php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 22-01-2008, 17:45
arkos
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : arkos ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: hamburg
Beiträge: 1.015
arkos ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fritzje610
Kannst Du mir den mal dann von privat schicken?
??? wie meinst du das?

hab den privat nicht rumliegen. is ne weile her, dass ich damit was gemacht habe. aber wenn ich dazu kommen sollte, kann ich den zuhause ja mal fix aufsetzen.

ich würde dir raten, das paket noch mal runterzuladen und dann nach doku mal gleich aufn webserver zu installieren...
__________________
**********
arkos
**********
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 22-01-2008, 18:39
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So jetzt, gaaaaanz ruhig und uns mal sagen was wo liegt. Also du hast senden.php in "C:\Dokumente und Einstellungen\Michael Stutz\Eigene Dateien\xampp\htdocs\aur\contents\" wie hast du darin die Klasse eingebunden?
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 22-01-2008, 20:40
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Der include (lt. Doku)

PHP-Code:
require_once ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/fckeditor/fckeditor.php"); 

Der Aufruf (lt. Doku)
Code:
<fieldset>
<legend>Bericht</legend>
 <?php
$oFCKeditor->BasePath = '/FCKeditor/' ;   
$oFCKeditor = new FCKeditor('FCKeditor1') ;
$oFCKeditor->Value        = "Starttext" ;
$oFCKeditor->Create() ;
?>
</fieldset>
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 22-01-2008, 21:09
krel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : krel ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Osnabrück
Beiträge: 424
krel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wenn man das Bildchen deines DateiSystems nimmt sollte das aber
PHP-Code:
require_once ($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/aur/fckeditor/fckeditor.php"); 
desweiteren mach mal ein
PHP-Code:
echo $_SERVER['DOCUMENT_ROOT']; 
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 22-01-2008, 21:17
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

C:/Dokumente und Einstellungen/Michael Stutz/Eigene Dateien/xampp/htdocs/aur/

Kommt bei nem echo des $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'];
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 00:30
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
echo $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/fckeditor/"
Ausgeben lassen und in die Adresszeile einfügen - öffnet der Windows Explorer das?
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 08:42
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

C:/Dokumente und Einstellungen/Michael Stutz/Eigene Dateien/xampp/htdocs/aur//fckeditor/
ist die Antwort auf den echo $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/fckeditor/";

Daraufhin habe ich im require den ersten / rausgenommen und auch im Aufruf den / im BasePath rausgenommen.

Leider keine Änderung. Immer noch der selbe Fehler.


Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 09:51
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mach mal einen Screenshot von Windows Explorer wo man dein Verzeichnisstruktur sehen kann und poste mal in welcher Datei du mit require_once eingebunden hast.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 10:01
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

In der angehängten Datei sieht man die Verzeichnisstruktur.
Aufgrufen wird aus eine Datei im Ordner contents.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif neu-2.gif (23,9 KB, 80x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 10:05
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von fritzje610
Aufgrufen wird aus eine Datei im Ordner contents.
Hey, wenn du geholfen werden willst, dann bitte genau die Frage lesen und entsprechend genau antworten. Also nochmals zum Mitschreiben: In welcher Datei bindest du mit require_once ein?
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 10:35
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bin sowas von doof. Oh man, mn glaubt es nicht. Wer lesen kann ist oftmal im Vorteil.

Ich habe meinen Fehler gefunden. Und zwar hatte ich den require dort hingeschrieben, wo nach dem Button Absenden Funktionen zur validierung geholt werden. Somit konnt der Editor natürlich nie anlaufen. Vor lauter lauter habe ich das glatt übersehen. Ich habe den require jetzt direkt vor den Aufruf im Formular gesetzt und siehe da, es tut.
Einziges Problem ist noch, dass er beim Bildeinfügen was rummeckert, von wegen ein connector wäre disabled, man solle in der config.php nachschauen. Da stehe auch einige Parameter drin. Mal sehen welchen ich da noch verändern muss oder gibt es da einen Standardeintrag über den schon vor mir welche gefallen sind? Ich meine gestern beim googeln was gelesen zu haben.


Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 23-01-2008, 18:50
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und zwar hatte ich den require dort hingeschrieben, wo nach dem Button Absenden Funktionen zur validierung geholt werden. Somit konnt der Editor natürlich nie anlaufen. Vor lauter lauter habe ich das glatt übersehen.
Zitat:
Die Datei in der der Editor gebraucht wird:
Aha.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 24-01-2008, 08:27
fritzje610
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fritzje610 ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Ort: Nahe der schönen Loreley
Beiträge: 318
fritzje610 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was heißt da aha? Das hört sich irgendwie komsich, so na da hat er aber glück gehabt beim raten wo der Fehler sein könnte.
Ne, hat er nicht gehabt, hab eben nur diese eine entscheidende Zeile im Skript überlesen. Zur Aufklärung:

PHP-Code:
if (isset ($_POST["absenden"]) && $_POST["absenden"] == "Absenden"
{    
 require_once (
$_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/functions/check_null_bytes.php"); 
 require_once (
$_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/functions/validate_umlaute.php"); 
 require_once (
$_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . "/functions/db_connection.php"); 
 
 
checkNullBytes (); 
 
 
$error = array (); 
 
 ......... 
Da hatte ich den require dazu geschrieben. Dummerweise wird der erst nach dem Klick auf Absenden durchgeführt. Somit wurde es nix mit Editor starten.


Gruß

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.