php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 16:39
WebNem
 Newbie
Links : Onlinestatus : WebNem ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 15
WebNem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard anmelde formular checken...

Hallo, ich baue grade ein Anmelde Formular für meine Besucher...

Meine Vorstellungen waren (sind)

Eingabefeld
- Username
- User Email
- User Passwort
- User Passwort2

Ich habe ein paar überprüfungen im script:

Name, es wird (oder soll) nachgeschaut werden ob der Username schon vergeben ist. Ich mache das mit der BINARY Funktion also ist es egal ob Blubb oder blubb eingegeben wird.

Email, es wird geschaut ob die Email Adresse ein @ Zeichen enthält

Passowort, es wird geschaut ob die eingabe von Passowort und passwort2 die gleichen sind, wenn ja wird geschaut ob das passwort mehr als 5 zeichen hat.

Bei allen Anweisungen (ich benutze die if anweisung) wird im fehlerfall der Variable $error ein wert zugewiesen z.B. name, email oder passwort

zum Schluss noch eine anweisung um zu checken ob $error nicht! '' nichts ist wenn ja denn öffnet er die fehler seite und wenn alles sauber ist denn speichert er die eingaben in der DB.

Extras:

Das passwort wird mit md5() in die DB gespeichert
und bei allen eingaben werden HTML und PHP Tags gelöscht.
ich verwende Smarty!

Nun hab ich leider einen kleinen hänger...
und komme nicht mehr klar

Könntet ihr euch das Script mal anscheuen, und ein kleines Feedback abgeben? Irgendwo ist ein Fehler ich glaube bei der "Ob user schob existiert" abfrage.

Mein Script:

PHP-Code:
<?php
    
require_once( '../include/smarty/Smarty.class.php' );
    require_once( 
'../include/db_connect.php' );
    
$smarty                  = new Smarty();
    
$smarty->template_dir    'smarty/templates';
    
$smarty->compile_dir     'smarty/cache';
    
/*Speichert Benutzerdaten in Variablen*/
    
$name        =    $_POST['name'];
    
$passwort    =    $_POST['passwort'];
    
$passwort2    =    $_POST['passwort2'];
    
$email        =    $_POST['email'];
    
/*Entfernt HTML- und PHP-Tags aus einem String*/
    
$name        =    strip_tags($name);
    
$passwort    =    strip_tags($passwort);
    
$passwort2    =    strip_tags($passwort2);
    
$email        =    strip_tags($email);
    
    
$sql "SELECT BINARY name FROM mitglieder WHERE name='$name';";
    
$name mysql_query($sql);
    if (
$name    ==    '') {
        
$error    =    'name';
    }
    
/*Findet das erste Vorkommen eines Strings (hier das at @ zeichen)*/
    
if (preg_match("/@/i"$email)) {
        
$email    =    $email;
    } 
        else 
    {
           
$error    =    'email';
    }
    
/*Ermitteln der String-Länge*/
    
if ( $passwort    !=    $passwort2) {
        
$error    =    'passwort';
    }
    
$passwort_laenge    =    strlen($passwort);
    if(
$passwort_laenge 5) {
        
/*Errechnet den MD5-Hash eines Strings*/
        
$passwort    =    md5($passwort);
    }
    if( 
$error != '' ) {
        
$smarty->display'registrieren_error.tpl' );
    }
        else
    {
        
$sql    =    "INSERT INTO mitglieder (
                            name, email, passwort
                        ) VALUES (
                            '$name', '$email', '$passwort'
                        )"
;
        
$neuer_user    =    mysql_query($sql);
        
        
$smarty->display'registrieren.tpl' );
    }
?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 17:57
Blitzschlag
 Newbie
Links : Onlinestatus : Blitzschlag ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 29
Blitzschlag ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
 /*Speichert Benutzerdaten in Variablen*/  
$name        =    $_POST['name'];      
$passwort    =    $_POST['passwort'];     
$passwort2    =    $_POST['passwort2'];      
$email        =    $_POST['email'];      

/*Entfernt HTML- und PHP-Tags aus einem String*/  
$name        =    strip_tags($name);      
$passwort    =    strip_tags($passwort);
$passwort2    =    strip_tags($passwort2);  
$email        =    strip_tags($email); 
Habe jetzt nur mal kurz drübergeschaut deinen Fehler kann ich dir nicht sagen aber ein Tip habe ich.

Wenn du was in der Datenbank schreibst solltest du immer mysql_real_escape_string verwenden, da mann sonst eine SQL Abfrage einschleusen kann.
Also ich hätte es jetzt bei dir mit allen direkt so gemacht:

PHP-Code:
$name        =    mysql_real_escape_string(strip_tags($_POST['name'])); 

Geändert von Blitzschlag (02-03-2008 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 20:42
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: anmelde formular checken...

Zitat:
Original geschrieben von WebNem
Könntet ihr euch das Script mal anscheuen, und ein kleines Feedback abgeben? Irgendwo ist ein Fehler ich glaube bei der "Ob user schob existiert" abfrage.
ein fehler? dein script ist verbuggt von vorne bis hinten - das wäre mein kleines feedback

zu deiner frage, hast du mal im manual nachgesehen, was mysql_query() bei einem SELECT zurückliefert?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 22:02
WebNem
 Newbie
Links : Onlinestatus : WebNem ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 15
WebNem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: anmelde formular checken...

Zitat:
Original geschrieben von 3DMax
ein fehler? dein script ist verbuggt von vorne bis hinten - das wäre mein kleines feedback

zu deiner frage, hast du mal im manual nachgesehen, was mysql_query() bei einem SELECT zurückliefert?
Ja hab selber grade gesehen das es der reinste BugMac ist...
echt peinlich!

aber jetzt läuft alles so wie es laufen soll.

Ich würde mich freuen wenn ihr jetzt wo es meiner ansicht her sauber ist das script noch mal anschauen könnt und evtl. verbesserungs vorschlge schreibt.

Ich will es auch so sicher wie möglich haben...

PHP-Code:
<?php
    
require_once( '../include/smarty/Smarty.class.php' );
    require_once( 
'../include/db_connect.php' );
    
$smarty                  = new Smarty();
    
$smarty->template_dir    'smarty/templates';
    
$smarty->compile_dir     'smarty/cache';
    
/*Speichert Benutzerdaten in Variablen*/
    
$name        =    $_POST['name'];
    
$passwort    =    $_POST['passwort'];
    
$passwort2    =    $_POST['passwort2'];
    
$email        =    $_POST['email'];
    
/*Entfernt HTML- und PHP-Tags aus einem String*/
    
$name        =    mysql_real_escape_string(strip_tags($name));
    
$passwort    =    mysql_real_escape_string(strip_tags($passwort));
    
$passwort2    =    mysql_real_escape_string(strip_tags($passwort2));
    
$email        =    mysql_real_escape_string(strip_tags($email));
    
/***************************************************************
***    Die eingabe für den gewünschten Usernamen wird überprüft. **
****************************************************************/    
    
if ($name == '') {
        
$name    =    'error';
    }
        else
    {
        
/*Überprüft ob der eingegebene Username schon vergeben ist*/
        
$sql "SELECT BINARY name FROM mitglieder WHERE name='$name'";
        
$result mysql_query($sql);
        while(
$row mysql_fetch_object($result)) {
            if (
$name != $row->name) {
                
$name    =    'error';
            }
        }
    }
    
/***************************************************************
***    Die eingabe für den gewünschten Usernamen wird überprüft. **
****************************************************************/    
    
if ($email == '') {
        
$email    =    'error';
    }
        else
    {
        if (
preg_match("/@/i"$email)) {
            
$email $email;
        }
            else
        {
            
$email    =    'error';
        }
    }
    if (
$email != 'error') {
        
$sql "SELECT BINARY email FROM mitglieder WHERE email='$email'";
        
$result mysql_query($sql);
        while(
$row mysql_fetch_object($result)) {
            if (
$email != $row->email) {
                
$email    =    'error';
            }
        }
    }
    
/***************************************************************
***    Die eingabe für den gewünschten Usernamen wird überprüft. **
****************************************************************/    
    /*Ermitteln der String-Länge*/
    
if ($passwort    !=    $passwort2) {
        
$passwort    =    'error';
    }
    if (
$passwort != 'error') {
        
$passwort_laenge    =    strlen($passwort);
        if (
$passwort_laenge 5) {
            
$passwort    =    md5($passwort);
        }
    }
    if (
$name == 'error' or $email == 'error' or $passwort == md5('')) {
            
$smarty->display'registrieren.tpl' );
        }
            else
        {
            
$sql "INSERT INTO mitglieder (name, email, passwort) VALUES ('$name', '$email', '$passwort')";
            
$neuer_user    =    mysql_query($sql);
        }
?>
Also was sagt ihr zum Aufbau? Zur sicherheit? und zum Style?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-03-2008, 23:42
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Re: Re: anmelde formular checken...

Zitat:
Original geschrieben von WebNem
Also was sagt ihr zum Aufbau? Zur sicherheit? und zum Style?
nicht wirklich glücklich und stark verbesserungswürdig.

ich nenne nur mal einige punkte.

für die fehler solltest du dir eine separate variable definieren, am besten ein array - dort sammelst du dann alle feher.

SELECT BINARY (case-sensitiv) bewirkt genau das gegenteil von dem, was du vor hast .
fehlgeschlagene querys solltest du abfangen.
du brauchst auch nicht durch das result zu iterieren - mysql_num_rows() reicht.
mysql_real_escape_string() auf die variablen erst anwenden, wenn diese in die datenbank eingetragen werden.

strip_tags() auf die eingangsparameter würde ich nicht benutzen - auf alle fälle nicht für die passwörter. dafür aber trim()

lustige zuweisungen wie $email = $email; kannst du dir sparen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.