php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 15:47
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Missing values after return (rekursiv call)

Hallo zusammen,

Ich verliere die Werte nachdem ich die funktion (FfillGroup) cancele mit return obwohl ich eine globale variable ($Array3d) benutze (ohne globale genau die gleiche ... ) solange ich die funktion rekursiv aufrufe sind die werte da.

der code hier ist halt ohne login pw infos zur datenbank aber der table sieht so aus:

hier noch ein mail das ich an nen kumpel in genau der sache geschickt habe ich hoffe es bringt was:

-----------------------------------------------------------------------

Codezeile 143 würd ich sagen.

Eigentlich läuft alles gut der Array sieht am ende in der function nach dem rekursiv call so aus:

5 9 8 7 6
4
1
10

In der globalen Variable.

Doch sobald ich im aufruflevel zurück bin sind die werte weg. Doch die Werte welche ich fix reinschreibe also BspArray[10][0][0] = 120 bleiben da.

Das prinzip ist:

Erst wird oberstes rootelement definiert ist 16 also:

16

Dann erste reihe mit alles 16er als root

16
5
4
1
10

Danach alle mit 5 als root.

16
5 9 8 7 6
4
1
10

Usw.

Nur die werte bleiben nicht. (bis zum return aber imho schon)
---------------------------------------------------------------------------


danke für hilfe im voraus.
gruss
(ge)stress(t)

id doc_id group_id rootgroup_id
5 1 5 16
4 1 4 16
1 1 1 16
9 1 9 5
8 1 8 5
7 1 7 5
6 1 6 5
18 1 11 3
16 1 15 3
15 1 13 3
14 1 12 3
16 1 15 2
13 1 13 2
12 1 12 2
11 1 11 2
3 1 3 1
2 1 2 1
17 1 16 0
10 1 10 16
19 1 14 4

hier der code:

<html>

<head>
<title></title>
</head>

<body>


PHP-Code:
<?php

function initarray()
{
        
$y 0;
        
$x 0;
        
$z 0;
        global 
$test;
        
$test = array();
        for(
$y=0$y<5$y++) {
                
$test[$y][$x][$z] = 0;
                for(
$x=0$x<5$x++) {
                        
$test[$y][$x][$z] = 0;
                        for(
$z=0$z<5$z++) {
                                
$test[$y][$x][$z] = 0;


                        }
                }
        }

        return 
$test;

}




function 
FfillGroup($sendY$sendX$sendZ$counter$rootgroup$firstflag$Array3d)
{
//        $dArray = Array(Array(Array(50)));


        
$dblink mysql_connect("xxxxxxxxx","xxxxxxxx","xxxxxxx") or die ("No connection");
        print 
"dbaccess success";
        
mysql_select_db("plenu1") or die ("bla");

        
$sql "SELECT * FROM docgroupmap where doc_id = 1 ORDER BY rootgroup_id";


        
$query mysql_query($sql$dblink);

        
$y $sendY;
        
$x $sendX;
        
$z 0;

        if (
$counter == 0) {
                 
             global 
$Array3d;     
            
$test initarray();
            
$Array3d $test;
            echo 
"test";
            
$Array3d[0][0][0] = 0;
            
$rootgroup 16;
            
            
$Array3d[5][5][0] = 1203;
            
            
$Array3d[20][0][0] = 112;
            
$sendY 1;
        }
        else {
                while (
$result mysql_fetch_array($query)) {
                        if (
$result["rootgroup_id"] == $rootgroup) {
                                switch (
$counter) {
                                case 
1:
                                        if (
$firstflag == 0) {
                                                
$sendY $y;
                                                
$sendX 1;
                                                
$firstflag 1;
                                        }
                                                
$Array3d[$y][$x][$z] = $result["group_id"];
                                                echo 
"dasY" $y;
                                                echo 
$x;
                                                echo 
$z;
                                                echo 
$Array3d[$y][$x][$z];
                                                (
$y++);
                                        break;
                                case 
2:
                                        
                                        if (
$firstflag == 0) {
                                                
$sendY $y 1;
                                                
$sendX $x;
                                                
$firstflag 1;
                                        }

                                                
$Array3d[$y][$x][$z] = $result["group_id"];
                                                echo 
$Array3d[$y][$x][$z];
                                                (
$x++);
                            
                                        break;
                                }

                      }

                }
                    
            
$rootgroup $Array3d[$sendY][$x][$z];   
         }
      
        echo 
$Array3d[0][0][0];
        echo 
$Array3d[1][0][0];
        echo 
$Array3d[2][0][0];        
        echo 
$Array3d[3][0][0];
        echo 
$Array3d[4][0][0];
//        mysql_free_result($query);
        
($counter++);
//        echo $counter;
        
if ($counter 3) {
           
FfillGroup($sendY$sendX$z$counter$rootgroup0$Array3d);
        }
        else {
            return 
$Array3d;
        }
}

        
FfillGroup(0,0,0,0,0,0,0);
//      echo $dArray[1][0][0];
        
echo $Array3d[0][0][0];
        echo 
$Array3d[1][0][0];
        echo 
$Array3d[2][0][0];
        echo 
$Array3d[20][0][0];
/*        echo $dArray[3][0][0];
        echo $dArray[4][0][0];
        echo $dArray[5][0][0];
        echo $dArray[6][0][0];
*/                    

        
print_r($Array3d);
?>
<br>
</body>

</html>

Geändert von stress (27-11-2007 um 17:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 15:49
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Erst lesen: Posten von Problemen (oder UNSERE REGELN)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:16
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Eingrenzen lässt sich der Code schlecht da der Grund für die vermissten values nicht direkt bekannt ist.

Es ist kein syntaxfehler.. eingrenzen lässt sich der Code auch nicht da ich sonst die Funktion KOMPLETT umschreiben kann. die scheisse bringt ja output.

dann hier noch der output auf der geladenen Seite(das bringt wirklich was):

dbaccess successtest00000dbaccess successdasY1005dasY2004dasY3001dasY40010054110dbaccess success987605411054110000112Array ( [0] => Array ( [0] => Array ( [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [1] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [2] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [3] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [4] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) ) [1] => Array ( [5] => Array ( [5] => 0 ) [0] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [1] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [2] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [3] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [4] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) ) [2] => Array ( [5] => Array ( [5] => 0 ) [0] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [1] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [2] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [3] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [4] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) ) [3] => Array ( [5] => Array ( [5] => 0 ) [0] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [1] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [2] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [3] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [4] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) ) [4] => Array ( [5] => Array ( [5] => 0 ) [0] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [1] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [2] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [3] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) [4] => Array ( [5] => 0 [0] => 0 [1] => 0 [2] => 0 [3] => 0 [4] => 0 ) ) [5] => Array ( [5] => Array ( [0] => 1203 ) ) [20] => Array ( [0] => Array ( [0] => 112 ) ) )
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nochmals die Frage
Zitat:
Erst lesen: Posten von Problemen (oder UNSERE REGELN)
Haste wohl kaum gemacht, sonst hättest du im Code wohl die PHP-Tags des Forums verwendet,
PHP-Code:
die('einen Text in PHP viel besser lesbar machen'); 
Ausserdem könntest du den Code, wenn du schon dabei bist, auch etwas lesbarer einrücken.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 16:49
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sieht besser aus so eindeutig
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 17:10
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich verliere die Werte nachdem ich die funktion cancele mit return obwohl ich eine globale variable benutze (ohne globale genau die gleiche ... ) solange ich die funktion rekursiv aufrufe sind die werte da.
Von welcher Funktion redest du? Von welcher Variable redest du?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 17:18
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

function FfillGroup

variable $Array3d
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 17:22
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Versuch mal

function FfillGroup($sendY, $sendX, $sendZ, $counter, $rootgroup, $firstflag, &$Array3d)
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 17:59
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und wenn das immer noch nicht klappen will, dann setze anstelle eines returns einfach ein echo wert."\r\n" ein. Vor der Fkt wirfst du die output buffer an, damit werden alle echos in den Buffer geschrieben. Dann nach Durchlauf der Fkt liest du den Buffer aus und spitzt den Inhalt in ein Array
PHP-Code:
ob_start();
deineRekursiveFkt($params);
$var ob_get_contents();
$var explode("\r\n",$var); 
Nur so als Gedankenanstoss...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 19:22
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jungs ihr seid die besten, speziellen dank an meinen Lieblingsmod. Das mit dem fucking &.

Gehe ich richtig in der Annahme das die Aufgrund des sprunges in eine Funktion die Variable zweimal deklariert (sozusagen) wird mit unterschiedlichen Speicheradressen und beim rausspringen nimmt er wieder die alte Variable.

danke auch für den Tipp mit dem buffer kann ich sicher mal brauchen.

http://ch2.php.net/outcontrol

nettes Forum

danke und Gruss
stress
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 19:41
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab den Code nicht nachvollzogen, aber ich gehe davon aus, dass da irgendwo ne Überschreibung oder so stattfinden.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-11-2007, 19:43
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Gehe ich richtig in der Annahme das die Aufgrund des sprunges in eine Funktion die Variable zweimal deklariert (sozusagen) wird mit unterschiedlichen Speicheradressen und beim rausspringen nimmt er wieder die alte Variable.
Dieser schon etwas ältere Artikel erklärt das sehr schön.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30-11-2007, 14:51
stress
 Newbie
Links : Onlinestatus : stress ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 5
stress ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

interessanter artikel

also wäre das wohl auch mittels zwischenspeichern in variable unset des ursprungvariable und danach rückspeichern.

hier habe ich noch die Funktion die so jetzt funzt spitzt ne variable nach dem table oben rein (für den dens interessiert) (16 als doc root element steht immer allein daher keine sep. dimension für das)

PHP-Code:

function FfillGroup($sendY$sendX$sendZ$counter$rootgroup$firstflag, &$Array3d$saveY$xPoscount)
{
//        $dArray = Array(Array(Array(50)));


        
$dblink mysql_connect("xxxxxxxxxxx","xxxxxxxx","xxxxxxxxxx") or die ("No connection");
        print 
"dbaccess success";
        
mysql_select_db("xxxxxxxx") or die ("bla");

        
$sql "SELECT * FROM docgroupmap where doc_id = 1 ORDER BY rootgroup_id";


        
$query mysql_query($sql$dblink);
        
$y $sendY;
        
$x $sendX;
        
$z 0;
//      echo "test2";
//        echo $counter;
        
if ($counter == 0) {
            echo 
"test";
            
$Array3d[0][0][0] = 0;
            
$Array3d[0][0][1] = 16;
            
$rootgroup 16;
            
$sendY 2;
        }
        else {
         
                while (
$result mysql_fetch_array($query)) {
                        if (
$result["rootgroup_id"] == $rootgroup) {
                                        if (
$firstflag == 0) {
                                             switch (
$counter) {
                                                  case 
1:
                                                    
$sendY 2;
                                                    
$sendX 1;
                                                    
$firstflag 1;
                                                    break;
                                                case 
2:
                                                    
$sendY $y;
                                                    
$sendX 1;
                                                    
$firstflag 1;                                                    
                                                    break;
                                                case 
3:
                                                    
$sendY $y;
                                                    
$sendX $x;
                                                    
$z 1;
                                                    
$firstflag 1;
                                                    break;
                                                }
                                        }
                                                 
$Array3d[$y][$x][$z] = $result["group_id"];   
                                                echo 
"groupId" $Array3d[$y][$x][$z] . "groupid";
                                                switch (
$counter) {
                                                    case 
1:    
                                                
//        $Array3d[$y][$x][$z] = $result["group_id"];                                                           
                                                        
($y++);
                                                        
$saveY $y;
                                                        break;
                                                    case 
2:
                                                        
                                                        (
$x++);
                                                        break;
                                                    case 
3:
                                                
//        if ($xPoscount[$sendY] =! 0) {                
                                                 //           $Array3d[$y][$x][$z] = $result["group_id"];                                                           
                                                //        }    
                                                        
echo "dasz" $z;
                                                        (
$z++);
                                                        break;
                                                    }
                      }
                }
         }
        switch (
$counter) {
            case 
0:
                (
$counter++);
                break;
            case 
1:
                (
$counter++);
                
$rootgroup $Array3d[$sendY][0][$z];                     
                break;
            case 
2:
                
$xPoscount[$sendY] = $x 1;
                echo 
"pos" $xPoscount[$sendY];
                (
$sendY++);
                echo 
"case2" $sendY;
                
                
$rootgroup $Array3d[$sendY][0][$z]; 
                if (
$sendY  $saveY) {
                    (
$counter++);
                    
$sendY 1;
                    
$rootgroup $Array3d[1][1][0];
                }                    
                break;
            case 
3:
                (
$sendX++);
                if (
$sendX $xPoscount[$sendY]) {
                    (
$sendY++);    
                    
$sendX 1;
                }
                echo 
"<br>" $sendY " und " $sendX;
                
$rootgroup $Array3d[$sendY][$sendX][0];
                if ((
$sendY 2) > $saveY) {
                    (
$counter++);    
                }
                break;                    
        }      
//        mysql_free_result($query);
//        ($counter++);
//        echo $counter;
        
if ($counter 4) {
            
FfillGroup($sendY$sendX$z$counter$rootgroup0$Array3d$saveY$xPoscount);
        }
        else {
            return 
$Array3d;
        }
}
    
        
        
        
        global 
$Array3d;     
//        $test = initarray();
//        $Array3d = $test;        
        
$Array3d = array();
                
        
        
$xPoscount = array();    
        
FfillGroup(0,0,0,0,0,0,$Array3d,0,$xPoscount);
//      echo $dArray[1][0][0];
        
echo $Array3d[0][0][0];
        echo 
$Array3d[1][0][0];
        echo 
$Array3d[2][0][0];
        echo 
$Array3d[3][0][0];
        echo 
$Array3d[4][0][0] . "\n";
        echo 
$Array3d[1][1][0];
        echo 
$Array3d[1][2][0];
        echo 
$Array3d[1][3][0];
        echo 
$Array3d[1][4][0];
        echo 
$Array3d[1][5][0] . "\n";
        echo 
$Array3d[2][1][0]; 
        echo 
$Array3d[2][2][0] . "\n";
        
        
        echo 
$Array3d[3][1][0] . "\n";

        
        echo 
$Array3d[3][2][0];
        echo 
$Array3d[3][3][0] . "\n";
        
        echo 
$Array3d[4][1][0];
        echo 
$Array3d[4][2][0];
        echo 
$Array3d[4][3][0] . "\n";                                

        echo 
$Array3d[4][1][1];
        echo 
$Array3d[4][1][2];
        echo 
$Array3d[4][1][3];
        echo 
$Array3d[2][2][2];
        
        
        
print_r($Array3d);
?>

<br>
</body>

</html> 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.