php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 15:59
knoebi
 Newbie
Links : Onlinestatus : knoebi ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 23
knoebi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard SQL-Abfrageergebnis auf mehrer Spalten ausgeben

Hallo,

ich möchte einen Schichtplan erstellen. Alle Mitarbeiter sollen auf einem Blick nebeneinander stehen. Ansicht für einen Monat. Wie kann ich nun dynamisch die Mitarbeiter abfragen und dann für jeden eine Spalte mit alle Tagen eines Monats als Zeilen generieren.

Hier mein momentaner Ansatz:


PHP-Code:
<?php 
#####################################################
#                                                    #
#               Schichtplan                         #
#                                                    #
#####################################################
require('../include/config.inc.php');
#Abfrage
$sqlplan="SELECT * from th_schichtplan";
$exeplan=mysql_query($sqlplan$connection) or die(mysql_error());
$exeplan2=mysql_query($sqlplan$connection) or die(mysql_error());
$exeplan3=mysql_query($sqlplan$connection) or die(mysql_error());
$row_plan mysql_fetch_assoc($exeplan);
$row_plan2 mysql_fetch_assoc($exeplan2);
$row_plan3 mysql_fetch_assoc($exeplan3);
$totalRows_plan mysql_num_rows($exeplan);
?>
<body id="iframespace_w">
<div class="box1">
<table width="100%" border="1" bordercolor="#999999" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <?php do { ?>
    <tr bgcolor="<?php switchColors('#FFFFFF','#EEEEEE'); ?>">
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan['tag'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan['personr'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan['schicht'];?></td>
    </tr>
    <?php } while ($row_plan mysql_fetch_assoc($exeplan)); ?>
</table>
</div>

<div class="box2">
<table width="100%" border="1" bordercolor="#999999" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <?php do { ?>
    <tr bgcolor="<?php switchColors('#FFFFFF','#EEEEEE'); ?>">
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan2['tag'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan2['personr'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan2['schicht'];?></td>
    </tr>
    <?php } while ($row_pla2n mysql_fetch_assoc($exeplan2)); ?>
</table>
</div>

<div class="box3">
<table width="100%" border="1" bordercolor="#999999" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <?php do { ?>
    <tr bgcolor="<?php switchColors('#FFFFFF','#EEEEEE'); ?>">
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan3['tag'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan3['personr'];?></td>
        <td id="tdstyle2"><?php echo $row_plan3['schicht'];?></td>
    </tr>
    <?php } while ($row_plan3 mysql_fetch_assoc($exeplan3)); ?>
</table>
</div>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:23
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also erstmal ne Frage: warum führst Du dreimal hintereinander das selbe query aus?

Ansatz:
Du brauchst die distincten Personalnummern, die in frage kommen, damit bestimmst Du die BReite der Tabelle, also die Anzahl der Spalten, dann fügst Du einfach den Monat reihe für reihe also nach datum sortiert ein.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:31
knoebi
 Newbie
Links : Onlinestatus : knoebi ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 23
knoebi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bei den Abfrage hätte ich noch eine "where personr=XX" eingefügt.

Wie schaffe ich es das bei der nächsten Personalnummer einfach eine Spalte angefügt wird?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:40
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Da Du eine Tabelle benutzt würde ich zeilenweise vorgehen.

Du könntest alle benötigten Daten in ein mehrdimensionales array lesen z.B.

$ma = array();
$ma['ma1'] = array(1=>'Spät',3=>'früh');
$ma['ma2'] = array(1=>'Nacht',17=>'früh');
etc.
Wobei ma1 und ma2 indexe sind und die personalnumemr sein können

daraus bildest Du dann Deine Tabelle, die Anzahl der Zeilen ist ja durch die Anzahl der Tage im Monat vorgegeben...

zum Beispiel....
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:50
knoebi
 Newbie
Links : Onlinestatus : knoebi ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 23
knoebi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

aber ich habe doch schon array mit $row_plan erstellt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:57
knoebi
 Newbie
Links : Onlinestatus : knoebi ist offline
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 23
knoebi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich benötige irgendwie noch eine Denkanstoß wie ich die Tabelle dynamisch erstelle.

Ich frage alle Daten eines Monats ab. Das Ergebnis liefert 5 Mitarbeiter.

Wie kann ich nun die Tabelle dynamisch erstellen?

Tabellenschema:

Datum / Personalnr + Schicht / 2. Personalnr + Schicht / 3. Personalnr + Schicht/ ...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-03-2008, 16:57
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

[ironie an]
Oh Sorry, das hatte ich nicht gesehen...
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.