php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 10:00
dc111
 Newbie
Links : Onlinestatus : dc111 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 26
dc111 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Probleme mit header/download

Hallo Forum,
ich habe ein script geschrieben das auf Wunsch des Users aus einem Ordner per system() ein Tar-Archiv erstellt und zum Download anbietet.
Das Tar-Archiv wird im Ordner /home/foo/tar/ erstellt, also nicht im Webserververzeichnis.
Das Erstellen des Archivs klappt schon mal ganz gut, es liegt ein valides Archiv im tar-Ordner.
Allerdings funktioniert der Download nicht.
Ich benutze auf der Seite für den Download einzelner Dateien folgendes Script:
PHP-Code:
header'Content-type: application/octet-stream' );
header'Content-Length: ' filesize$file ) );
$dateiname basename$file );
header'Content-Disposition: attachment; filename="' $dateiname '"' );
readfile$file ); 
Für das tar-Archiv wollte ich das auch benutzen.
Aber entweder bekomme ich ein 0byte-Archiv vorgesetzt oder das Script stirbt und im error_log steht:
httpd in free(): error: recursive call
[Thu Feb 7 09:50:43 2008] [notice] child pid 4984 exit signal Abort (6)

Wie schaffe ich es nun, das korrekte Tar-Archiv dem User zum Download bereitzustellen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 10:10
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Versteh ich das richtig, dass der Apache ein File, was ausserhalb des Document Root liegt an Browser senden soll?

Wenn ja wird das so nicht gehen. Warum generierst du das Tar-File nicht im Document Root, gibst es heraus und löschst es wieder?
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 10:13
dc111
 Newbie
Links : Onlinestatus : dc111 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 26
dc111 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Naja der Apache gibt auch unarchivierte Daten aus dem Verzeichnis /home/foo/ aus, deshalb dachte ich dass das auch mit den generierten Tar-Archiven geht.
Aber deine Lösung ist auch eine Möglichkeit (das Archiv im Webserver-Verzeichnis erstellen).
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07-02-2008, 15:53
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Wenn ja wird das so nicht gehen.
Warum nicht? Er liest die Datei mit PHP ein und gibt sie dann aus - wo ist das Problem?
Zitat:
Wie schaffe ich es nun, das korrekte Tar-Archiv dem User zum Download bereitzustellen?
Wie groß ist die Datei und was passiert wenn du sie ohne header zum Beispiel mit file_get_contents ausgibts beziehungsweise nur die ersten Bytes? Ansonsten findet sich im Netz meistens folgende Beschreibung:
Zitat:
This problem usually occurs under heavy load of the apache, with mainly php scripts using mysql persistent connections. I've noticed, that it's easier to reproduce this error, if the physical memory is getting full, and it begins swapping.
Probier evtl. mal Apache zu updaten.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55 Uhr.