php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-04-2008, 21:54
CrazyLexx
 Newbie
Links : Onlinestatus : CrazyLexx ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 3
CrazyLexx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard MySQL & PHP: Webseiten Inhalt nach Artikel Typ anpassen

Hallo zusammen,

verwende hier ein auf MySQL basierendes CMS und möchte nun folgende Anpassung vornehmen:

Habe in der Datenbank unter der vorhandenen Hauptkategorie "Articles" mehere Unterkategorien (z.B. Kolumne) angelegt. Wenn ein Artikel aus der Datenbank aufgerufen wird, integriert das System automatisch den Inhalt einer weiteren PHP Datei (right_articles.php) für die Spalte rechts neben dem eigentlichen Inhalt. In genau dieser Datei möchte ich nun sowas wie eine "Weiche" einbauen, die je nach der angezeigten Unterkategorie automatisch auf ein entsprechend angepasste Version der PHP Datei für die rechte Spalte verweist.

Beispiel: Ein Artikel aus der Unterkategorie "Kolumne" wird aufgerufen und in der right_articles.php wird automatisch eine "right_kolume.php" Datei aufgerufen, die ich inhaltlich an die Unterkategorie angepasst habe.

Kann man das irgendwie umsetzen, ohne die Struktur der Datenbank verändern zu müssen?

Mir ist es an anderer Stelle z.B. schon gelungen, die letzten 5 Artikel aus diesen Unterkategorien anzeigen zu lassen:
PHP-Code:
<?php 
      $latest_background 
mysql_query("SELECT * from ccms_article 
where type='kolumne' OR type='retro' order by id desc limit 5"
); 
      
$c 1
      while (
$row mysql_fetch_assoc($latest_background)) { 

         
$title_start preg_replace('/[^a-zA-Z0-9 *]/'''$row[title]); 
         
$title_seo str_replace(' ''-'$title_start); 
?>
Danke,
TOM

Geändert von CrazyLexx (12-04-2008 um 21:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-04-2008, 23:58
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du kannst im Select die Kategorie ja auch selectieren und dann per if/switch abfragen, welche datei includet werden soll.

mfg
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-04-2008, 19:32
CrazyLexx
 Newbie
Links : Onlinestatus : CrazyLexx ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 3
CrazyLexx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Blackgreetz
Du kannst im Select die Kategorie ja auch selectieren und dann per if/switch abfragen, welche datei includet werden soll.
Hm, wie würde ich das denn anstellen - habe mich damit noch nie so im Detail auseinander gesetzt und war schon froh, die Datenbankabfrage oben richtig hinbekommen zu haben ;-)

Ich müsste ja irgendwie in dem Fall, in dem ein ARTIKEL aufgerufen wird eine automatische Rückfrage einbauen, die in der Datenbank nachsieht, in welche Unterkategorie der entsprechende Artikel eingeordnet ist - wenn ich das hätte, könnte ich einfach mittels if/else den passenden Code includen. Aber wie mache ich sowas nur....?!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-04-2008, 20:35
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das sind eigentlich alles Grundlagen (siehe peterkropff.de::Mysql)..

Wie sieht denn der SQL aus, wenn du einen bestimmten Artikel ausgibst?

-> mysql_query("SELECT * from ccms_article where id =`".$id."`"); ?
bzw. so ähnlich?

Dann kannst du ja nachgucken, in welcher Spalte die Kategorie Kolumne etc. gespeichert ist (fängt mit T an) und da steht es dann drin..

mfg
ps: bitte code ausm 1. post noch umbrechen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
Maqetta Open Source  HTML5-Editor ansehen Maqetta Open Source HTML5-Editor

Einen WYSIWYG-Editor zur visuellen Erstellung von Userinterfaces in HTML5 (Drag-and-Drop)

13.05.2019 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
NodeBB

NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

13.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Forum PHP Software
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.