php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 16:27
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Merkwürdiges PHP/MySQL Speicherverhalten

hallo @ all.

Ich habe eine DB. Da speichere ich nach dem ersten Formular die Anzahl der Tage in das Feld anzeige_ende.

Dann frage ich es ab, und berechne vom aktuellen timestamp x Tage hinzu. Dann speichere ich alles in der Datenbank. Dabei speichert er anzeige_ende NICHT ab, aber anzeige_status und anzeige_time! Warum?
Hier ein stückchen Code.
PHP-Code:
$select             "SELECT anzeige_ende FROM oxami_anzeige WHERE anzeige_id = '".$_GET['art']."' LIMIT 0,1";
$sql                mysql_query($select);
$ds                 mysql_fetch_object($sql);
$anzeige_time       mktime();
$anzeige_ende_time  mktime(date("H"), date("i"), date("s"),
date("m"), date("d") + $ds->anzeige_endedate("Y")) - (60*60);

$anzeige_update     "UPDATE `oxami_anzeige` SET 
`anzeige_ende` = '"
.$anzeige_ende_time."', 
`anzeige_time` = '"
.$anzeige_time."', 
`anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id = "
.$_GET['art']." ";

$anzeige_sql        mysql_query($anzeige_update);

echo 
$anzeige_update


Danke für eure Hilfe

Anmerkung:
Wenn ich die Query mit echo ausgeben lasse und die copy&paste in PHPMyAdmin einfüge, klappt die Query komplett....

Anmerkung 2:
Es geht weder lokal noch auf meinem WebServer.


Die Felder sind INT(15) bei den Timestamps.
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.

Geändert von bofan (22-12-2007 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 17:43
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo ist der Query-Dump und die eventuelle Fehlermeldung?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:03
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

fehlermeldungen hab ich net...

hab die query per echo ausgegeben...

Code:
UPDATE oxami_anzeige SET `anzeige_ende` = '1198429156',
`anzeige_time` = '1198346356', `anzeige_status` = 1 WHERE 
anzeige_id = '31'
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.

Geändert von bofan (22-12-2007 um 19:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:11
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nochmal zur "verdeutlichung"

Ich erhalte per
ECHO

UPDATE `oxami_anzeige` SET `anzeige_ende` = '', `anzeige_time` = '1198346684', `anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id = '31'

wenn ich diesen code benutze:

PHP-Code:
$select "SELECT anzeige_ende FROM oxami_anzeige WHERE anzeige_id = '".$_GET['art']."' LIMIT 0,1";
$sqlmysql_query($select);
$dsmysql_fetch_object($sql);
$anzeige_time       mktime();
$anzeige_ende_time  $anzeige_time + ($ds->anzeige_ende*24*60*60);
$anzeige_ende_time  $anzeige_ende_time - (60*60);
$anzeige_update     "UPDATE `oxami_anzeige` SET
`anzeige_ende` = '"
.$anzeige_ende."', `anzeige_time` = 
'"
.$anzeige_time."', `anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id = 
'"
.$_GET['art']."'";
$anzeige_sql        mysql_query($anzeige_update); 
und speichern tut er:

anzeige_ende 0
anzeige_status 1
anzeige_time 1198346685
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:18
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nimmst zum eintrag : $anzeige_ende und setzt es aber in ner varable $anzeige_ende_time fest - denk ma drüba nach :-D
Zitat:
anzeige_update = "UPDATE `oxami_anzeige` SET
`anzeige_ende` = '".$anzeige_ende."', `anzeige_time` =
'".$anzeige_time."', `anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id =
'".$_GET['art']."'";
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:25
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke
hab die zeile geändert....
PHP-Code:
$anzeige_time       mktime();
$anzeige_ende_time  $anzeige_time + ($ds->anzeige_ende*24*60*60);
$anzeige_ende_time  $anzeige_ende_time - (60*60);
$anzeige_update "UPDATE `oxami_anzeige` SET `anzeige_ende` =
'"
.$anzeige_ende_time."', `anzeige_time` = '".$anzeige_time."',
`anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id = '"
.$_GET['art']."'";
$anzeige_sql mysql_query($anzeige_update); 
da kommt raus:
Code:
UPDATE `oxami_anzeige` SET `anzeige_ende` = '1198603152', 
`anzeige_time` = '1198347552', `anzeige_status` = 1 WHERE 
anzeige_id = '31'
und in die DB schreibt er:

anzeige_ende 1
anzeige_status 1
anzeige_time 1198347552

ich find den fehler nich....
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:27
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kk wie sind die felder für diese einträge? INT, VARCHAR , BOOLEAN oder wie ?
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:28
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

1 $_GET['art'] ist anfällig für SQL Injections
2 Numerische SQL Values brauchen keine Anführungszeichen.

Ausserdem vermisse ich error_reporting() und mysql_error()
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:49
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also... die $_GET[''] variabele hab ich "kontrolliert". Heißt anders.

hab das so umgeschrieben:
PHP-Code:
$artikel            $_GET['art'];
$anzeige_time       mktime();
$anzeige_update     "UPDATE `oxami_anzeige` SET 
`anzeige_time` = "
.$anzeige_time.", `anzeige_status` = 1 WHERE 
anzeige_id = "
.$artikel."";
$anzeige_sql        mysql_query($anzeige_update);
echo 
$anzeige_update;
if(
$anzeige_sql)
{
  
$select "SELECT anzeige_ende FROM oxami_anzeige WHERE 
  anzeige_id = '"
.$_GET['art']."' LIMIT 0,1";
  
$sql mysql_query($select);
  
$ds mysql_fetch_object($sql);
  
$anzeige_ende_time  $anzeige_time 
  (
$ds->anzeige_ende*24*60*60);
  
$anzeige_ende_time $anzeige_ende_time - (60*60);
  
$anzeige_update "UPDATE `oxami_anzeige` SET 
  `anzeige_ende` = "
.$anzeige_ende_time." WHERE anzeige_id = 
  "
.$artikel."";
  
$anzeige_sql        mysql_query($anzeige_update);
  echo 
mysql_error();
  echo 
$anzeige_update;

Vor der Ausführung:
anzeige_ende 3
anzeige_status 0
anzeige_time TIMESTAMP_WERT(Vergangenheit)

Dann die Ausführung:
per echo erscheint:
Code:
UPDATE `oxami_anzeige` SET `anzeige_time` = 1198349101, 
`anzeige_status` = 1 WHERE anzeige_id = 31
UPDATE `oxami_anzeige` SET `anzeige_ende` = 1198604701 
WHERE anzeige_id = 31
ini_set ('error_reporting', E_ALL);
ist am anfang meiner global.php bereits aufgerufen.

so die db sieht dann so aus:
anzeige_ende 2147483647
anzeige_status 1
anzeige_time 1198349102



shit....
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.

Geändert von bofan (22-12-2007 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:52
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
mysql_query($query)or die(mysql_error()); 
was kommt da?
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 19:55
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hab die zeile bearbeitet...

PHP-Code:
$anzeige_sql        mysql_query($anzeige_update) or die(mysql_error()); 
zeigt mir KEINEN fehler an....
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 20:01
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du mal versucht fest was anderes statt dieser Variable in den Query zu schreiben? Hast du evtl. einen Vertipper im DB-Layout?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 20:08
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

in der DB heißt das feld
anzeige_ende

also richtig.

und ich meine er speichert ja . aber eben fast das doppelte...
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 20:48
bofan
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bofan ist offline
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Berlin / Germany
Beiträge: 188
bofan ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmmm. ich hab nochmal alles kontrolliert, warum er da nun das fast verdoppelt, kann keinen fehler entdecken....
__________________
Beachte: Dumm ist, wer Dummes tut.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 22-12-2007, 21:11
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine erste Frage hast du offensichtlich ignoriert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.