php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 00:42
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Maribel
Naja, der Rest steht ja mehrfach im anderen Tread.
Warum eigentlich neuer Thread?

Also der Code dort trägt das Ganze auch nur 1x ein...
Da muss noch irgendein anderer Code ne Rolle spielen ..

mfg
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 01:28
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Stimmt, das Kundenkonto wird auch mit einem doppel gefüllt, also der Cuponpreis ist doppelt eingebucht.

Also, die cajero.php ruft die verkauf.php auf:

PHP-Code:
<?php
    session_start
();
    include_once(
'val_login.inc.php');
    include_once(
'../connect.inc.php');
    
// pruefen, ob die Eingabefelder ausgefuellt wurden
        
if(empty($_POST['cuponnr']))
            {
    
// wenn sie nicht ausgefuellt wurden
            
echo '<b>keine Cuponnummer eingegeben!</b>';
            exit();
            }
    
$cupon $_POST['cuponnr'];
    
// Cuponwerte aus der DB holen
    
$sql "SELECT  cuponID,
                    cuponstufeID,
                    kundenIDaus
                FROM    tblcopons
                WHERE   cuponID = $cupon"
;
    
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    
// Pruefung, ob genau eine der Spalten mit der Eingabe ueberein stimmt
    
if(mysql_num_rows($result) != 1)
        {
        echo 
'<b>CuponID nicht in der Datenbank, falsche Eingabe?</b>';
        exit();
        }
            else
                {
                    
// $_SESSION mit Werten fuellen;
                    
$result_fetch mysql_fetch_assoc($result);
                        foreach(
$result_fetch as $key => $value)
                            {
                                
$_SESSION[$key] = $value;
                            }
                }
    
// Belegnr. erzeugen
    
$_SESSION['belegnr'] = ($cupon = ($cupon 10) + 1);
    
// Cuponpreis aus der DB holen
    
$sql "SELECT  cuponpreis
                FROM    tblcuponstufe
                WHERE   cuponstufeID ="
.$_SESSION['cuponstufeID'];
    
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
    
// Pruefung, ob genau eine der Spalten mit der Eingabe ueberein stimmt
    
if(mysql_num_rows($result) != 1)
        {
        echo 
'<b>Fehler in der Datenbank!!!</b>';
        exit();
        }
            else
                {
                    
// $_SESSION mit Wert fuellen
                    
$result_fetch mysql_fetch_assoc($result);
                    
$_SESSION['cuponpreis'] = $result_fetch['cuponpreis'];
                }
    
// kundenID erzeugen
    
$_SESSION['kundenID'] = $_SESSION['kundenIDaus'];
    unset(
$_SESSION['kundenIDaus']);

    
// Sicherheitsabfrage vor dem Datenbankupdate
    
header('Location: http://orenidle.org/intra/intern/cajero_ven2.php');
?>
Diese ruft nur das Form zur Bestätigung der Zahlung auf:

PHP-Code:
<?php
    session_start
();
    include_once(
'val_login.inc.php');
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
<title>Bestätigung</title>
<style type="text/css">
<!--
body,td,th {
    font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
    font-size: 0.8em;
}
body {
    background-color: #FFFFCC;
}
-->
</style></head>
<body>

<h2 align="center">&nbsp;</h2>
<h2 align="center">&nbsp;</h2>
<h2 align="center">Wurde der Betrag von <?php echo number_format($_SESSION['cuponpreis'], 0","".");?> Gs bezahlt?</h2>
<form id="bestaeitigung1" name="bezahlt" method="post" action="verkauf2.php">
  <table width="0" border="0" align="center" cellpadding="0" cellspacing="0">
    <tr>
      <td width="50"><input name="radio" type="radio" value="si" />
      <strong>Si</strong></td>
      <td width="50">
        <div align="left"><strong>
          <input name="radio" type="radio" value="no" />
        no</strong></div></td>
      <td><input name="senden" type="submit" value="salir" /></td>
    </tr>
  </table>
  
</form>
</body>
</html>
Das ist eigentlich schon alles. die verkauf2.php seht ihr ja oben.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 01:45
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ich kann da kein fehler entdecken.
vllt gibst du mal ALLE inserts im browser aus.

achso, den header würde ich lieber relativ gestalten

PHP-Code:
# ruft die datei cajero_ven2.php aus dem gleichen ordner auf wie die abgearbeitete datei
header("Location: cajero_ven2.php"); 
OffTopic:

wäre es jetzt fatal für dich, wenn ich dir sage, das du cupon falsch geschrieben hast?
richtig .. coupon



gruß
uzu
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 01:57
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein, wäre nicht Fatal, in spanisch heißt das cupon.

Wenn das richtig geht, wird eh alles ins spanisch übersetzt, momentan ist das ein Mischmasch

Ich versteh aber nicht was Du mit Inserts im Browser ausgeben meinst.

Ich gebe beim schreiben und testen immer alle Variablen aus, auch $_SESSION etc.
Da nun alles zu stimmen schien, habe ich das entfernt, um die Weiterleitung zu aktivieren.

Gruß Maribel

Geändert von Maribel (17-05-2008 um 02:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 02:30
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nun habe ich das Radiobutto "no" mal auf Standard gesetzt, bei einer Schleife müsste es mich spätestens ja da raushauen.
Das muss also im 2. Script sein, dieser Fehler.

Naja, muss erstmal Abendessen machen, bis nachher.

Werde mal eine Zählvariable einbauen, mal sehen was die mir sagt.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 06:24
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, nun habe ich das mit der Zählvariable durch, sogar eine Fehlermeldung vom header (durch das echo) bringt das Script nicht davon ab, das Update und das Insert doppelt auszuführen, auch wenn es sicher nur einmal läuft.

Einzige Möglichkeit die mir einfällt, die dieses Phänomen verursachen könnte, wäre ein doppelter Aufruf dieses Scriptes in der selben Sekunde (wie timestamp zeigt).

Kann action in einem Formular ein Script 2x aufrufen? Wie könnte man das prüfen?

Gruß Maribel

Edit:

Also ich habe beide Scripte zusammen gefügt und die Seite mit dem Formular weggelassen, nun arbeitet es korrekt und bucht auch nur einmal.
Aber auf diese Abfrage kann ich nicht verzichten, was tun?

Geändert von Maribel (17-05-2008 um 07:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 09:40
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
achso, den header würde ich lieber relativ gestalten
Grober Unsinn!!
Bitte einmal aufmerksam die HTTP Spezifikation lesen !
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 12:30
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn man die Variablen, die ich beim Script setze, vorher auf bestehen prüft, müsste man doch ein doppeltes Abfragen, Updaten und Einfügen einfach mit if und else abfangen können?
Oder mache ich da gerade einen Denkfehler?

Auch wenn mir immer noch nicht einleuchtet, wieso das Script zweimal aufgerufen werden sollte, könnte das doch ein gangbarer Weg sein.

Gruß Maribel
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 13:14
Blackgreetz
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Blackgreetz ist offline
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 901
Blackgreetz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi,

ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich bei deinen Codes langsam den Überblickt verliere..

Um zu gucken, wo es doppelt eingetragen wird, mach an verschiedenen Stellen im Script ein die()..
Guck, ob es bis dahin eingetragen wurde und wie oft...
dann kannst du das ganze recht schnell ausfindig machen...

mfg
Mit Zitat antworten
  #40 (permalink)  
Alt 17-05-2008, 14:19
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mit insert im browser ausgeben meinte ich

PHP-Code:
// Cuponpreis aus der DB holen
   
$sql "SELECT  cuponpreis
               FROM    tblcuponstufe
               WHERE   cuponstufeID ="
.$_SESSION['cuponstufeID'];
   echo 
$sql;
   
$result mysql_query($sql) or die(mysql_error()); 
so kannst du sehen welche SQL-Stamements ausgeführt werden, WAS dadrin steht.

entweder machst du das mit die() wie eben schon gesagt, oder mit einem echo VOR und NACH einer bedingung (so mache ich das)

zur fehler analyse gut geeignet.

PHP-Code:
// pruefen, ob die Eingabefelder ausgefuellt wurden
echo "if empty ".$_POST['cuponnr']." VOR";
if(empty(
$_POST['cuponnr']))
{
   echo 
"if empty ".$_POST['cuponnr']." NACH";
   
// wenn sie nicht ausgefuellt wurden
   
echo '<b>keine Cuponnummer eingegeben!</b>';
   exit();

__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #41 (permalink)  
Alt 18-05-2008, 01:00
Maribel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Maribel ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 87
Maribel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also, das Script lief nicht 2x durch, es waren 2 Fehler.

Den doppelten Eintrag im Kassenbuch gibt es nicht mehr, seit ich für jeden SQL Befehl eine eigene Variable verwende, also $sql für Abfrage, $sqlu für Update und $sgli für Insert.

Aber das verhinderte immer noch nicht, dass das Kundenkonto mit dem doppelten Betrag erhöht wurde.

PHP-Code:
    $kontostand = (int)$result_fetched['kontostand'];
    
$kontostandneu $kontostand + ($_SESSION['cuponpreis']);
    unset(
$kontostand); 
lieferte immer den doppelten Wert.
Selbst:

PHP-Code:
    $kontostand $result_fetched['kontostand'] + ($_SESSION['cuponpreis']); 
lieferte den noch, erst das entfernen der Klammern um $_SESSION['cuponpreis'] brachte das gewünschte Ergebnis.

Naja, läuft nun, somit ist der erste Teil (von einigen Teilen) vom Umzug aus Access auf PHP und MySQL nun erledigt.

Vielen Dank für Eure Hilfe. Nun noch das Chaos in den Sicherungsordnern beseitigen.

Maribel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.