php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 12:18
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Denkblokade: Shop Navigation aufbauen

Hallo zusammen

Ich stehe im Moment, oder besser gesagt seit ein paar Tagen irgendwie auf dem Schlauch.

Ich habe für einen kleinen Shop folgende MySQL Tabelle:

ID | Name | SubKategorie

In dieser Tabelle stehen alle Kategorien der der Shop zu bieten hat. Handelt es sich um eine Hauptkategorie erhält der Datensatz bei SubKategorie eine 0. Also zum Beispiel:

ID | Name | SubKategorie
1 | Hauptkategorie1 | 0

Fügt der Benutzer nun dieser Kategorie eine Unterkategorie hinzu, so sieht der Eintrag wie folgt aus:

ID | Name | SubKategorie
1 | Hauptkategorie1 | 0
2 | Subkateogire 1 | 1

Anhand des Wertes SubKategorie weiss ich unter welcher Kategorie eine Unterkategorie eingeordnet ist.

So lassen sich beliebig viele Kategorien ineinander verschachteln.

Dies funktioniert soweit auch wunderbar. Was ich nun aber mächte ist dass wenn ich einen Artikel hinzufüge, aus einem Select Element die Kategorie ausgewählt werden kann. Und diese Select Liste sollte dann wie folgt aufgebaut sein:

Hauptkategorie 1
> Subkategorie 1
Hauptkategorie 2
> Subkategorie 2
> SubKategorie 3
>> SubSubKategorie 1
>>> SubSubSubKategorie 1
Hauptkategorie 3
Hauptkategorie 4
> Subkategorie 4
>> SubSubKategorie 5
Hauptkategorie 5

etc. etc.

Ich hoffe meine Aussage ist verständlich. Ich habe schon diverses versucht mit mehrdimensionalem Array, via einer function, das ganze direkt in einer SQL Abfrage aber irgendwie blicke ich einfach nicht mehr durch....

Wie löst ihr eine solche Aufgabe? Ich weiss ich stelle hier eine etwas ungenaue Frage, ich erwarte auch keine 1:1 Lösung sondern etwas Hilfe um meinen Überlegungsfehler zu umgehen weil es so kompliziert ja eigentlich nicht sein kann.

Vielleicht wäre auch die komplette SQL Struktur anders aufzubauen damit diese Verschachtelung einfacher zu verarbeiten ist.

Vielen vielen Dank für die Unterstützung!

Gruss

eXe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 12:34
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schau Dir mal nested sets an.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 12:39
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich versuch ein solchen Fällen mit nested sets zu arbeiten, ist am Anfang etwas kompleziert, aber wenn man es dann drauf hat vereinfacht es vieles: http://www.klempert.de/nested_sets/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 13:08
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auch ich hab dafür ein NestedSet eingesetzt. Du kannst nachher einfach alle im Shop Sinnvollen Navis damit erstellen. Ohne Rekursion!

Übigens SubKategorie würde ich eher Parent nennen. Ist nämlich genau das Gegenteil.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 14:03
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Vielen Dank für die super raschen Antworten!

Da ihr alle offensichtlich auf dieses nested sets angewiesen seit scheint mein Problem doch nicht ganz so simpel zu sein wie ich dachte.

Dann werde ich mir das mal genauer ansehen und das versuchen zu implementieren.

Vielen Dank, falls jemand doch noch eine andere Lösung haben sollte nur her damit!

Mit freundlichem Gruss

eXe
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 17:37
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo!

Kurze Frage zu dem nested Sets!

Sollte man das nicht nur einsetzen wo man kaum Veränderungen in der Baumstrucktur vornimmt? Ich habe gelesen das das Model dafür nicht wirklich gut geeignet ist!

Wenn ich mich irre dann bitte ich um Entschuldigung!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 19:35
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja das stimmt. Aber ich gehe nicht davon aus, dass du stündlich, minütlich oder gar noch öffter deine Shop-Navigation änderst, oder?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 20:22
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nein das sicher nicht! Es war ja auch nur eine Frage bzw. Feststellung das das Ändern und verschieben in der struktur und Tiefe des Baumes nicht ganz so ohne zu realisieren ist!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 20:24
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

also ich hab mir da mal ein Tool für geschrieben, das nested sets anlegt, teile der bäume löscht, verschiebt etc.
d.h. so kann ich jederzeit nested sets anlegen und ändern wie es mir beliebt...
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05-06-2008, 21:13
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Es war ja auch nur eine Frage bzw. Feststellung das das Ändern und verschieben in der struktur und Tiefe des Baumes nicht ganz so ohne zu realisieren ist!
Ich glaube du hast die Aussage einfach missverstanden. Jede Änderung ist mit wenigen Queries zu realisieren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 12:12
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich hab mir das ganze mal durchgelesen, die Logik hinter dem ganzen scheint mir klar.

Nur eins begreiffe ich noch nicht ganz, damit in der Select Liste die Elemente eingerückt werden für jede Ebene. Im TreeManager.php funktioniert dies, und die Ausgabe erfolgt ja so:

<select name="node">
<option value="0">ROOT</option>
<!-- BEGIN node_list -->
<option value="{id}">{name}</option>
<!-- END node_list -->
</select>

In meinem PHP Script wird die Liste so generiert:

<select name=\"node\">
<option value=\"0\">ROOT</option>
<!-- BEGIN node_list -->";
$treeItems = $tree->getNodes();
foreach($treeItems AS $navpoint){
echo "<option value=\"".$navpoint["id"]."\">".$navpoint["name"]."</option>";
}
echo "<!-- END node_list -->
</select>

Was muss ich hier ändern damit er die Liste auch jeweils einrückt?

Grüsse

eXe
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 12:18
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Gut als WORK Around würde das hier funktionieren:

// Hier wird das Einrücken generiert
$spacer = "";
$i = 0;
while($i < $navpoint['level']){
$spacer = $spacer . "&nbsp;";
$i = $i+1;
}
echo "<option value=\"".$navpoint["id"]."\">".$spacer . $navpoint["name"]."</option>";

Ist aber nicht wirklich professionell oder?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 13:36
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nochmals ne kleine Frage, wie kriege ich denn jetzt das direkt darüber liegende Element raus? Jemand schonmal versucht?

Ich benötige diese Information um die Java Navigation generieren zu können.

Danke

eXe
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 15:37
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gucks dir doch im Baum an. Was fällt dir bezüglich der left- und right-Werte der beiden Knoten auf?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 23:35
da.eXecutoR
 Newbie
Links : Onlinestatus : da.eXecutoR ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 9
da.eXecutoR ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
Gucks dir doch im Baum an. Was fällt dir bezüglich der left- und right-Werte der beiden Knoten auf?
Help me out? Ich sag ja ich stehe etwas auf dem Schlauch

Mir ist klar dass ich irgendwie das erste Element suchen muss dessen lft wert kleiner und dessen rgt wert höher ist als des aktuellen Elements. Nur scheint das irgendwie nicht ganz zu stimmen, muss ich die ausgabe limitieren? Oder kann ich es gar nicht direkt mit einem sql query weil dann die reihenfolge ja nicht stimmt?

Gruss

eXe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.