php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 09:48
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Felder aus Arrray löschen...

Guten Morgen!
Habe mich gerade erst registriert und feiere somit Einstand

Ich habe eine einfache Frage, dessen Antwort ich aber mit der Suche nicht finden konnte.

Es geht um Array, welches aus einer Textdatei gelesen wird. D.h jede Zeile ein Array-Wert. Nun möchte ich mit

PHP-Code:
unset(array [$id]); 
ein Feld aus dem Array löschen. Das klappt auch. Mit

PHP-Code:
$array array_values($array); 
"ordne" ich das Array nochmal, bevor ich wieder versuche das Array in die Datei zu schreiben

PHP-Code:
$file fopen($filet"w"); 
. Es klappt auch. Wenn ich jedoch versuche anschließend einen weiteren Wert mit

PHP-Code:
$file fopen($filet"a"); 
ans Ende der Datei zu schreiben, dann geschieht leider nichts.
Einen Fehler gibt er auch nicht aus... Es muss aber an dem Löschen und Ordnen des Wertes liegen, denn Zeilen verschieben z.B. geht.

Danke im Vorraus
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 10:04
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

entweder hast du das ungünstig Formuliert oder versuchst wirklich nur mit fopen in die datei zu schreiben

aber aus denn paar zeilen lässt sich ein fehler nicht sehen.

PHP-Code:
$file fopen($filet"w");
/*<-- 'w'    Öffnet die Datei nur zum Schreiben und
setzt den Dateizeiger auf den Anfang der Datei sowie
die Länge der Datei auf 0 Byte. Wenn die Datei nicht 
existiert wird versucht sie anzulegen.*/


$file fopen($filet"a"); 
/*<-- 'a'    Öffnet die Datei nur zum Schreiben.
Positioniert den Dateizeiger auf das Ende der Datei.
Wenn die Datei nicht existiert, wird versucht sie anzulegen.*/ 
du siehst dort liegt eigentlich kein fehler vor das heist er muss später sein ^^ wie versuchst du also in die datei zu schreiben?
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 10:05
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie schreibst du die Daten dann? Mit der Änderung des Arrays hat das mit Sicherheit nichts zu tun.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 10:32
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:

                           
if(isset($del))
                           {
                               unset(
$array[$del]);
                           }

                           if(isset(
$up))
                           {
                               
$temp $array[$up];
                               
$temp2 =$array[($up-1)];
                               
$array[($up-1)] = $temp;
                               
$array[$up] = $temp2;
                           }

                           if(isset(
$down))
                           {
                               
$temp $array[$down];
                               
$temp2 =$array[($down+1)];
                               
$array[($down+1)] = $temp;
                               
$array[$down] = $temp2;
                           }

          
$array array_values($array);
                  
$file fopen($filet"w");
                  for (
$i 0$i<count($array);$i++)
                  {
fputs ($file$array[$i]);}
                  
fclose($file); 
Hier wird das Array manipuliert bzw. ein Feld gelöscht.

Wenn ich jetzt also z.B ein Wert nach oben verscheibe, dann klappt das hinzufügen weiterer Felder. Wenn ich jedoch das Feld lösche, dann nicht. Anschließen zu dem Codefragment, wird nicht die txt-file nicht mehr verändert...
__________________
Ausnahmen sind zahlreicher als Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 11:17
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das scheint ja zu funktionieren, auch wenn ich die Zuweisung von array_values(...) nicht verstehe. Wo wird jetzt noch etwas zugefügt?
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 11:32
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja das klappt auch soweit. Außer es wird ein Feld gelöscht. Ich hatte gedacht, dass array_values() ein Array neu Indiziert und somit "lücken" in dem Array geschlossen werden?!? Quasi von 0 neu nummeriert, natürlich nur die Felder mit Inhalt. Oder ist das die falsche Funktion? Muss ich das selbst schreiben oder gibt es da eine PHP-Funktion?

Hier wird eine weitere Zeile hinzugefügt:
PHP-Code:
                           $handle fopen $filet"a");
                       
fwrite $handle$B1.";");
                       
fwrite $handle$kommentar."\r\n");
                       
$is=fclose $handle ); 
Wie gesagt, wenn ich die Positionen vertausche gehts. Beim löschen nicht...
__________________
Ausnahmen sind zahlreicher als Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 11:35
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hab das jetzt mal in einem einfachen Skript getestet und es geht eigentlich.
test.txt
Code:
a
b
c
d
e
f
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL);
$filename="test.txt";
$file=fopen($filename,"r");
$fRead=fread($file,filesize($filename));
fclose($file);

$array=explode("\n",$fRead);

var_dump($array); // test ausgabe nach lesen.

unset($array[1]);

var_dump($array); // test ausgabe nach löschen.

$array=array_values($array);

var_dump($array); // testausgabe nach neuordnung

$file=fopen($filename,"w");
fwrite($file,implode("\n",$array));
fclose($file); 
Also bei mir gehts ... kein fehler nichts bis auf die tatsache das er nach 5 mal aufrufen kein array[1] element mehr vorfindet ^^
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke

Geändert von Wyveres (06-06-2008 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 12:02
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von happyphp
Ich hatte gedacht, dass array_values() ein Array neu Indiziert und somit "lücken" in dem Array geschlossen werden
Da hast du natürlich recht, weil mit unset(), im Gegensatz zu array_splice() die Indizes nicht reorganisiert werden. Wenn du beim Schreiben eine foreach()- statt einer for()-Schleife verwendest, spielt es auch keine Rolle, wenn die Indizes nicht lückenlos sind.
Aber warum das Probleme beim Schreiben geben soll, verstehe ich auch nicht. Gibts denn Fehlermeldungen (ich geh jetzt mal davon aus, dass du Forumsregeln gelesen hast)?
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 12:14
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es ist wirklich merkwürdig!

Zitat:
Einen Fehler gibt er auch nicht aus...
Und wie schon gesagt, beim verschieben der Werte klappts. Wenn ich mir die Inhalte der Datei nach dem Löschen anschaue siehts auch richtig aus...

Woran könnte es liegen?
- Beim schreiben nach dem löschen-->Nein, da es beim Versch. klappt
- Feld wird durch das löschen irgendwie beschädigt?
- ???

Ich weiß es auch nicht
__________________
Ausnahmen sind zahlreicher als Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 12:25
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habe gerade herausgefunden, dass nachdem man ein Feld gelöscht hat und anschließend Felder verschiebt es wieder möglich ist neue Felder zu erzeugen.

Wenn man jedoch eines Löscht und es anschleißend versucht...gehts nicht -> Es hat was mit unset() zu tun
__________________
Ausnahmen sind zahlreicher als Regeln.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 13:02
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So kommen wir nicht weiter

Wie sieht das im Ganzen aus?

poste mal ausnahmsweise vom anfang bis zum ende.
Datenstruktur?
gesamtes Skript.
Und was du eigentlich genau Erreichen willst?

sonst drehen wir uns im Kreis.
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 13:13
happyphp
 Newbie
Links : Onlinestatus : happyphp ist offline
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 8
happyphp ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn mann mal weiter obern schaut, dann habe ich die entscheidenen Passagen gepostet.

Also ich speichere Daten zeilenweise in eine txt-Datei.
Dabei haben $B1 und $kommentar Zeichenketten gesichert.

PHP-Code:
$handle fopen $filet"a");
                       
fwrite $handle$B1.";");
                       
fwrite $handle$kommentar."\r\n");
                       
$is=fclose $handle ); 
Anschließend gebe ich die Daten aus und möchte die Datensätze nach oben/unten verschieben und ggf. löschen können.
PHP-Code:
                      for($x=0;$x<count($array);$x++)
                     {
                             
$str=$array[$x];
                             
$semi=strrpos($str,';');
                             
$bildersubstr($str,0,$semi);
                             
$kommentssubstr($str,($semi+1),strlen($str));


                             echo 
"<tr><td sytle='vertical-align:middle;' width='80%'>";
                if(
$x==0)echo"<font size=-2><u>Galeriebild</u></font><br>";
                             echo
"<a href='../immobilien/$bilder' target='new' class='site' name='$x'><img src='../immobilien/$bilder' width='110px' border='1'></a><br><b>$komments</b></td> <td><br><a href='move.php?del=$x' class='site'>Bild löschen</a><br><br>";
                               if(
$x!=0)echo"<a href='move.php?up=$x' class='fuss'>Nach Oben</a>&nbsp;&nbsp;<img src='../img/oben.gif' width='14' height='14' border='0'><br><br>";
                                  if(
$x!=($letz-1))echo"<a href='move.php?down=$x' class='fuss' name=$d>Nach unten</a>&nbsp;<img src='../img/unten.gif' width='14' height='14' border='0'>";
                               echo
" </td></tr><tr><td colspan='2' bgcolor='#DFDFDF'> </td></tr>";
                      } 
$del, $up, $down können einen Zahlenwert haben, dann springt es eben in die passende Verzweigung.

PHP-Code:
if(isset($del))
                           {
                               unset(
$array[$del]);
                           }

                           if(isset(
$up))
                           {
                               
$temp $array[$up];
                               
$temp2 =$array[($up-1)];
                               
$array[($up-1)] = $temp;
                               
$array[$up] = $temp2;
                           }

                           if(isset(
$down))
                           {
                               
$temp $array[$down];
                               
$temp2 =$array[($down+1)];
                               
$array[($down+1)] = $temp;
                               
$array[$down] = $temp2;
                           }

          
$array array_values($array);
                  
$file fopen($filet"w");
                  for (
$i 0$i<count($array);$i++)
                  {
fputs ($file$array[$i]);}
                  
fclose($file); 
Nun wird nochmal alles Ausgegeben. Verschieben klappt. Wenn ich jedoch einen Datensatz lösche kann ich keine Datensätze mehr hinzufügen...
__________________
Ausnahmen sind zahlreicher als Regeln.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-06-2008, 14:09
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von happyphp
Wenn ich jedoch einen Datensatz lösche kann ich keine Datensätze mehr hinzufügen...
Zuerst: Brich bitte deine Code um, ich habe keine Lust, nach dem Antwort-Button zu suchen.

Was heisst nun aber «ann ich keine Datensätze mehr hinzufügen»? Dass fwrite() sich ohne Fehlermeldung weigert, etwas zu schreiben, kann ich mir nicht vorstellen. Was ist denn der Return-Code der Funktion? Und wie ist error_reporting() eingestellt?
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.