php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-03-2008, 20:10
markusk
 Newbie
Links : Onlinestatus : markusk ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 36
markusk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Verschlüsselung

Guten Abend,

aus verschiedenen Gründen ist es wichtig, dass ich eine String A in einen String B der Länge 12 verschlüssele. Die Länge des Verschlüsselungs-Keys sollte mindestens 128bit entsprechen.

Kann man dies so pauschal bestimmen? Wenn ja, wie lang müsste A sein, wenn ich bspw AES als Algorithmus benutze?

ODER

Wie lange ist B, wenn A X Zeichen lang ist? Auch X Zeichen? Und ist dies von der Länge des Keys abhängig?

Danke euch im Voraus,
Markus

Geändert von markusk (16-03-2008 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 11:30
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Re: Verschlüsselung

Zitat:
Original geschrieben von markusk
Wie lange ist B, wenn A X Zeichen lang ist? Auch X Zeichen? Und ist dies von der Länge des Keys abhängig?
Zitat:
Original geschrieben von Verschlüsselungs- und Kompressionsfunktionen
AES_ENCRYPT(str, key_str)
Da AES als Algorithmus auf Blockebene arbeitet, werden Strings unterschiedlicher Länge bei der Verschlüsselung mit Füllzeichen erweitert. Die Länge des Ergebnis-Strings lässt sich mit folgender Formel berechnen:
16 × (trunc(string_length / 16) + 1)
D.h., dass du damit nie einen String der Länge 12 erhalten wirst.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-03-2008, 12:32
markusk
 Newbie
Links : Onlinestatus : markusk ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 36
markusk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Prima, danke dir. Sprich das Resultat hat zwangweise mindestens 16 Zeichen (bei strlen < 16 also genau 16 Zeichen).
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 12:44
markusk
 Newbie
Links : Onlinestatus : markusk ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 36
markusk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gilt diese Rechnung nur bei einem 128bit-Schlüssel? Und (sorry ich habe keine Ahnung) bedeutet 128 bit, dass der Schlüssel aus 128 Zeichen [0-9a-zA-Z] besteht?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 12:55
markusk
 Newbie
Links : Onlinestatus : markusk ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 36
markusk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hier stand eine Frage, di ehat sich aber erledigt

Geändert von markusk (19-03-2008 um 13:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 13:00
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und (sorry ich habe keine Ahnung) bedeutet 128 bit, dass der Schlüssel aus 128 Zeichen [0-9a-zA-Z] besteht?
Es bedeutet nur dass der Schlüssel 128bit lang ist. Zeichen !== bit
Weil wenn bit gleich Zeichen wäre, hättest du ein ziemliches Problem mehr als 2 Zeichen abzubilden. Denn du kannst nur 2 pow(n) verschiedene Zustände mit n Bits darstellen. Normalerweise brauchst du 1 Byte (8Bit) um ein Zeichen darzustellen (je nach Basiszeichensatz)
Siehe auch Wiki
Zitat:
[Byte]
eine adressierbare Speichereinheit, die groß genug ist, um ein beliebiges Zeichen aus dem Basis-Zeichensatz aufzunehmen.
bei Telex: 1 Zeichen = 5 Bit
bei ASCII: 1 Zeichen = 7 Bit
bei IBM-PC: 1 Zeichen = 8 Bit = 1 Byte
bei Rechnersystemen der Typen „UNIVAC 1100/2200“ und „OS2200 Series“: 1 Zeichen = 9 Bit = 1 Byte
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 13:05
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Und: Kennt jemand ein Vershclüsselungs-Verfahren, dessen Ergebnis mir nur Zeichen aus [0-9a-z] liefert?
Wieso denn unbedingt nur diese Zeichen? Das schränkt die Möglichkeiten doch ziemlich ein. Wenn du den verschlüsselten Code nur mit druckbaren Zeichen haben willst, dann lass doch noch ein base64_encode() darüber, nachdem der Text verschlüsselt wurde.
Ich habe mir mal einen Java Chat mit Verschlüsselung gebaut und dazu den Triple-DES als Methode mit einem Hashwert als Schlüssel verwendet. Damit bei der Übertragung der Daten an die Clients keine Fehler auftreten, habe ich ein base64_encode() darübergelassen
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 13:23
markusk
 Newbie
Links : Onlinestatus : markusk ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 36
markusk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ah du hast schon geantwortet. Letzteres hätte sich aber erledigt, trotzdem danke. Auch für die erste Antwort
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.