php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 13:49
vincmar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vincmar ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 114
vincmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wort aus array auslesen und buchstaben ändern

Hallo Leute!

Habe ein Problem, bei dem ich echt nicht klarkomme und mich schon dummgesucht habe. Ich will aus einem Array ein Wort herauslesen und dieses dann z.b. in zahlen umwandeln.

$videos = array("titel1", "titel2");

je nach abruf wird das video dann ausgegeben.

$videoausgabe = $videos[0];

demnach ist dann $videoausgabe = "titel1";

Nur jetzt will ich aber dass jetzt der Titel des Videos aber nicht in Buchstaben erscheint, sondern z.b. in Zahlen.

t=1
i=2
t=3
e=4
l=5
1=e

und danach in "12345e" ausgegeben wird.
Wie kann ich jetzt die Buchstaben zählen und zersetzen, bzw. es dann wieder zursammenfügen?

Mit explode bekomme ich das irgendwie nicht hin.

Hat da vielleicht jemand eine Idee vielleicht bitte?

Danke im Voraus
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 14:04
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du kannst Strings wie Arrays behandeln, d.h. Zugriff auf den ersten Buchstaben mit $videoausgabe[0].
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 14:09
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann willst du für den ersten Buchstaben eine 1 und für den zweiten eine 2 etc ppt.
Jetzt stellt sich mir die Frage wie du dann die zwei folgenden Strings unterscheiden willst
Code:
titel
title
Die werden dann doch jeweils 1 2 3 4 5 zurückgeben Und wie du dann von den Zahlen auf den String schliessen willst, erschliesst sich mir jetzt irgendwie nicht so ganz.
Aber vielleicht denke ich auch nicht genug weit...
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 14:36
vincmar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vincmar ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 114
vincmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@onemorenerd

Danke zunächst, aber wie kann ich die Buchstaben des Strings zählen, weil ich sie ja dann in eine for-Schleife einsetzen sollte, um die Buchstaben jeweils zu ersetzen?

@jahlives
Es handelt sich dabei um ein jeweiliges Wort, dass für einen Tag bestimmt ist. Im Array sind die Wörter schon vorgegeben, aber ich will die Wörter dann einzeln jeweil ersetzen (ev. in einem switch), so dass er jeweils den buchstaben "j" immer mit "1" ersetzt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 14:45
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von vincmar
Danke zunächst, aber wie kann ich die Buchstaben des Strings zählen
strlen()

Aber was das soll, habe ich immer noch nicht begriffen
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 14:51
vincmar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vincmar ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 114
vincmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke HSO

Hat mir schon sehr geholfen.
Ich will einfach in Marke Eigenbau, jedes Wort in ASCII umwandeln versuchen, um die Links zu verschlüsseln, falls es geht. Das heisst, dass man im Quelltext nicht http://www.seite.de sieht, sondern nur den ascii-code, den aber der Browser ja doch selbst interpretieren soll.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 16:12
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Meinst du sowas?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 16:45
vincmar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vincmar ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 114
vincmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@onemorenerd

wieder was dazu gelernt. hab das alles in einer while-schleife mit einem switch gelöst, aber trotzdem danke und möchte es einsetzen.
wenn du mir dubble noch einen link geben könntest, wie ich aus einer funktion den wert zurückbekomme, den ich will, dann wäre ich glücklich.
Ich kapier das mit dem return noch nicht ganz, weil ich den wert in der funktion zwar bekomme, aber den string ausserhalb nicht ausgeben kann.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 16:54
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

chr()
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 19:35
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

OffTopic:
Zitat:
Das heisst, dass man im Quelltext nicht http://www.seite.de sieht, sondern nur den ascii-code, den aber der Browser ja doch selbst interpretieren soll.
Totaler Unsinn ein einfaches "Generierten Quellcode anzeigen" bzw. Firebug sollten schon reichen.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 23:12
vincmar
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : vincmar ist offline
Registriert seit: Oct 2003
Beiträge: 114
vincmar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@tontechniker

Wäre nett, wenn du mich disbezüglich aufklären könntest. Bin für jede Anregung dankbar.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 26-05-2008, 23:45
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Was willst du denn eigentlich machen? Erkläre doch bitte, was dein PHP-Script als Ausgabe erzeugen soll und wie das dann beim User im Browser aussehen soll. Ein kleines Beispiel sollte genügen.

Wäre auch schön wenn du uns erklären könntest, welchen Zweck das haben soll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.