php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 02:28
Murray2000
 Newbie
Links : Onlinestatus : Murray2000 ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 1
Murray2000 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Murray2000 eine Nachricht über ICQ schicken
Question Schlüssel von Assoziative Arrays verändern

Gibt es eine Möglichkeit einen Schlüssel eines assoziativen Arrays zu verändern.
Also einem bestimmten Wert einen neuen Schlüssel zuzuweisen.
Allerdings ohne den Umweg zu machen, einen neues Schlüssel/Wert-Paar mit dem bekannten Wert und dem neuen Schlüssel zu erstellen und dafür das alte Paar zu löschen.

Vielen Dank, murray2000


[PHP 5.2.5] auf Apache HTTPD 2.2.8
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 08:22
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es gibt keine mir bekannte Lösung, darum würde ich einfach mal sagen: Nein!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 09:05
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist von der Logik auch nicht ganz nachvollziehbar. Wenn ich den Schlüssel "ändere", kommt das einem neuen Index gleich. Daher auch von mir ein nein.

Generell: Wenn es eine Funktion geben würde, müsste die unter array stehen.

Wenn die Reihenfolge im array egal ist: löschen, dann neu erstellen.
Wenn die Reihenfolge bestehen bleiben soll, kommst du um eine schleife nicht rum.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 10:03
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:

$var 
= array('hallo'=>1,'du'=>2);
$var array_flip($var); 
wenn man sich das ganze nun mit

PHP-Code:
var_dump($var); 
Code:
array(2) 
{ 
[1]=>  string(5) "hallo" 
[2]=>  string(2) "du" 
}

anstatt

array(2) 
{
["hallo"]=>  int(1)
["du"]=>  int(2) 
}
somit hat man einen prüfbaren wert denn man verändern kann.
der bequem mit foreach und if anweisungen verändert werden kann.
danach nur noch wieder array_flip und schon hast du veränderte keys mit den selben werten.

aber um konstrukte kommst du da leider nicht rum
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 10:16
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Wyveres
aber um konstrukte kommst du da leider nicht rum
Da ist eine Neuzuweisung und das Löschen des alten Eintrags vermutlich um einiges effizienter.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 10:35
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von H2O
Da ist eine Neuzuweisung und das Löschen des alten Eintrags vermutlich um einiges effizienter.
vor allem bekomme ich dann auch keine probleme mit doppelten werten im Array.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 12:36
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
vor allem bekomme ich dann auch keine probleme mit doppelten werten im Array.
Oder mit nicht-String/nicht-Integer Werten in Arrays!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03-04-2008, 12:56
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Nebenbei:

Bei solchen Problemstellungen frag ich mich immer warum man das überhaupt braucht

Kommt mir oft so vor als ob da mit einem völlig falschen Lösungsansatz an ein Problem herangegangen wird. Ich für meinen Teil wollte/musste noch nie den Index eines Arrays ändern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.