php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 02:38
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Verschachtelte Datenbankabfrage

Hallo erst mal,

ich bin langsam dem verzweifeln nah. Von PHP habe ich noch nicht viel Ahnung aber dafür ein, wie ich finde, recht schwieriges Problem.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

In meiner MySQL-Datenbank befinden sich vier Tabellen, die ich mittels Suchfeld abfragen möchte.

Tabelle 1 = address

Spalten: MYID, COMPANY, LASTNAME, FIRSTNAME, ADDRESS, POSTALCODE, CITY

Tabelle 2 = verkauf

Spalten: MYID, RECHNUNGID, POSITIONID, POS_TEXT, POS_MENGE, POS_PREIS, NOTE

Tabelle 3 = rechnung

Spalten: MYID, DATUM, RECHNUNGID

Tabelle 4 = position

Spalten: POSITIONID, POS_NAME

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

In der kunden.php befindet sich ein Suchfeld, in dass ich die Kundennr. (MYID) eingeben.

Hier mal die kunden.php:

PHP-Code:
<html xmls="http://www.w3.org/TR/xhtml1">
<
head>
<
title>Datenbankabfrage</title>
</
head>
<
body>
<
h1>Kundenanalyse</h1>
<
hr>
<
form action=kunden1.php method=post>
Kundennr.:
<
INPUT TYPE="text" MAXLENGTH="30" SIZE="30" NAME="suchbegriff">
<
INPUT TYPE="submit" VALUE="Suchen" METHOD="post">
</
form>
</
body>
</
html
Die Ausgabe findet auf der anzeige.php statt und klappt auch recht gut.

Hier mal die anzeige.php

PHP-Code:
<?PHP
/*--------- Datenbank Info---------*/
$hostname="localhost";
$mysql_login="root";
$mysql_password="abrechnung";
$database="Rechnung";


// Verbindung mit der Datenbank
if (!($db mysql_pconnect($hostname$mysql_login $mysql_password)))
{
  die(
"Keine Verbindung möglich.");    
}
else
{
  
// Datenbank wählen
    
if (!(mysql_select_db("$database",$db)))
    {
      die(
"Keine Verbindung möglich.");
    }
   else
    echo 
"Kundeninformation.";
}
 
?> 
 <hr>
<?PHP
$suchfeld
=$_POST['MYID'];
$suchbegriff=$_POST["suchbegriff"];

$query "SELECT * FROM address  where MYID = '$suchbegriff'";
$result mysql_query($query);
$num mysql_Num_Rows($result);
if (
$num != 0);
?>

<table border="0" width="450">
    <tr>
        <td width="75">Kundennr.:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"MYID")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">Firma:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"COMPANY")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">Name:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"LASTNAME")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">Vorname:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"FIRSTNAME")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">Strasse:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"ADDRESS")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">PLZ:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"POSTALCODE")?></td>
    </tr>
    <tr>
        <td width="75">Ort:</td>
        <td width="285"><?php echo mysql_result($result0"CITY")?></td>
    </tr>
</table>
<hr>
Nun möchte ich auf der anzeige.php unter den Kundendaten:

MYID, COMPANY, LASTNAME, FIRSTNAME, ADDRESS, POSTALCODE, CITY

Noch ein Eingabefeld haben, das mir das Anzeigen der Rechnungen mit einem Datums Filter ermöglicht.

Dafür wäre die Tabelle rechnung zuständig.

Nun sollen die Rechnungen der Kundennr. (MYID) aus dem Ausgewählten Datum Bereich
(z. B. von 01.01.2008 – 31.12.2008) Angezeigt werden.

Format:

RECHNUNGID, DATUM, POSITIONID, POS_NAME, POS_TEXT, POS_PREIS, POSITION_MENGE, NOTE


Also eine Mischung aus den Tabellen.

Zu guter letzt möchte ich die Ausgabe über einen Button als .xls (wenn möglich) downloaden können.

Ich weiss, das ist jetzt eine ganze Menge; für mich als absoluter Anfänger in Sachen PHP auf jeden Fall zu viel.

Kann mir vielleicht jemand von euch helfen?

Danke schon mal vorab.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 07:24
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die mysql abfrage machst du so

abfrage der tabelle rechnung wenn datum kleiner gleich wert a und größer gleich wert b mit der id des kunden - bsp.:

select * from tabelle_rechnung where wert_a<='wert_a' && wert_a >='wert_b' && kundenid='id'

wert a = eingegebenes datum
wert b = wert a + toleranz

für das xls gibt es genug generatoren, die deine mysql abfrage umwandeln können - ich empfehle daher mal bei google nach php+xls zu suchen.
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 12:33
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke!
Mit Excel mache ich mich mal schlau....hoffe das ich das mit PEAR alles so hinbekomme.

Das mit der Abfrage klappt aber nicht wirklich (oder ich stelle mich einfach mal blöd an).

Ich habe nun ein Eingabefeld in die kunden1.php gesetzt

PHP-Code:
<?PHP
//Datum Suchfeld
?>
<form action=kunden2.php method=post>
<INPUT TYPE="text" MAXLENGTH="30" SIZE="30" NAME="datum1">
  bis  
<INPUT TYPE="text" MAXLENGTH="30" SIZE="30" NAME="datum2">
<INPUT TYPE="submit" VALUE="Suchen" METHOD="post">
</form>
<br>

<?PHP
require_once("../kunden2.php");
?>
Die kunden2.php sieht so aus:

PHP-Code:
<?PHP
/*--------- Datenbank Info---------*/
$hostname="localhost";
$mysql_login="root";
$mysql_password="abrechnung";
$database="Rechnung";


// Verbindung mit der Datenbank
if (!($db mysql_pconnect($hostname$mysql_login $mysql_password)))
{
  die(
"Keine Verbindung möglich.");    
}
else
{
  
// Datenbank wählen
    
if (!(mysql_select_db("$database",$db)))
    {
      die(
"Keine Verbindung möglich.");
    }
   else
    echo 
"Kundeninformation.";
}
 
?> 
 <hr>
<?PHP
$query 
="select * from verkauf where MYID = 'MYID'and '$datum1 BETWEEN '$datum2'";
$result mysql_query($query);
?>

Rechnungsnr.: <?php echo mysql_result ($result$RECHNUNGID)?>
Da bekomme ich dann folgenden Fehler:
  • Warning: require_once(../kunden2.php) [function.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\1\kunden1.php on line 79

    Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required '../kunden2.php' (include_path='.;C:\xampp\php\pear\') in C:\xampp\htdocs\1\kunden1.php on line 79

Und sorry, wenn's doofe Fragen sind aber ich habe erst vor zwei Wochen mit PHP angefangen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:04
IchBinIch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : IchBinIch ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 324
IchBinIch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
No such file or directory in
Ja, als programmierer, sollte man wenigstens grundlegende Englisch-Kenntnisse haben. Wenn du so einfache Fehlermeldungen nicht verstehen kannst, wirst du nie in der Lage sein, deine Fehler zu beheben.

Für sowas kann man jedenfalls nicht dauernd in ein Forum rennen. Und falls doch, dann benutzt man wenigstens die Suche und bemerkt dass es das Thema schon tausend mal gibt und bedient sich einer vorhanden Lösung.

Danke!
__________________
ICH BIN ICH!!!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:29
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Prima, auf so eine Antwort habe ich gewartet.
Englisch sitzt schon...es ging mehr darum, dass ich den Fehler nicht ausmerzen kann.

Und eine vorhandene Lösung habe ich nicht gefunden!
Gesucht habe ich schon danach.

Außerdem habe ich mich niemals als Programmierer bezeichnet...wie auch nach zwei Wochen probieren!?

Ich bin Kaufmann und will das auch bleiben; habe auf diesem Weg nur ein Problem lösen wollen, dass mir bei der täglichen Arbeit begegnet.

Das Script das ich dazu einsetze ist phpRechnung.
Das hat schon eine interne Abfrage aber die ist noch nicht genau genug.
Außerdem brauche ich die Daten als Excel, weil ich damit einen Jahresbonus nur für bestimmte Artikel berechnen muss.

Musste jetzt mal Frust ablassen....schlage mich seit einigen Tagen mit diesem Problem, bis jeweils tief in die Nacht, rum und dann so eine "tolle" Antwort!

Danke
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:40
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

  • Ich weiss ja nicht, wo deine Dateien liegen, aber wahrscheinlich hast du in
    PHP-Code:
    require_once("../kunden2.php"); 
    einfach einen Punkt zuviel.
  • SELECT * FROM solltest du dir gar nicht erst angewöhnen.
  • Zu mysql_result(): es mag Ausnahmen geben, wo das sinnvoll sein kann, bei die sicher nicht. Das Handbuch sagt dazu (inklusive Schreibfehler):
    Zitat:
    Empfohlende, leistungsfähigere Alternativen: mysql_fetch_row(), mysql_fetch_array(), mysql_fetch_assoc() und mysql_fetch_object().
  • Nach einem mysql_query() solltest du immer auf Fehler abfragen, so etwa
    PHP-Code:
    mysql_query($sql) || die("Fehler: " .mysql_error() . "<br />Abfrage: $sql<br />"
  • Eine Excel Tabelle kannst du - vorausgesetzt dein Script läuft auf einem Windows-Server - mit einem COM-Objekt erstellen. Ich vermute aber, dass für deine Zwecke auch eine viel einfacher zu erstellende CSV-Datei genügen würde. Die kannst du ja auch mit Excel öffnen
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:46
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke, das werde ich mal ausprobieren.
Das Script läuft übrigens auf einem Linux-Server.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 13:55
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und gerade ein Kaufmann der schon mehrere Nächte damit verbracht hat, sollte mal ernsthaft drüber nachdenken, ob es nicht resourcen-schonender wäre, das ganze professionell machen zu lassen.
Natürlich! Hast ja in dem Punkt Recht...ist aber eine Frage der Kosten!
Bin erst seit kurzem Selbstständig...da muss man auf jeden Cent achten.

Wenn du mir aber ein faires Angebot machst, können wir gerne reden!


Zitat:
Ihr Menschen seid schließlich unveränderlich.
Du gehörst wohl nicht zu dieser Gattung?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 14:58
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und nimm hier aus deinen Beiträgen die Zugangsdaten zu deiner Datenbank raus, die braucht ja keiner zu wissen. Am besten lagerst du diese in eine externe Datei aus. Sonst ist schon fast alles im folgenden kleinen Script drin:
PHP-Code:
<html xmls="http://www.w3.org/TR/xhtml1">
<head>
<title>Datenbankabfrage</title>
</head>
<body>
<h1>Kundenanalyse</h1>
<hr>
<table border='0'>
<?php
if(isset($_POST['go'])){
    include 
'./connect.inc.php';    // Verbindung zur Datenbank
    
$sql "SELECT
                a.myid,
                a.company,
                a.lastname,
                a.firstname,
                a.address,
                a.postalcode,
                a.city,
                r.rechnungid,
                r.datum,
                v.positionid,
                p.pos_name,
                v.pos_text,
                v.pos_menge,
                v.pos_preis,
                v.note
            FROM
                address a
            INNER JOIN
                rechnung r USING(myid)
            INNER JOIN
                verkauf v USING(rechnungid)
            INNER JOIN
                position p USING(positionid)
            WHERE
                a.myid = " 
$_POST['suchbegriff'] . "
              AND
                  r.datum BETWEEN " 
$_POST['datum1'] . " AND " $_POST['datum1'];
    
$res mysql_query($sql) || die("Fehler: " .mysql_error() . "<br />Abfrage: $sql<br />";
    if(isset(
$_POST['csv'])){
        
$csv true;
        
$fp fopen('./daten/csv_file.csv''w');  // Oder wie die Datei denn heissen soll
    
}
    
$obj mysql_fetch_object($res);        // erste Zeile
    
printf("<tr><td>%d</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td colspan='2'>%s</td></tr>",
            
$obj->myid$obj->company$obj->lastname$obj->firstname$obj->address$obj->postalcode$obj->city);
    
printf("<tr><td>%d</td><td>%s</td><td>%d</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td></tr>",
            
$obj->rechnungid$obj->datum$obj->positionid$obj->pos_name
            
$obj->pos_text$obj->pos_preis$obj->position_menge$obj-note);
    if(
$csv){
        
fprintf($fp"%d;%s;%s;%s;%s;%s;%s\r\n",
            
$obj->myid$obj->company$obj->lastname$obj->firstname$obj->address$obj->postalcode$obj->city);
        
fprintf($fp"%d;%s;%d;%s;%s;%s;%s;%s\r\n",
            
$obj->rechnungid$obj->datum$obj->positionid$obj->pos_name
            
$obj->pos_text$obj->pos_preis$obj->position_menge$obj->note);
    }
    while(
$obj mysql_fetch_object($res)){        // weitere Zeilen, gehören ja alle zur ersten Adresse
        
printf("<tr><td>%d</td><td>%s</td><td>%d</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td><td>%s</td></tr>",
                
$obj->rechnungid$obj->datum$obj->positionid$obj->pos_name
                
$obj->pos_text$obj->pos_preis$obj->position_menge$obj-note);
        if(
$csv){
            
fprintf($fp"%d;%s;%d;%s;%s;%s;%s;%s\r\n",
                
$obj->rechnungid$obj->datum$obj->positionid$obj->pos_name
                
$obj->pos_text$obj->pos_preis$obj->position_menge$obj->note);
        }
    }
    if(
$csv){
        
fclose($fp);
    }
}
else{
    echo 
"
        <form action='" 
$_SERVER['PHP_SELF'] . "method='post'>
        <tr><td>Kundennr.:</td><td><input  maxlength='30' size='30' name='suchbegriff' /></td></tr>
        <tr><td>Datum von:</td><td><input  maxlength='30' size='30' name='datum1' /></td></tr>
           <tr><td>Datum bis:</td><td><input maxlength='30' size='30' name='datum2' /></td></tr>
        <tr><td colspan='2'><input type='checkbox' name='csv' />als CSV speichern</td></tr>
        <tr><td colspan='2'><input type='submit' value='Suchen' name='go' /></td></tr>
        </form>\n"
;
}
?>
</table>
</body>
</html>
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 15:10
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wow, erst mal vielen Dank für deine Arbeit!!!

Bekomme jetzt nach der Eingabe der Daten folgende Fehlermeldung:

Objekt nicht gefunden!
Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

Error 404

Liegt das daran, dass ich das gerade in Windows test? (WAMP)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 15:47
IchBinIch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : IchBinIch ist offline
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 324
IchBinIch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nach dem absenden kommt diese Browser(!)-Fehlermeldung? Dann ist wohl der Form-Action-Path falsch... Lässt sich schnell über nen Blick in den Quelltext prüfen.

Was steht in der Adresszeile, wenn du diese Meldung siehst?
__________________
ICH BIN ICH!!!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-01-2008, 16:43
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich denke, es braucht noch eine Leerstelle vor method, ausserdem fehlt dort ein Anführungszeichen:
PHP-Code:
        <form action='" . $_SERVER['PHP_SELF'] . "' method='post'
PS
Selber mal genauer kontrollieren ist nicht verboten. Es hat sicher auch sonst noch ein paar Fehler, da ungetestet.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-01-2008, 21:18
rankblaster
 Newbie
Links : Onlinestatus : rankblaster ist offline
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 7
rankblaster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, Fehlermeldung ist weg aber dafür gibt die Datei nur "0" aus.

Ich habe jetzt mal (denke ich zumindest) den Part rausgefunden, der im Original-Script für die Ausgabe von:

Rechnungsnr. (rechnungsid) Kunde (company, lastname, firstname), Datum und Gesamtsumme (Re-Summe)

verantwortlich ist.

Nach dem Datum sollen nun noch die anderen Felder wie:

POSITIONID, POS_NAME, POS_TEXT, POS_PREIS, POSITION_MENGE, NOTE

stehen und diese dann mit dem Code von H2O ins .csv geladen werden können.

Hier mal der Part aus dem original:

PHP-Code:
        <?php
        $query 
"SELECT A.MYID, A.FIRSTNAME, A.LASTNAME, A.COMPANY,
            R.RECHNUNGID, R.MYID, DATE_FORMAT(R.DATUM,'%d.%m.%Y') AS DATUM, R.RE_SUMME
            from rechnung AS R, address AS A WHERE R.MYID=$myid AND A.MYID=$myid AND TO_DAYS(R.DATUM) BETWEEN TO_DAYS('$Datum_Vom_Mysql') AND TO_DAYS('$Datum_Bis_Mysql') ORDER BY R.DATUM ASC"
;
        
$result = @mysql_query($query);
        
$intMaxRows = @mysql_num_rows($result);

        
$query2 "SELECT FIRMENLOGO, FIRMENLOGO_BREITE, FIRMENLOGO_HOEHE, BNAME, WAEHRUNG from einstellung";
        
$result2 = @mysql_query($query2);
        
$f2 = @mysql_fetch_array($result2);
        
?>
        <!-- Tabellenkopf -->
        <tr><td align="center" colspan="4"><h2>
        <?php
        
if (!empty($f2['FIRMENLOGO'])) {
        
?>
            <img border="0" src="../images/<?php echo $f2['FIRMENLOGO'?>"
            width="<?php echo $f2['FIRMENLOGO_BREITE'?>"
            height="<?php echo $f2['FIRMENLOGO_HOEHE'?>"
            title="<?php echo $f2['BNAME'?>" alt="<?php echo $f2['BNAME'?>">
        <?php
        
} else {
            echo 
$f2['BNAME'];
        }
        
?>
        </h2></td></tr>
        <tr><td align="center" colspan="4"><h2><?php echo $a['re_ausgang'?></h2></td></tr>
        <tr><td align="center" colspan="4"><?php echo $a['datum_vom'].'&nbsp;'.$Datum_Vom1.'&nbsp;'.$a['datum_bis'].'&nbsp;'.$Datum_Bis1 ?></td></tr>
        <tr><td>&nbsp;</td></tr>
        <tr class="mblueTD"><td nowrap><?php echo $a['re_belegnr'?></td><td><?php echo $a['kunde'?></td><td align="center"><?php echo $a['datum'?></td><td align="right"><?php echo $a['re_summe'?></td></tr>
        <?php
        
if ($intMaxRows == 0) {
        
?>
            <tr><td align="center" colspan="4"><?php echo $a['kein_eintrag'?></td></tr>
        <?php
        
} else {
            
$intPosition 0;
            while(
$f mysql_fetch_array($result)) {
                
$seite_gesamt += $f['RE_SUMME'];
                
$intPosition++;
                if (
$intPosition%2) {
                
?>
                    <tr class="grayTD">
                <?php
                
} else {
                
?>
                    <tr class="wTD">
                <?php
                
}
                
?>
                <td valign="top"><a title="<?php echo $a['info_alle'?>&nbsp;<?php echo $a['re_belegnr'?>&nbsp;<?php echo $f['RECHNUNGID'?>" class="ninfolink" href="../rechnung/info.php?myid=<?php echo $f['MYID'?>&rid=<?php echo $f['RECHNUNGID'?>&infoid=2&Datum_Vom1=<?php echo $Datum_Vom1 ?>&Datum_Bis1=<?php echo $Datum_Bis1 ?>&<?php echo session_name()."=".session_id()?>">
                <?php
                
if ($f['RECHNUNGID']) {
                    echo 
$f['RECHNUNGID'];
                }
                
?>
                </td><td valign="top">
                <?php
                
if ($f['LASTNAME']) {
                    echo 
$f['LASTNAME'];
                    
?>
                    &nbsp;
                <?php
                
}
                if (
$f['FIRSTNAME']) {
                    echo 
$f['FIRSTNAME'];
                    
?>
                    ,&nbsp;
                <?php
                
}
                if (
$f['COMPANY']) {
                    echo 
$f['COMPANY'];
                }
                
?>
                </td>
                <td valign="top" align="center"><?php echo $f['DATUM'?></td><td nowrap valign="top" align="right"><?php echo number_format($f['RE_SUMME'],2,",","."); ?></td></tr>
            <?php
            
}
        }
        
?>
        <tr><td>&nbsp;</td></tr>
        <tr><td colspan="3" align="right"><b><?php echo $a['re_summe'].'&nbsp;'.$f2['WAEHRUNG'?>:</b></td><td align="right"><?php echo number_format($seite_gesamt,2,",","."); ?></td></tr>
        <tr><td>&nbsp;</td></tr>
        <tr><td id="top8" align="center" colspan="4">
        <?php
        Benutzereingabe
();
        
?>
        </td></tr>
        </tbody></table>
    <?php
    
}
    
?>
    </td></tr>
    <tr><td id="td2_20" width="20%"><br></td><td id="td2_2" width="2%"></td>
    <td width="78%" valign="top"><br></td></tr></tbody></table>
    <?php
    Ende
();
}
?>
P.S. Denke das ich langsam nerve aber ich habe wirlich noch keinen Schimmer von PHP....

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.