php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-03-2008, 19:49
leb0rtran
 Newbie
Links : Onlinestatus : leb0rtran ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 33
leb0rtran ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [PHP5] Forum Login per curl

hi,
ich möchte einen script schreiben, der mir in nem vBulletin Forum nen Post erstellen kann.
Leider komm ich nach dem Login nichmehr weiter.
Lösungsideen hätte ich erstmal 2:
1. Direkt die newpost.php aufrufen (zB
Code:
http://server/forum/3.vb/newthread.php?do=newthread&f=4
) und das Login per cookies machen, die cookies sind dann
Code:
'bbpassword' => '76e93f0f0f3a8018e80d367fae3905ae',
'bbuserid' => '2'
das wäre dann vergleichbar damit, wenn man normal eingestellt hat dass die account daten gespeichert werden und man direkt, ohne sich einzuloggen die seite aufruft, was im browser funktioniert

2.Erst einloggen über die login.php (zB
Code:
http://server/forum/3.vb/login.php?do=login
) und dann mit der session-id als cookie die newthread.php aufrufen und posten

Leider funktioniert mein code nicht (das wäre jetzt erstmal die 2. methode)

PHP-Code:
//Vars
$url2 'http://server/forum/3.vb/newthread.php?do=newthread&f=4';
$url1 'http://server/forum/3.vb/login.php?do=login';
$cookies 'cookie';

$post = array(
    
'vb_login_username'        => 'testuser',
    
'vb_login_password'        => 'testuser',
    
    
'cookieuser'               => '1',
    
    
's'                        => '',
    
'do'                       => 'login',
    
'vb_login_md5password'     => '',
    
'vb_login_md5password_utf' => ''
);


//Die Session initialisieren
$ch curl_init();

//Session Optionen setzen
curl_setopt($chCURLOPT_URL$url1);
curl_setopt($chCURLOPT_POST1);
curl_setopt($chCURLOPT_POSTFIELDS$post);
curl_setopt($chCURLOPT_HEADER0);
#curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIE,'');
curl_setopt($chCURLOPT_COOKIEJAR'cookie.txt');
#curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIEFILE, 'cookie.txt');

//curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, $url2);
//Ausführen der Aktionen
curl_exec($ch);

//Session Optionen setzen
#curl_setopt($ch, CURLOPT_COOKIEFILE, 'cookie.txt');
#curl_setopt($ch, CURLOPT_URL, $url2);
#curl_exec($ch);

echo "bla<br><br><br>";
//Session beenden
curl_close($ch); 
ich hab schon alles mögliche getestet, aber es will einfach nicht funktionieren! Es werden keine cookies erstellt (egal ob die cookies.txt existiert oder nicht), wenn ich einlogge und danach gleich auf ulr2 wechsle funktionierts auch nicht (es kommt wieder das login fenster) - ich denke das liegt an den fehlenden cookies.

Hat jemand ne Idee wie ich das lösen könnte, oder wo der/die Fehler liegen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar ....
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-03-2008, 21:01
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das klingt wie die neuentwicklung eines spambots. oder?
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-03-2008, 12:56
leb0rtran
 Newbie
Links : Onlinestatus : leb0rtran ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 33
leb0rtran ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nö, soll kein spambot werden,
wäre ja auch unsinnig mit userlogin

das proggi soll mir nur n bisschen arbeit abnehemn und standart postings für mich machen

wär n bisschen viel das nu alles zu erklären ....
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-10-2008, 18:23
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi leb0rtran,

ich stehe vor dem gleichen Problem wie du. Ich hab den Login hin bekommen jedoch komme ich beim editieren eines Beitrages nicht weiter. Ich stehe vor einem generellen curl Problem denke ich.

Um einen Beitrag editieren zu können müssen zwei Variablen übergeben werde. Erstens ein posthash und eine startime. Beide Werte sind in hiddenfeldern versteckt, so das ich sie aus der Seite parsen könnte. Ich weiss jedoch nicht so ganz wie ich das anstellen soll, da diese Werte nach jedem Seitenaufruf erneuert werden. ich kann also nicht erst die Seite aufrufen, die werte auslesen und dann die Seite erneut aufrufen + abschicken.
Ich müsste die Seite mit curl aufrufen, die Werte auslesen und dann direkt abschicken können. Ist das Möglich?

Hast du dein Post Skript fertig bekommen?

Danke schonmal

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07-10-2008, 20:36
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@sxe: Denkfehler.

Manueller Vorgang:
1. Du rufst das Bearbeiten-Formular auf. Die Variablen werden im HTML-Code ausgegeben.
2. du veränderst deine Nachricht
3. du schickst deine Nachricht mit den Variablen ab

Script-Vorgang:
1. Du rufst das Bearbeiten-Formular auf. Die Variablen werden im HTML-Code ausgegeben
2. Du liest die Variablen aus, was lokal passiert, und was der Server, auf dem das Forum liegt ja nicht mitbekommt. Der denkt ja, er hat die Seite an einen normalen Benutzer geschickt.
3. du veränderst deine Nachricht
4. du schickst deine Nachricht mit den Variablen ab


Wenn es nicht funktioniert, muss der Fehler irgendwo anders liegen.
Prüf mal, ob der Cookie-Pfad richtig angegeben ist.
Für die Cookies musst du bei cURL soweit ich weiß immer ABSOLUTE Pfade angeben und ich setze immer beide Optionen:
COOKIEJAR und COOKIEFILE. Beide mit dem selben Pfad zu einer Datei, die Schreibrechte besitzt! (also chmod 777), da dort ja die Cookie-Informationen reingeschrieben werden müssen.


gruß
Piremilok
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07-10-2008, 21:11
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

ja danke, ich hatte wirklich nen Denkfehler. Hatte eine Funktion die die Seite zweimal abgerufen hat, deswegen hat das nicht funktioniert.

danke dir
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 16:14
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo nochmal.

Ich hab dann doch nochmal ne Frage. Ich hab so ziemlich alles versucht aber ich komme einfach nicht weiter. Verwunderlich ist das Ganze weil ich mir sicher bin, dass es schonmal funktioniert hat.

Ich versuche einen Forenpost in einem phpBB2 Forum zu editieren, was auch manchmal funktioniert aber eben nicht immer.

Ich schicke ein Formular mit einer Variable namens "message" ab.

Hat die Variable folgenden Inhalt funktioniert alles wie gedacht:
(Ich musste einen externen Dienst nehmen, da das Forum hier den text nicht richtig darstellen konnte.)
http://pastebin.com/m4274deb9

Hat sie jedoch diesen Inhalt, geht es nicht mehr:
http://pastebin.com/m258b4d29

Das ganze passiert komischerweise nur in einem phpBB forum. In einem anderen geht es ohne Probleme.

Ich bin etwas verwirrt.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 16:36
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mal drüber nachgedacht, dass das Forum vielleicht das Posten einer bloßen URL blockt? Spam!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 18:18
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie gesagt,
ich editiere einen bestehenden post. Dazu üffne ich ihn im Editierenmodus parse den bestehenden text aus dem Textarea und füge dann etwas hinzu.

Die links in meinem letzten Post verweisen nur auf den Inhalt der Variablen.
Bitte einmal klicken, dann siehst du was in den Variablen steht.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 18:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Achso. Ist ja nicht so, dass unser Forum nicht die Möglichkeit hätte etwas hinein zu kopieren.

Der einzigen Unterschied den ich auf Anhieb sehe, ist die Länge. Oder übersehe ich etwas?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 19:29
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, es ist soweit ich das erkennen kann nur die Länge. Generell ist es aber möglich auch so langen Text zu übertragen. Deswegen verstehe ich ja auch nicht warum das nicht geht.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 19:30
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tja, wir können nur NOCH mehr raten als du.

Wie wäre es, wenn du einfach mal ne Testausgabe der Serverantwort machst. Vielleicht sagt dir das Forum sogar, warum es deine Änderung nicht speichern will...
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 19:54
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich weiß nicht, ob das auch fürs Editieren von Posts gilt,
aber mir fällt dazu noch die Stichwort Flood-Control ein (oder war es Flooding? )
--> Zu schnelles Editieren von mehreren Posts.

Das Ganze wird ja sicherlich per POST geschickt (wegen maximale Länge per GET und Zeilenumbrüchen)?

Ansonsten schließe ich mich Tobiaz an, muss nur noch kurz meine Wahrsager-Kugel polieren...
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 11-10-2008, 21:12
sxe
 Newbie
Links : Onlinestatus : sxe ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 8
sxe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hehe,

ja ihr habt ja recht, ich dachte nur vielleicht weiss einer von euch ja zufällig an was das liegen kann, weil er selber schonmal etwas ähnliches gemacht hat. Die Antwort vom Server lasse ich mir ausgeben. Da kommt aber nichts zurück. Wenn die Übertragung funktioniert hat (Beispiel 1), dann kommt die normale Ausgabe von dem Forum, wenn es jedoch nicht klappt, dann nichts.

Ich danke euch trotzdem, so weiss ich wenigstens das ihr auch keine Standardantwort habt für das Problem.

bye
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 12-10-2008, 08:15
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi,

gib mal direkt vor dem request
a) die url
b) die ganzen parameter
per print_r() oder var_dump() aus und vergleich sie mal mit
a) einer funktionierenden Anfrage
b) einer nicht funktionierenden Anfrage

vielleicht bringt dich das ja weiter...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.