php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:30
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was machst du da für einen Scheiß! Das ist doch kein Wudner daß das nicht funktioniert!

Was sagt
PHP-Code:
echo $idstring[0] ; 
?
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:33
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Genau da liegt mein Problem.

Ich weis nicht wie die Werte die in der $_POST['cat'] zerlegt werden dann richtig zugewiesen werden sollen!

Das ist das erste mal das ich mit explode was mache
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:34
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von litterauspirna
Was ich nicht hinbekomme ist den Wert in aus dem $_POST['cat'] richtig an der Komma Stelle u zerlegen und die Werte daraus dann richtig zuzuweisen vor dem eintragen!

Sprich!


PHP-Code:
<?php
//Hier steht der Wert aus dem $_POST['cat'] Feld drin zum Bsp. 12,3
$idstring explode(",",$_POST['cat']);

//Und hier müssen die Werte ja zugewiesen werden,nur kommen die aus 
//einer DB Tabelle und sind immer unterschiedlich
echo $idstring[0] = $row['id'];//erster Teil in $_POST['cat']
echo $idstring[1] = $row['parent_id'];//zweiter Teil in $_POST['cat']
?>
Wieso überschreibst du $idstring mit $row??? Damit wird das explode komplett sinnlos.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:37
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja das sehe ich ein und habe ich begriffen. Nur was soll ich denn anders machen da der Wert aus $_POST['cat'] kommt und immer anders aussieht. Wie richtig zerlegen und wie dann richtig zuweisen?
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:39
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich verstehe auch jetzt, nachdem ich den Code gelesen habe, nicht, was du eigentlich machen willst.
Das explode() ist total in Ordnung und trennt die POST-Variable. Übrig bleiben $idstring[0] und $idstring[1], die müßten auch passen und bei einem Ausgangswert von "14,1" jeweils "14" und "1" enthalten.
Was willst du mit diesen Werten jetzt machen?
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:40
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$id = (int) $idstring[0];
$parent_id = (int) $idstring[1];

Und dann damit ein INSERT oder UPDATE, je nachdem was du machen willst.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:45
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ok vielen Dank,es sieht jetzt so aus!

PHP-Code:
<?php
if(isset($_POST['send']))
{
    
$idstring explode(",",$_POST['cat']);
    
$vater_id intval($idstring[0]);
    
$parent_id intval($idstring[1]);
    
$name $_POST['name'];
    
$text $_POST['text'];
    
$sqlbefehl ="Insert Into $tab_inhalte
                (vater_id,parent_id,name_i,text)
        VALUES    ('$vater_id','$parent_id','$name','$text')
                "
;
    
$result mysql_query($sqlbefehl)or die(mysql_error());
    
header("Location: index.php");
}
?>
Ich bin dabei mich in baumstrukturen rein zu denken bzw. es zu begreifen und umzusetzn. Und naja ist halt nicht so ganz einfach!
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 14:50
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Werte aus $_POST direkt in die Datenbank zu schreiben ist sehr fahrlässig. Jemand, der nur ein wenig Ahnung von SQL hat, kann dir mit einer Eingabe in einem Formular die Datenbank komplett löschen oder schlimmeres.

Verwende mysql_real_escape_string und lies dir folgende Seite durch:

http://de.wikipedia.org/wiki/SQL-Injection

Geändert von h3ll (20-04-2008 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 20-04-2008, 15:06
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja das weis ich doch. Ich sagte das was hier schrieb ist nur zum localen test,ich achte schon auf sicherheit!

normal schreibe ich so etwas so vorm einsenden!

PHP-Code:
<?php
if(get_magic_quotes_gpc())
{
       
$titel stripslashes($_POST['titel']);
}
else
{
       
$titel $_POST['titel'];
}

//und das vorm eintragen
$titel mysql_real_escape_string($_POST['titel']);
?>
Ich mache auch bei den POST Feldern normal noch ein regex mit preg_match um unerwünschte Zeichen auszuschließen.
Ich denke das dürfte reichen um für Sicherheit zu sorgen!
Wenn aber noch jemand einen Vorschlag hat das noch mehr Sicherheit gegeben ist dann danke ich dafür!

Wenn ich was auslese aus einer Tabelle was mit einer id in Verbindung steht prüfe ich zum Beispiel auch noch ob das wirklich eine zahl also id ist die ankommt!

Wie gesagt dies hier dient nur als Testzweck weil ich das mit den Baumstruckturen und so raffen will!

Geändert von litterauspirna (20-04-2008 um 15:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.