php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-02-2008, 23:30
WebNem
 Newbie
Links : Onlinestatus : WebNem ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 15
WebNem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit While Schleife und Link mit Variable.

Hallo,
Ich habe da ein kleines Problem,

Zur Einleitung, ich Arbeite schon seit ein paar tagen neben dem Beruf, so als Freizeit hobby an einem nach meinen Traummassen geschriebenes CMS, vllt. nicht so prall wie Typo3 oder Joomla aber es ist meins und ich kann mit ihm machen/ einstellen was ich will oder was ich brauch.

So nun noch mal eine kleine Einleitung:

Ich habe einen Offenen und einen Adminbereich.
Im Admin Bereich kann ich u.a einen neuen Link in die Datenbank eintragen.

Dieser wird dann im offenen bereich in einer Liste ja auf gelistet.
(Ich nenne das Link Pool)
In diesem Link Pool sind die Links nach der neuigkeit sortiert.

Man kann sich auch noch mit einem Link klick nur eine bestimmte Kateorie anzeigen lassen.

Aso hab vergessen zu sagen: Im Adminbereich, kann man Name, URL und Kateorie auswählen und das wird denn gespeichert.

Die Kategorien stehen in einer Extra DB Tabelle.

So jetzt möchte ich das wenn ich mit einem Formular in meinem Adminbereich eine neue Kategorie der Datenbank hinzufüe, das Automatisch ein neuer Button (Zum Auswählen dieser Kategorie) und in der Switch Case anweisung soll eine neue abfrage für die neue Kategorie erscheinen.

Ich hoffe ihr habt das soweit verstanden was ich meine, ich hab ab und zu mal wirre gedanken ^^

Jetzt ein paar beispiele wie ICH das losen wollte...

Ein neuer Button, soll mit jeder neuen Katagorie erscheinen!

Ich würde eine While Schleife erstellen die mir solange die Datensätze einer Tabelle ausgibt bis alle ausgegeben wurden.

Ich lass jetzt mal die While schleife weg und komme gleich zu dem bereich der immer wiederholt wird solange Datensätze in der tabelle sind.

PHP-Code:
{
echo 
'<a href"index.php?page=link&category='.$Kategorie->Spalte.'">'.$Kategorie->Spalte.'</a>';

Rein Theoretisch, sollten jetzt alle Katagorien Namen so verlinkt sein das ich mit
PHP-Code:
$_REQUEST['category']; 
und der Switch anweisung arbeiten kann !?

Aber NEIN! Es werden zwar alle Kategorien ausgelistet und verlinkt aber nur mit "index.php?page=links" das "&category='.SPALTEN INHALT.' lässt er weg.

Ich hab zwar noch ein Problem... mit der Switch anweisung, weil ich da auch ein neuen Case vergleich für jede Kategorie brauche und das auch nicht geht! Aber das Switch Problem erkläre ich später noch genauer, jetzt möchte ich erst mal das mit dem Link klären.

Wäre schön wenn sich jemand äussern könnte.

MFG
Nem
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 09:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

völliger schuss ins blaue:
PHP-Code:
urlencode($Kategorie->Spalte
gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 09:59
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
$_REQUEST['category'
Wenn du weisst, dass es sich um URL Parameter handelt, dann verwende besser $_GET.
Zitat:
Es werden zwar alle Kategorien ausgelistet und verlinkt aber nur mit "index.php?page=links" das "&category='.SPALTEN INHALT.' lässt er weg.
Aber zumindest das müsste er doch anzeigen
Code:
<a href"index.php?page=link&category=
Wenn nicht, dann geht dein Code in einen anderen Zweig, als den den du hier gezeigt hast...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 17:25
WebNem
 Newbie
Links : Onlinestatus : WebNem ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 15
WebNem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke ihr beiden!
Das mit den Links geht schon mal!

Aber nun wie gesagt zu meinem Switch Case Problem:

Hier ist mal meine Anweisung.
PHP-Code:
switch($show_kategorie)
            {
                while(
$kategorien mysql_fetch_object($kategorie_output))
                    {
                        case 
urlencode($kategorien->Kategorie):
                            
$links_select 'SELECT * FROM links_pool WHERE Kategorie = '.urlencode($kategorien->Kategorie).'';
                            
$links_output mysql_query($links_select);
                        break;
                    }
                default:
                    
$links_select "SELECT * FROM links_pool";
                    
$links_output mysql_query($links_select);
                break;
            } 
Im wötrlichen sinne soll er mir solange Case Anweisungen in die Switch schreiben bis alle Kategorien aufgelistet sind. Dann soll anhand der Variable die ich jetzt mit _GET über gebe nach geschaut werden welche Kategorie ausgewählt wurde.

Leider gibt er mir diese Fehlermeldung aus:

Zitat:
Parse error: syntax error, unexpected T_WHILE, expecting T_CASE or T_DEFAULT or '}' in D:\xampp\htdocs\links.php on line 25
Das entspricht der Zeile mit der While Schleife.

Ich höffe das auch da mir jemend helfen kann.

MFG
Nem.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 18:35
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

du müsstest dir nur die Fehlermeldung übersetzen

Er möchte an dieser Stelle keine while-Schleife sondern "case" oder default"

Ich würde es so machen:

Erst eine While Schleife, wo du alles Kategorien mit der GET überprüfst und dann danach eine if, ob die sache erfolgreich war, ....

mfg
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 18:42
WebNem
 Newbie
Links : Onlinestatus : WebNem ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 15
WebNem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Blackgreetz
Hallo,

du müsstest dir nur die Fehlermeldung übersetzen

Er möchte an dieser Stelle keine while-Schleife sondern "case" oder default"

Ich würde es so machen:

Erst eine While Schleife, wo du alles Kategorien mit der GET überprüfst und dann danach eine if, ob die sache erfolgreich war, ....

mfg
Die SAU! Der soll meine While in der Switch schlucken! -.-

Naja if ist auch oky...
Aber dein Vorschlag verstehe ich net ganz..

meinst du:

PHP-Code:
if ($show_kategorie ==    '')
                {
                    
$links_select "SELECT * FROM links_pool";
                    
$links_output mysql_query($links_select);
                }
                while(
$kategorien mysql_fetch_object($kategorie_output))
                    {
                        elseif (
$show_kategorie ==    urlencode($kategorien->Kategorie))
                            {
                                
$links_select 'SELECT * FROM links_pool WHERE Kategorie = '.urlencode($kategorien->Kategorie).'';
                                
$links_output mysql_query($links_select);
                            }
                    }
                else 
                {
                    
$links_select "SELECT * FROM links_pool";
                    
$links_output mysql_query($links_select);
                } 
Das geht auch net:

Zitat:
Parse error: syntax error, unexpected T_ELSEIF in D:\xampp\htdocs\links.php on line 30
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 19:11
stekoe2000
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : stekoe2000 ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Beiträge: 342
stekoe2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hast du mal Grundlagen gelernt?!

Was du da machst ist ja richtig .. Aua! Du kannst keine elseif zweige mit ner while erstellen!
__________________
Liebe Grüße,
SteKoe!

PHP Tutorials
Peter Kropff | Quakenet | Schattenbaum.net
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 19:23
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

@WebNem: Bitte erstmal Code umbrechen... horizontal scrollen ist nich jedermanns Sache

Ich meinte es eher so (ich weiß ja nicht, was bei dir default sein soll):

PHP-Code:
$found 0;
while(
$blubb kats){
  if (
$get == $blubb[kat]){
  do 
this
   $found 
1
  
}
}
if(
$found != 0){
  default..

Schau dir aber eventuell die Grundlagen nochmal an: (Siehe Signatur vom Vorposter)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 19:35
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.721
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Schau dir aber eventuell die Grundlagen nochmal an
eventuell??? auf jeden fall. also z.b. bei mir.
@blackgreetz
pseudo-code ist ja ganz gut und schön, aber deiner ist ein wenig zu pseudo

gruß
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 22-02-2008, 19:45
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
@blackgreetz
pseudo-code ist ja ganz gut und schön, aber deiner ist ein wenig zu pseudo
OffTopic:

Hm .... findest? -g-
Ich glaube, dass du recht haben könntest..

Btw: @TS: Guck dir vor meinem Pseudo-Code erstmal das Tutorial von Kropff, bzw. den anderen aus der signatur von stekoe2000 an.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.