php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 05-03-2008, 20:47
Bugbuster
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Bugbuster ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Hamm
Beiträge: 658
Bugbuster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Endschuldigt bitte das ich so viele Fragen habe bin halt noch PHP-Newbie
ich seh nirgends ein fragezeichen. ihr etwa?

mal ehrlich: das ganze sieht für mich eher nach logikproblemen deines skriptes bzw. verständnisproblem deinerseits aus. also verbrech dir den kopf drüber. das programm macht nur das was du ihm sagst.

mfg
bugbuster
__________________
tutorial: peterkropff.de schattenbaum.de tut.php-quake.net
documentation: php.net mysql.com framework.zend.com

Die Nachtwache!
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 05-03-2008, 21:24
AnNo1968
 Newbie
Links : Onlinestatus : AnNo1968 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 21
AnNo1968 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Unhappy

@Bugbuster

Anstelle der Fragezeichen hatte ich halt die beiden Smilies. Sorry mein Fehler. Hab den Beitrag editiert und Fragezeichen hinzugefügt.

Bugbuster schrieb:
Zitat:
mal ehrlich: das ganze sieht für mich eher nach logikproblemen deines skriptes bzw. verständnisproblem deinerseits aus. also verbrech dir den kopf drüber. das programm macht nur das was du ihm sagst.
Darüber hab ich mir die letzten Tage den Kopf zerbrochen. Und der raucht immer noch. Ich steck im moment in eine Sackgasse und komm nicht weiter.

Ich dachte man würde mir hier helfen mein Verständnisproblem bzw. das Logikproblem des Scripts zu lösen. Oder mir zumindestens die Richtung weisen. Damit ich weiter komm.

Ich dachte vielleicht würde einem Foren User etwas auffallen was ich übersehen hab.

Habe sogar extra darauf hingewiesen das ich PHP-Newbie bin.

Da hat man halt noch Verständnisprobleme bzw. Logikprobleme.

Nur wenn niemand einen Hinweis oder Lösungsansatz für die Probleme liefert kann ich nicht weiterkommen als Autodidact.

Nur durch Bücher; Manuals; Tutorials Lesen und ausprobieren ohne fachliche Anleitung und/oder Hilfe von Menschen die das Thema meisterlich beherrschen kann ich jedenfalls nicht den Status eines PHP-Newbies ablegen.

Und werde warscheinlich immer die gleichen Fehler machen.
__________________

Verständnis heißt:

Die Situation, den Standpunkt und den Blickwinkel des anderen zu akzeptieren.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 05-03-2008, 22:49
Bugbuster
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Bugbuster ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Hamm
Beiträge: 658
Bugbuster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, wir helfen dir schon keine Sorge. Normalerweise wärst du schon richtig zugespammt worden wenn jemand ein Problem verstehen würde. Glaub mir bei manchen Forenmitgliedern frag ich mich ob die noch arbeiten oder das Forum zum Beruf gemacht haben ( hartz 4, sudieren etc.)

Also kommen wir zurück zu deinem Problem -> definiere es mal ..

wenn du im tab 1 das öffnest und um tab2 bla ... da kommt doch keiner klar,,, also ich hab nach der hälfe aufgehört zu lesen weil ich den faden verloren haben.


mfg
bugbuster
__________________
tutorial: peterkropff.de schattenbaum.de tut.php-quake.net
documentation: php.net mysql.com framework.zend.com

Die Nachtwache!
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 01:14
Bladeflo89
 Newbie
Links : Onlinestatus : Bladeflo89 ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3
Bladeflo89 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

is wirklich eine lange Beschreibung aber ich hab mir mal die Mühe gemacht^^

Erster Punkt:
Zitat:
Wenn ich dann in der /upload/index.php Abfrage ob diese Variable existiert muss ich dann auch den Namen
der Session mit angeben. So etwa:
PHP-Code:
    session_name('abc');
    
session_start(); 
Du musst die Session da nicht nochmal starten...
http://de.php.net/session_start

Zweiter Punkt:
warum mischt du empty und isset?
empty Prüft ob die Variable leer ist, isset ob sie existiert...
führt hier jetzt warscheinlich nicht zum Fehler aber solle gesagt seien^^

Weiter im Text...

hast du schonmal geschaut ob
PHP-Code:
echo $_SESSION['meinevar']; 
ne Ausgabe erzeugt, d.h etwas in der Variable ist?
sowohl im Shop als auch im Uploadteil...


zu deinen Beschreibungen,
wenn du in mehreren Tabs oder auch Fenstern die Seiten einzeln aufrufst, kann es je nach reihenfolge der Aufrufe sein das die Session im betreffenden Fenster noch nicht gestartet ist,
oder die Variable nicht gesetzt wurde...

bin jetzt nicht wirklich der PHP profi aber hoffe ich konnt ein bissel helfen

bin auf jeden Fall auf die Lösung gespannt und hoffe dass falls du es alleine löst, hier mitteilst wie bzw. wo das Problem lag

lg Flo
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 13:14
AnNo1968
 Newbie
Links : Onlinestatus : AnNo1968 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 21
AnNo1968 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question Definition

@ Bugbuster

Ich habe folgendes Problem:

Wenn ich über einem Link eine Seite in einem neuen Tab bzw. Fenster aufrufe mit folgendem Inhalt:
(Inhalt der Datei die im neuen Fenster aufgerufen wird)
PHP-Code:
if (!isset($_SESSION['meinevar']))
   {
    
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
   }
  else
    {
      
header("Location: http://meineDomäne/anno/login.php");
    }

//oder die Datei hat diesem Inhalt(nicht beide Alternativen gleichzeitig):

if (isset($_SESSION['meinevar']))
   {
    
header("Location: http://meineDomäne/anno/login.php");
   }
  else
    {
     
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
    } 
Funktioniert Die if Bedingung genauso wie sie soll. Also je nach Fall ob die Variable "meinevar" vorhanden
ist oder nicht macht er die entsprechende Seite auf.

Wenn die Seite auf die ich im neuen Tab bzw. Fenster verlinke folgenden Inhalt hat:
PHP-Code:
if (!isset($_SESSION['meinevar']))
  {
    
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
  }
   else
   {
    echo 
"Hier steht der Code des Upload-Scripts";
   }

//oder die Datei hat diesem Inhalt(nicht beide Alternativen gleichzeitig):

if (isset($_SESSION['meinevar']))
  {
   echo 
"Hier steht der Code des Upload-Scripts";
  }
   else
   {
    
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
   } 
Funktioniert die if Bedingung nicht egal ob die Variable "meinevar" vorhanden ist oder nicht. Es wird
immer die Startseite des Shops angezeigt nie der Text.

@Bladeflo89

Ja ich habe schon mal geschaut ob die Variable Vorhanden ist sowohl im Shop als auch im Uploadteil.
Sonnst würde ja wenn die Datei eine der beiden Alternativen aus dem ersten Code Abschnitt oben enthielt
auch immer die Shopstartseite aufgerufen werden. Und das ist nicht der Fall.

@all

Ich hoffe das meine Problembeschreibung verständlicher und übersichtlicher ist.

Gruß Andreas
__________________

Verständnis heißt:

Die Situation, den Standpunkt und den Blickwinkel des anderen zu akzeptieren.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 14:40
Bugbuster
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Bugbuster ist offline
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Hamm
Beiträge: 658
Bugbuster ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

dann mach doch ma anstatt der weiterleitung eine echo ausgabe um zu schauen wo du in der if schleife landest. ich finde das if konstrukt deinerseits eh sehr fragwürdig.
__________________
tutorial: peterkropff.de schattenbaum.de tut.php-quake.net
documentation: php.net mysql.com framework.zend.com

Die Nachtwache!
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 10-03-2008, 12:34
AnNo1968
 Newbie
Links : Onlinestatus : AnNo1968 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 21
AnNo1968 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hab einen Teilerfolg erziehlt. Habe einige Config-Dateien des Shops in der /upload/index.php eingebunden.

Die Dateien sind verantwortlich für das Session-Management, die Datenbankanbindung (da der Shop seine Session-Daten in einer DB-Tabelle speichert), und Dateien für die Grund-Konfiguration.

Jetzt funktioniert die if Bedingung auch direkt in der /upload/index.php. Nun habe ich aber ein anderes Problem.

Da wohl einige Variablen und andere Einstellungen im Shop und upload-script gleich benannt sind. Funktioniert das upload-script nicht mehr so wie es soll.

Gibt es einen Weg das Problem zu lösen ohne die Variablen und sonstige Einstellungen alle umzubennen?

Wie zu Beispiel das ich nach einem include oder require bzw. Include_once oder require_once. Die darüber eingebundenen Dateien und alle darin enthaltenen Einstellungen an einem bestimmten Punkt auf einen schlag wieder loswerde.

Ein exclude oder sowas in der art?

@Bugbuster

Was genau findest du an meinem if konstruckt fragwürdig?

Ist es in dieser Variante besser oder immer noch fragwürdig?

PHP-Code:
if (isset($_SESSION['meinevar'])){
   echo 
"Hier steht der Code des Upload-Scripts";
  }else{
    
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
   } 
Für mich war halt die andere Variante übersichtlicher.

Danke für die Hilfe
__________________

Verständnis heißt:

Die Situation, den Standpunkt und den Blickwinkel des anderen zu akzeptieren.
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 12-03-2008, 12:09
AnNo1968
 Newbie
Links : Onlinestatus : AnNo1968 ist offline
Registriert seit: Feb 2008
Beiträge: 21
AnNo1968 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Thumbs up DANKE Problem gelösst

Es lebt...

Endlich jetzt Funktioniert es genau so wie ich es mir vor gestellt habe.

Nach einbinden der Config-Dateien aus dem Shop in der /upload/index.php

Noch einige Variablen Namen im upload-script angepasst.

Das if konstrukt in der /upload/index.php:

PHP-Code:
require_once ('../incl/shopconfig.php'); 
if (!isset(
$_SESSION['meinevar']))
  {
    
header("Location: http://meineDomäne/shop/index.php");
  }
   else
   {
    
// Hier steht der Code der /upload/index.php
   

Ich danke allen die mir geholfen haben. Ohne diese Hilfe hätte ich es nie geschaft.

DANKE für die Hinweise, die Denkanstöße, eure Mühe, DANKE

Andreas
__________________

Verständnis heißt:

Die Situation, den Standpunkt und den Blickwinkel des anderen zu akzeptieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:00 Uhr.