1

Könnt ihr mir bitte schnell helfen, ist dringend

Gruß
fringis

Geändert von fringis (25-11-2007 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 14:54
SquallCW
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SquallCW ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 31
SquallCW ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
eval("\$errorClass[plz] = 'inputField';
\$errorClass[ort] = 'inputField';
\$errorClass[mail] = 'inputField';"
); 
Damit sollte es funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 14:56
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum machst du so kriminellen Krams mit eval??
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 15:15
fringis
 Newbie
Links : Onlinestatus : fringis ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 53
fringis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Warum kriminell ?

Ich werde den Code ma kurz testen.
Danke

edit:// Hat funktioniert, danke.
Aber warum die Schrägstriche ?

Mfg
Fringis

Geändert von fringis (25-11-2007 um 15:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 15:29
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

eval ist evil und für eine einfache Zuweisung totaler Blödsinn!

Zitat:
Aber warum die Schrägstriche ?
Schaust du hier
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 15:30
SquallCW
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SquallCW ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 31
SquallCW ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Weil er es sonst sofort mit dem Inhalt tauschen würde. Für den Parser würde
PHP-Code:
<?php
$str 
"Meine Variable";
eval(
"$str = \"Meine Variable verändert\";");
echo 
$str;
?>
so aussehen:
PHP-Code:
<?php
$str 
"Meine Variable";
eval(
"Meine Variable = \"Meine Variable verändert\";");
echo 
$str;
?>
Es verhindert einfach, dass die Variable ersetzt wird beim Parsen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-11-2007, 16:13
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was soll der Unsinn? Warum nicht einfach so:
PHP-Code:
$errorClass 'plz' ] = 'inputField';
$errorClass 'ort' ] = 'inputField';
$errorClass 'mail' ] = 'inputField'
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 15:38
fringis
 Newbie
Links : Onlinestatus : fringis ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 53
fringis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,
erstmal tausend dank für eure Antworten.

Es ist mir auch klar, wie man Anweisungen sonst schreibt, aber da ich eine Klasse erstellen will, in der Man über einen Parameter halt zusätzlichen Code einfügen kann, brauch ich das.

function($code=null)
{
echo "Hallo";
eval($code);

}

Ist jetzt nur ein Beispiel dafür.

Gruß

fringis
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 17:26
SquallCW
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SquallCW ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 31
SquallCW ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich denke mal, das Verfahren ist sehr Fehleranfällig oder auch sehr unsicher. Ich bin mir aber gerade nicht genau, wie man es anders lösen könnte, da ich ja auch nicht weiß, was für Daten übertragen werden sollen.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 18:54
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Es ist mir auch klar, wie man Anweisungen sonst schreibt, aber da ich eine Klasse erstellen will, in der Man über einen Parameter halt zusätzlichen Code einfügen kann, brauch ich das.
Das ist bestimmt Unsinn.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 21:29
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du eigenen Code in einer Klasse ausführen willst, entwirfst du dein System vernünftig, leitest von der Klasse ab und überschreibst die entsprechende Methode.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 20:10
fringis
 Newbie
Links : Onlinestatus : fringis ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 53
fringis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Problem ist einfach, dass die Klasse zum Fehlermarkieren von Formularen ist.
Es geht alle übergebenen Felder durch und wenn sie leer sind, wird halt die Klasse des Feldes geändert.

Das Problem ist aber, wenn man nun z.B. überprüfen will, ob zwei Felder den gleichen Wert haben, muss man extra Code in das Objekt einführen und das soll halt bei jeder instanzierung eines objektes unterschiedlich sein.

Wenn ihr eine andere Lösung wisst, ich würde mich über alle Vorschläge freuen :-)

Gruß fringis
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 21:33
SquallCW
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SquallCW ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 31
SquallCW ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich verstehe dein Anliegen nicht wirklich.
Du kannst doch einfach deine Variablen überprüfen und gut ist?
Oder du erstellst dir eine "Fehler-Variable" ->
PHP-Code:
<?php
$fehler 
"";
if(!empty(
$_POST["Mein Feld"])) $fehler .= "Mein Feld wurde nicht ausgefüllt";
// [...]
?>
Und am Ende überprüfst du dann, ob $fehler leer ist; falls nicht, Scriptfehlermeldung ausgeben. Und selbst wenn du die Variablen ändern wolltest, bräuchtest du immer noch kein eval().
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 22:55
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fringis
Das Problem ist einfach, dass die Klasse zum Fehlermarkieren von Formularen ist.
Es geht alle übergebenen Felder durch und wenn sie leer sind, wird halt die Klasse des Feldes geändert.

Das Problem ist aber, wenn man nun z.B. überprüfen will, ob zwei Felder den gleichen Wert haben, muss man extra Code in das Objekt einführen und das soll halt bei jeder instanzierung eines objektes unterschiedlich sein.
Darf man den Code dazu mal sehen?
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 28-11-2007, 21:36
fringis
 Newbie
Links : Onlinestatus : fringis ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 53
fringis ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
class CheckForm
{

    
// TRUE, wenn Fehler aufgetreten ist
    
public $error FALSE;
    public 
$los FALSE;
    public 
$method "POST";
    
// Alle Pflichtfelder
    
public $errorFields null;
    public 
$additionCode null;
    

    public function 
__construct($errorFields,$additionCode=null$method="POST")
    {

        
//Error-Fields in das Klassen-Funktion übernehmen
        
        
$this->errorFields=$errorFields;
        
        
$this->method=$method;
        
$this->additionCode =$additionCode;
        
$this->smarty $GLOBALS['smarty']; 
        for(
$x=0;$x<count($errorFields);$x++)
            {
                
$errorClass[$errorFields[$x]] = 'inputField';
                
            }
        if(
additionCode!==null)
        {
            
            eval(
$additionCode);
            
        }
        
$this->smarty->assign('errorClass'$errorClass);
        
    }
    
    public function 
checkIt($additionCode=null)
    {
        
        
        
$errormessage="<span style='color:#990000;'>";                                             
        foreach(
$this->errorFields as $key => $value)
                {
                            
                    if(empty(
$_POST[$this->errorFields[$key]]))
                    {
                        
                        
$this->error TRUE;
                        
$errorPicture[$value]='<img src="/images/achtung_klein.gif">&nbsp;';
                        
$errorClass[$value]='errorField';
                    
                        
                        
                    }
                }
//Beispiel für möglichen zusätzlichen Code zum Prüfen, ob zwei Felder die gleichen Angaben besitzen

        
if($_POST['password']!==$_POST['password2'] && !empty($_POST['password']))
                {
                    
$this->error TRUE;
                        
$errorClass['passowrd'] = 'errorField';
                        
$errorPicture['password'] = '<img src="images/achtung_klein.gif">&nbsp;';
                        
$errorClass['password2'] = 'errorField';
                        
$errorPicture['password2'] = '<img src="images/achtung_klein.gif">&nbsp;';
                    
$errormessage.='<p> - Passw&ouml;rter stimmen nicht &uuml;berein</p>';
                }
        
        
        if(
$this->additionCode!==null)
        {
            
            eval(
$additionCode);
            
        }
        
        
$errormessage.="</span>";
        
$this->smarty->assign('errorPicture'$errorPicture);
        
$this->smarty->assign('errorClass'$errorClass);
        
$this->smarty->assign('errorMessage'$errormessage);
            
        return 
$this->error;
    }

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.