PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Beitrag automatisch nach zeitablauf in archiv verschieben! (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/89940-beitrag-automatisch-nach-zeitablauf-in-archiv-verschieben.html)

litterauspirna 05-02-2008 15:22

Beitrag automatisch nach zeitablauf in archiv verschieben!
 
Hallo Gemeinde.

Ich habe ein Problem wo ich auch schon mal im Netz gesucht habe aber nichts helfendes gefunden,darum führt mich mein weg mal wieder hier her.

Ich schreibe etwas ähnliches wie ein Newsscript und habe dort auch alles schon fertig und es läuft auch alles super. Wie ich manuel einen beitrag ins Archiv setzen kann so das es in aktuellen ankündigungen nicht mehr sichtbar ist weis ich und das funktioniert auch super. Nur jetzt kommt mein Problem wo ich auch nicht weis wie und wo ich ansetzen muss.

Ich will als Zusatzoption schaffen das wenn er mal vergisst nach einem abgelaufenen Conventiontermin die Conventionakündigung ins archiv zu schicken und im offenen Bereich zu sperren das dies dann automatisch durch eine Zeit geschieht wenn diese erreicht ist. Dazu gibt er wenn er die Convention in die Datenabnk einträgt das Datum ein,dieses wird auch mit ausgegeben.

So wie kann ich es nun erreichen das ein bestimmtes Update in dieser Tabelle nach der Eingetragenen Zeit gemacht wird?

Danke für eure Hilfe MFG der litter

Kropff 05-02-2008 15:27

Zitat:

So wie kann ich es nun erreichen das ein bestimmtes Update in dieser Tabelle nach der Eingetragenen Zeit gemacht wird?
über einen cronjob, der meinetwegen einmal am tag läuft.

gruß
peter

litterauspirna 05-02-2008 15:28

Wo kann ich mehr über Cronjobs lesen und erfahren? Vieleicht auch mit paar Beispielen?

Kropff 05-02-2008 15:31

als erstes solltest du in erfahrung bringen, ob cronjobs bei deinem provider überhaupt möglich sind. wenn ja, gibt es da meistens eine anleitung zu. ansonsten einfach bei google nach cronjob und syntax suchen. dabei rufts du dann einfach ein php-script auf.

gruß
peter

litterauspirna 05-02-2008 15:34

Geht das auch noch auf andere Art und Weise? Als mit einer time funktion oder so?

TobiaZ 05-02-2008 15:39

was ist denn ne Time-Funktion?

Kropff 05-02-2008 15:40

serverzeit überprüfen und wenn z.b. ein user nach 0 uhr auf die seite geht, script ausführen und ein flag setzen, dass für den rest des tages das script nicht mehr ausgeführt werden soll.

gruß
peter

TobiaZ 05-02-2008 15:42

Dann musst du dieses Flag aber bei jedem Besuch(er) auf deiner Seite abfragen. Also Cronjob wäre schon sauber und ist schließlich genau für sowas gedacht...

PHP-Desaster 05-02-2008 20:37

Du kannst ohne Cronjob auf deinem Webspace mit diversen Services arbeiten, zum Beispiel cronjob.de.

Ruby 05-02-2008 21:23

Abend,

Du speicherst das Datum wann der Artikel abgeschoben werden soll in der Tabelle. Bei jedem Aufruf der Seite kannst du ja prüfen ob es bei einem der Artikel soweit ist.

PHP-Code:

UPDATE table set flag 1 where datum <= now() 

datum ist das Ablaufsdatum und wenn flag = 1, wird es im Archiv angezeigt.

TobiaZ 05-02-2008 21:29

Wenn du schon nen Flag setzt, folglich den Datensatz in der selben Tabelle lässt, dann würde ich doch direkt folgendes Empfehlen:

Aktuelle News:
SELECT x FROM news WHERE datum > (heute vor einer Woche)

Archiv
SELECT x FROM news
oder
SELECT x FROM news WHERE datum < (heute vor einer Woche)

Dann wird auch kein Cronjob benötigt. Und bei ner "kleinen" Tabelle bekommen wir sicher auch keine Performance-Probleme...

Ruby 05-02-2008 21:35

Zitat:

Original geschrieben von TobiaZ
Wenn du schon nen Flag setzt, folglich den Datensatz in der selben Tabelle lässt, dann würde ich doch direkt folgendes Empfehlen:

Aktuelle News:
SELECT x FROM news WHERE datum > (heute vor einer Woche)

Archiv
SELECT x FROM news
oder
SELECT x FROM news WHERE datum < (heute vor einer Woche)

Dann wird auch kein Cronjob benötigt. Und bei ner "kleinen" Tabelle bekommen wir sicher auch keine Performance-Probleme...

jo das ist gut :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG