php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 12:05
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Upload Script Problem

Huhu,

Ich habe ein Upload Script welches es erlauben soll Bilddateien hochzuladen.
Wenn ich die Datei, editavatar.php, direkt über den Browser aufrufe,also so:
Und die Fehlermeldung einmal in Live:
Klick

funktioniert alles wunderbar. Rufe ich es allerdings so auf:

Klick2

kommt folgende Fehlermeldung:
Warning: move_uploaded_file(uploads/2bad.jpg) [function.move-uploaded-file]: failed to open stream:
No such file or directory in /opt/lampp/htdocs/bad/avatar/editavatar.php on line 43

Warning: move_uploaded_file() [function.move-uploaded-file]: Unable to move '/tmp/phphAPoyY'
to 'uploads/2bad.jpg' in /opt/lampp/htdocs/bad/avatar/editavatar.php on line 43

Woran kann das liegen? Durch das includen von dem file in die index.php? Das Script geht ja nur warum nich wenn es includiert wird?
Ich hänge mal das Script an:

PHP-Code:

<?php

/* Maximale Dateigröße wird festgelegt */
define('MAX_FILE_SIZE'10240);

if(
array_key_exists('upload'$_POST)){

/* Der Pfad wird festgelegt */
define('UPL_FLD','uploads/');
    
$flext pathinfo($_FILES['datei']['name']);
$ext strtolower($flext['extension']);

$file str_replace('','_',$_POST['uploadbildname'].'.'.$ext);
$file strtolower($file);

$maxfs number_format(MAX_FILE_SIZE/10241).'KB';
$fsize false;

if (
$_FILES['datei']['size'] > && $_FILES['datei']['size'] <= MAX_FILE_SIZE){
    
    
$fsize true;
}

$filetype = array('image/gif''image/jpeg''image/pjpeg''image/png');
$ftype false;
    
foreach(
$filetype as $type){

    if(
$type == $_FILES['datei']['type']){
            
        
$ftype true;
        break;
    }
}
    
if (
$ftype && $fsize && $_POST['uploadbildname'] != ''){
 
    switch(
$_FILES['datei']['error']){
    
        case 
0:
            
        
$upload move_uploaded_file($_FILES['datei']['tmp_name'], UPL_FLD.$file);
        
        if(
$upload){
            
            
$msg 'Avatar erfolgreich hochgeladen!';
            
        } else { 
        
            
$msg 'Fehler.<br> Bitte erneut versuchen!';
            
        }
        break;
        
        case 
3:
        
$msg 'Fehler. Bitte erneut versuchen!';
        break;
        
        default:
        
$msg 'Fehler - Bitte wenden Sie sich an den Adminstrator!';
    }

}elseif (
$_FILES['datei']['error'] == 4) {
        
    
$msg 'Bitte Datei auswählen!';
        
} elseif (
$_POST['uploadbildname'] == "") {
            
    
$msg 'Bitte Bildname eingeben!';

} else {

    
$msg $_FILES['datei']['name'].' kann nicht hochgeladen werden.';
            
            if(!
$ftype){
                
$msg .= ' Erlaubte File Typen sind: .gif, .jpg, .png <br>';
                }
                
            if(!
$ftype){
                    
                
$msg .= 'Die Maximal erlaubte Dateigr&ouml;sse ist '.$maxfs;
            }
}
}

?>
<?php 
if(isset($msg)){ echo $msg;} ?>
<form action="<?php $PHP_SELF ?>" method="post" enctype="multipart/form-data">
<table width="400" border="0">
<tr>
<td width="98">Bildname:</td>
<td width="31">&nbsp;</td>
<td width="249"><input type="text" size="25" maxlength="150" name="uploadbildname" 
value="" /></td>
</tr>
<tr>
<td>Bilddatei:</td>
<td>&nbsp;</td>
<td><input type="hidden" name="MAX_FILE_SIZE" value="<?php echo MAX_FILE_SIZE?>" />
<input type="file" name="datei" value="" /></td>
</tr>
</table>
<br />
<center><input type="submit" name="upload" value="Hochladen" /></center>
</form>

Falls noch der Code der index.php benötigt wird kann ich diesen auch noch posten.
Danke für die Hilfe schonmal im Vorraus

Geändert von 2Bad4You (27-04-2008 um 12:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 12:11
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

1. du und PHP habe unterschiedliche Vorstellungen, wo den Uploadordner liegt oder zu liegen hat. PHP findet ihn nicht.
2. Dein $PHP_SELF ist so zum Glück wirkungslos. Sonst würde es den Script für XSS Attacken Öffnen.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 12:21
2Bad4You
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : 2Bad4You ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 101
2Bad4You ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
2Bad4You eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ok erstmal Vielen Dank für die superschnelle Hilfe. Eigentlich ganz klar warum es nicht funktioniert hat^^, weil das Script ja in eine andre Datei includiert wurde und ich ja auch so die Pfadangabe ändern musste. Danke für den Tipp dafür.

So und heisst das ich kann das
PHP-Code:
<? $PHP_SELF ?>
einfach weglassen bzw hat es auf ein Formular wie dieses keine Auswirkung? Oder sollte mal generell in Formularen auf das
PHP-Code:
<? $PHP_SELF ?>
verzichten?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 12:29
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Und nochmal: PHP_SELF öffnet dein Script für XSS Attacken!
Willst du das? wohl nein!
Also: weglassen!!
Das action Attribut ist ein Pflichtattribut, muß also vorhanden sein!
Es darf aber auch leer bleiben. Lasse es leer, wenn es irgend geht.

PHP-Code:
action="<?php $PHP_SELF ?>" // wirkungslos
action="<?php echo $PHP_SELF ?>" // wirkt, aber nur mit register_globals=on
action="<?php echo $_SERVER['PHP_SELF'?>" // wirkt immer
action="<?php echo $_SERVER['SCRIPT_NAME'?>" // meist sicherer 
action="" // wohl die beste Variante
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (27-04-2008 um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 16:09
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
action="" // wohl die beste Variante
Das beste ist eigentlich immer ein Ziel anzugeben:
Code:
action      %URI;          #REQUIRED   -- server-side form handler --
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-04-2008, 16:19
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ein Browser hat das action Attribut aus eigener Kraft mit einer gültigen URI zu füllen. Zumindest machen das alle....

Dieses Attribut fix vorzubelegen ist nicht falsch.
Aber PHP_SELF einzusetzen, ist wenigstens "dumm".
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.