php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 22:27
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Verschlüsselungsfunktion

Hallo alle zusammen,

Ich suche eine bzw. 2 Funktionen, mit der ich einen String mit einem zusätzlichen KEY verschlüsseln und wieder entschlüsseln kann.
Ich hatte vor einiger Zeit mal eine hier gefunden aber diese erzeugt auch = Zeichen usw. und da ich meine Daten gern in einer INI ( zwecks dem angenehmen Auslesen ) ablegen möchte, gibt es hier natürlich auch Probleme.

Gibts denn evtl. eine einfache aber schöne Crypt/Decrypt Funktion, mit der ich meine Daten etwas verschlüsseln kann? Das ganze muss nicht hochproffesionell sein, da ich davon ausgehe, dass wenn wirklich jemand Hacken will, dann tut er es.... da im Netz eh nix 100% sicher ist, reciht es, wenn man den Angreifern den Weg wenigstens versucht etwas schwer zu machen.

Danke für eure Tipps...

Mario
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 22:55
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die MCrypt-Extension
Wenn es nur um das "Nicht so einfach lesbar" machen geht, reicht vielleicht auch base64_encode oder vielleicht sogar die ZLib.
Was hast du denn vor? Vielleicht kann man dir dann etwas besser helfen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:06
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] Crypt

Hi PHP-Desaster,

Ich möchte für mein System die Konfigurationsdaten wie auch die Datenbankverbindungsdaten in einer Datei ( evtl. INI ) ablegen und dafür muss ich diese auch wieder decoden können. Das Problem bei INI ist, dass es mit der base64_encode Methode auch zu = Zeichen etc. kommen kann und das bringt Fehler beim Lesen der Ini per parse_ini_file Fehler.

Am liebsten wäre mir eine CryptFunktion, die nur normale Zeichen ausspunkt oder sowas... wenn ich base64 verwenden will, dann muss ich mir weohl ein eigenes kleines INI Format mit eigenem Trenner statt dem = schreiben. Aber hier hab ich halt Schiss, dass es dennoch irgendwann dazu kommen kann, dass dass der Trenner doch im umgewandelten String vorkommt.

Hoffe das war etwas verständlich erklärt, was ich will...

[EDIT].... noch vergessen: Ich möchte möglichst keine speziellen Erweiterungen nutzen. Möglichst nur mit den StandardMitteln.

Mario
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:10
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
Zitat:
Gibts denn evtl. eine einfache aber schöne Crypt/Decrypt Funktion, mit der ich meine Daten etwas verschlüsseln kann? Das ganze muss nicht hochproffesionell sein, da ich davon ausgehe, dass wenn wirklich jemand Hacken will, dann tut er es.... da im Netz eh nix 100% sicher ist, reciht es, wenn man den Angreifern den Weg wenigstens versucht etwas schwer zu machen.
Das ist Unsinn, wenn du einen Grund hast einen Angriff zu befürchten oder sehr persönliche Daten verwaltest spricht absolut nichts gegen eine Verschlüsselung die nicht knackbar ist. Das ist auch mit PHP möglich (gnupg z.B).
EDIT:
Zitat:
Warum willst du deine Konfigurationsdaten verschlüsseln?

__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []

Geändert von tontechniker (26-11-2007 um 23:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:12
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum willst du deine Konfigurationsdaten verschlüsseln? Wie willst du dein System dann konfigurieren?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:12
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] crypt...

hi tontechniker,

Stimmt schon... eigentlich hast Recht... wenn verschlüsseln, dann richtig. ok...

Was genau ist denn "gnupg". Ist das eine Erweiterung?
Ich möchte möglichst ohne spezielle Erweiterungen auskommen, da mein System auf "möglichst" allen Öffentlichen Servern von Anbietern laufen soll. .. zB. Puretec... Schlund usw... Da hat man oftmals keine Erweiterungen zur Verfügung.

Mario
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:15
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] crypt...

@PHP-Desaster,

Ich würde die Daten decrypten und erst dann einsetzen.


Mario
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-11-2007, 23:47
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Naja.... Daten zu verschlüsseln und den Schlüssel 2 Dateien weiter liegen zu haben... halte ich nicht für so doll wirksam...

Wenn du "nur" verhindern willst, dass der Indianer deine Datei ausliefert, dann hast du 3 Möglichkeiten:
  • Die ini unterhalb des Dokumentroot ablegen
  • Den Ordner mit der ini mit einer .htaccess schützen
  • Die conf.ini nach conf.php umbenennen und in die erste Zeile "; <?php die('Fatal fault!')?>" schreiben. Dem parse_ini_file() ist das wurscht.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 08:22
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] crypt

zu 1. Ich geh davon aus, dass nicht immer Zugriff auf das DokumentenRoot gegeben ist. Daher will ich mich in meinem eigenen Projektverzeichnis aufhalten.

zu 2. Das schützen per HTACCESS wollte ich später extra noch machen. Leider hab ich noch keinen richtigen Plan, wie man am besten bestimmte Dateien oder Dateiformate so schützt, dass man nicht mit einem Direktzugriff die Dateien öffnen kann. Da muss ich mich nochmal belesen glaub ich...

zu 3. Das mit der PHP werd ich mal versuchen. parse_ini_file() übergeht wohl die PHP-Bereiche wenn ich das richtig verstehe oder?

Mario
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 09:08
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [PHP5] crypt

Zitat:
zu 3. Das mit der PHP werd ich mal versuchen. parse_ini_file() übergeht wohl die PHP-Bereiche wenn ich das richtig verstehe oder?
Nein, das Semikolon leitet einen Zeilenkommentar in INI-Files ein.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:29
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] crypt

hmm... stimmt.... somit wären ja alle einträge als Kommentar gewertet und unbrauchbar.

Mario
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:32
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard Re: [PHP5] crypt

Zitat:
Original geschrieben von GELight
hmm... stimmt.... somit wären ja alle einträge als Kommentar gewertet und unbrauchbar.
Mario
Das verstehe ich jetzt nicht!
Also kann ich dir auch nicht sagen, ob du das richtig verstanden hast....
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es ist gemeint, dass ";" einen Kommentar einleitet und somit das "<? die..." nicht von parse_ini_file ausgewertet wird. so wie PHP-Desaster schon gesagt hat.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 28-11-2007, 11:56
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [PHP5] crypt

Ich habe noch eine elegantere Lösung für mein INI Problem gefunden.
Man kann die in der INI angebebenen Werte für eine Variable auch in "..." setzen. Somit es mir egal sein, welche Zeichen mein Wert beinhält.
Geht bisher wunderbar...

Das mit dem <?php .... test ich zusätzlich auch nochmal.

Mario
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.