php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:13
Kalli1990
 Newbie
Links : Onlinestatus : Kalli1990 ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 78
Kalli1990 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kalli1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Performance

Hallo
Ich möcht die Performance meiner Website so gut wie möglich haben.
Was ist dabei zu beachten ?


Kleine Frage:

werden IF-Bedingungen, wo der geprüfte wert FALSE ist, trotzdem durchgegangen oder werden sie dann ignoriert?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:20
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
werden IF-Bedingungen, wo der geprüfte wert FALSE ist, trotzdem durchgegangen oder werden sie dann ignoriert?
Wenn Du fragst, ob mit AND in einem IF-Statement dahinterliegende Abfragen trotzdem geprüft werden: Meines Wissens nein.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:23
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
werden IF-Bedingungen, wo der geprüfte wert FALSE ist, trotzdem durchgegangen oder werden sie dann ignoriert?
Du meinst ob der Code ausgeführt wird WENN die Bedingung nicht erfüllt wird? Hoffentlich nicht sonst müsste ich alle meine Scripts umschreiben
Wenn du damit aber meinst ob der Parser den Code trotzdem parst, dann ein klares JA. Kannst du einfach testen in dem du in eine Bedingung welche nicht erfüllt wird im folgenden Block mal ein ; am Ende der Zeile weglässt. Ob die Bedingung zutrifft oder nicht juckt den Parser wenig, es ist ein Fehler drin und der wird angemotzt.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:27
Kalli1990
 Newbie
Links : Onlinestatus : Kalli1990 ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 78
Kalli1990 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kalli1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ok das Zweite war gemeint danke.
Wird das bei PHP6 anders sein?
Damit würde doch die Performance besser oder ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:33
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kalli1990
Ok das Zweite war gemeint danke.
Wird das bei PHP6 anders sein?
Ich glaube kaum, da zur Parse-Zeit die Werte ja noch gar nicht zwingend bekannt sind.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-01-2008, 16:34
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kalli1990
Ok das Zweite war gemeint danke.
Wird das bei PHP6 anders sein?
Damit würde doch die Performance besser oder ?
Vergiß den Quatsch. Die paar Millisekunden hin oder her, und das auch noch auf Kosten sauberen codes. Nee. Laß die Optimierung auf diesem Level (AUßer es geht um mehrere hunderttausend solcher Abfragen) und konzentrier dich auf wichtige Optimierungsmöglichkeiten. Das sind namentlich Caching (in Verbindung mit einer Template-Engine), optimierte Datenbankabfragen, saubere Dateioperationen und vorkompilierter Code wie z.B. mit dem Zend Optimizer.

Wenn Du mehr Infos willst, mußt Du uns schon etwas konkretere Informationen liefern, und genauere Fragestellungen und was du vorhast.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:30
Kalli1990
 Newbie
Links : Onlinestatus : Kalli1990 ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 78
Kalli1990 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kalli1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ok ich habe mir was angeschaut aber nicht so ganz verstanden.

das hier:
PHP-Code:
<?php
//der Dateiname wird ohne die Endung "php" extrahiert:
$filenamebasename($PHP_SELF,"php");
//nun wird nachgeschaut, ob schon die entsprechende Chachedatei im Cacheverzeichnis existiert:
if (file_exists("my_cache/".$filename."html")) {
//wenn sie existiert, leitet die folgende Zeile den Request auf die Cachedatei um
header("Location:my_cache/".$filename."html");
} else{
//wenn sie aber noch nicht existiert, wird in der nächsten Zeile ein 
//Output-Buffer gestartet, in dem der gesamte Inhalt gespeichert (gepuffert) wird, ohne ihn zunächst auszugeben
ob_start();
?>
hier folgt nun der zu cachende Inhalt
<html>
<body>
hier liegen jede Menge Datenbankabfragen etc.
</body>
</html>
<?php
//der Inhalt des Puffers wird in $content abgelegt
$content=ob_get_contents();
//eine Datei mit dem Namen "$filename.cache" wird im Cacheverzeichnis angelegt
$fh=fopen ("my_cache/".$filename."cache""w");
//der Pufferinhalt wird in diese Datei geschrieben
fputs $fh$content);
fclose($fh);
//die Datei wird auf ihren endgültigen Namen (Endung "html") umbenannt:
rename ("my_cache/".$filename."cache""my_cache/".$filename."html");
ob_end_flush ();
}
?>
Was genau wird da gemacht ?


Muss ich das auf jeder meiner Seiten machen ?
Und was passiert da ?
Is das Ähnlich wie INCLUDE?

Danke
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:37
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Für lange Erklärungen hab ich grad nicht die Zeit, vielleicht findet sich ja jemand, ansonsten mußt du dich halt selbst einarbeiten.
Hast du denn einen konkreten, akuten Grund für die Beschäftigung mit dem Thema. Da hab ich nämlich meine Zweifel.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:47
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und was passiert da ?
Was sagen dir die Kommentare denn? Habe selten ein so gut kommentiertes Script gesehen...
Im Groben prüft der Code ob für eine bestimmte Seite bereits eine Cache Datei angelegt wurde. Wenn ja dann wird der User auf diese Cache Datei weitergeleitet, falls nein dann legt das Script diese Datei erst an und leitet dann den Benutzer darauf weiter
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:48
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist ein ganz simples Caching. Das funktioniert mit den Ausgabekontrollfunktionen, indem die erste Ausgabe der Datei in eine Datei geschrieben wird. In den Folgeaufrufen wird dann immer diese gecachte Datei aufgerufen.
Der Vorteil dadran ist, das die Seite nur einmal erzeugt werden muss und anschließend immer aus dem Cache kommt. Aber genau das ist auch der Nachteil: Ändert sich etwas an der Seite, musst du vorher die entsprechende gecachte Datei löschen. Ich glaube bei Smarty wird das Thema ganz gut erklärt, allerdings komme ich momentan nicht auf die Seite.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:52
Kalli1990
 Newbie
Links : Onlinestatus : Kalli1990 ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 78
Kalli1990 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kalli1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

OK habe verstanden
Ich brauche es nicht. Denn nach so ziemlich jedem Neuladen meiner Seite wird sich etwas ändern weil ich gerade an eine RealTimeBrowsergame arbeite
Aber danke
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 13:57
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
OK habe verstanden
Ich brauche es nicht. Denn nach so ziemlich jedem Neuladen meiner Seite wird sich etwas ändern weil ich gerade an eine RealTimeBrowsergame arbeite
Aber danke
Auch da kann Caching zum Einsatz kommen, wenn auch nicht auf so rudimentärer Art und Weise. Du hast sicher statische Teile in der Seite, die sich nur selten bis nie ändern aber dennoch immer Ausgegeben werden müssen. Denke nur mal an eine Navigation, die aus der Datenbank geladen wird. Bei jedem Aufruf kommen die Daten aus der Datenbank. Da bietet sich zum Beispiel ein Cache an.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30-01-2008, 14:06
Kalli1990
 Newbie
Links : Onlinestatus : Kalli1990 ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 78
Kalli1990 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Kalli1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Stimmt.
Name,Punkte,Koordinaten das bleibt ja alles gleich
Danke.Dann werde ich es mal versuchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.