php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-08-2008, 00:54
Spyking
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spyking ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 2
Spyking ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Gästebuch Problem genauer fopen()modi

Hallo liebe Community,

ich wollte mich daran machen nach dem auf dieser Seite veröffentlichten Tutorial ein Gästebuch zu schreiben und dieses zu erweitern und das Tutorial zu ergänzen.

Ich bin dabei auf so einige Fehler im dem Script selbst gestossen und habe diese umgangen bzw. beseitigt.

Mein Problem besteht nun nur darin, das an der Stelle mit

Zitat:
$datei = fopen("gaestebuch.txt","r+b");
fputs($datei,$eintrag);
fclose($datei);
zwar in die gaesebuch.txt geschrieben wird, aber bei einem Folgebeitrag der Text scheinbar sinnlos mitten in den vorherigen Beitrag geschrieben wird.

Beispiel: Ich trage 123 123 123 123 als Variablen ein und im folgenden Beitrag 456 456 456 456.
Anstatt nun wie bei "r+" gewünscht das neue an den Anfang der txt zu setzen und es als 456456456456123123123123 auszugeben wird daraus ein 123123456456456456123123, an welcher Stelle das genau eingetragen wird scheint willkürlich zu sein.

Hier der gesamte Quellcode der Datei, zu erwähnen sei noch das der Text aus einer anderen Datei 1zu1 via Include ausgelesen wird.

Zitat:
<html>
<head>
<title>Eintragen</title>
</head>

<body bgcolor="#FFFFFF">
<?php
$sent = $_GET['var1'];
$name = $_GET['name'];
$mail = $_GET['mail'];
$text = $_GET['text'];
$www = $_GET['www'];
if ($sent == "yes")
{
if ($name == "" || $text == "")
{
echo "<b>Du hast nicht alle Pflichtfelder ausgef&uuml;llt !</b><br><hr>";
echo "Klicke auf den Backbutton deines Browsers";
}
else
{
$eintrag = "$name<br>$mail<br>$www<br>$text";
}

$datei = fopen("gaestebuch.txt","r+b");
fputs($datei,$eintrag);
fclose($datei);
echo "Danke <i>$name</i> f&uuml;r deinen Eintrag";
}
else
{
?>


<font face="Verdana" size="1">
<b>Eintragen in mein G&auml;stebuch</b><br>
<form action="eintragen.php" method="get">
Dein Name: <input type="text" name="name" size="24"><br>
E-Mail: <input type="text" name="mail" size="24"><br>
Homepage: <input type="text" name="www" size="24"><br>
<input type="hidden" name="var1" value="yes"><br><br>
Dein Eintrag:<br>
<textarea name="text" cols="35" rows="5"></textarea><br>

<input type="submit" value="Absenden">
</form>
</font>
<?php
}
?>
</body>
</html>
Ich hoffe ich habe alles korrekt gepostet und mir kann geholfen werden.

Vielen Dank im vorraus.

Änderung: Ich habe es auf mehreren Servern getestet und es besteht immer das gleiche Problem, scheint als Server/ PHP Versions unabhängig zu sein.

Geändert von Spyking (01-08-2008 um 01:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-08-2008, 10:33
Piremilok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Piremilok ist offline
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 95
Piremilok ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi,

http://de3.php.net/manual/de/function.fopen.php

Beim Öffnen der Datei wird der Dateizeiger an den Anfang gesetzt. Warum er bei dir irgendwohin springt, hab ich mir jetzt nicht genau angesehen.
Aber öffne die Datei einfach mal anstatt mit "r+b" mit "a+b".

Ansonsten kannst du noch vor dem Schreiben mit fseek und der Eigenschaft SEEK_END ans Ende der Datei springen.
(http://de3.php.net/manual/de/function.fseek.php)


gruß
Piremilok
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-08-2008, 11:43
Spyking
 Newbie
Links : Onlinestatus : Spyking ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 2
Spyking ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ist ein netter Ansatz, hab mir das auch schon 1000 mal durchgelesen und es an Freunde weitergereicht zum durchsehen doch niemand hat einen Fehler erkannt, daher hab ich es hier probiert.

Gebe zwar zu bin kein Coder Genie was php angeht, was zugegebener Maßen einer der Günde dafür ist das Script so einfach wie möglich zu halten, aber google und die Suchfunktion des Boards hab ich artig genutzt bevor ich den Beitrag erstellt habe, schliesslich funzt das Script weitesgehend im Vergleich zum Tutorial das hier gespeichert ist.


Nunja zur Sache, wenn ich a+b nehme funktioniert das zwar aber ist leider nicht sonderlich zweckdienlich, da ich in der 2ten Datei ein simples Include verwende, was die Einträge der Textdatei ausliest und einfach von oben nach unten weiter gibt.
Da dies in unformatiertem Zustand aber nicht so wirklich super aussieht wäre es doch eher nicht so passend mit fseek denke ich, oder Irre ich mich? Wenn du da evtl. einen kleinen Ansatz hättest würd ich das gern probieren nur mit der Methode wüsste ich nicht wie ich anfangen sollte.


Wäre halt echt super wenn es simpel bleiben würde, weil funktionieren sollte das r+ ja eigentlich?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-08-2008, 12:09
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
aber google und die Suchfunktion des Boards hab ich artig genutzt bevor ich den Beitrag erstellt habe
Das ist schonmal Super, jetzt noch schnell dein Posting an die Regeln angepasst und alles ist stimmig.
http://www.php-resource.de/forum/sho...threadid=50454

Zitat:
schliesslich funzt das Script weitesgehend im Vergleich zum Tutorial das hier gespeichert ist.
Ich kenne das Tut gerade nicht, aber das ist sicherlich reichlich veraltet. Ist nichts neues, die Prinzipien sollten aber noch stimmen.

Zitat:
Anstatt nun wie bei "r+" gewünscht das neue an den Anfang der txt zu setzen und es als 456456456456123123123123 auszugeben wird daraus ein 123123456456456456123123, an welcher Stelle das genau eingetragen wird scheint willkürlich zu sein.
Das ist natürlich auch ziemlicher Unsinn: "r+" bewirkt zwar, dass der Zeiger an den Anfang gesetzt wird und dort begonnen wird zu schreiben, jedoch bedeutet das nicht gleichzeitig das alles was danach kommt auch automatisch nach hinten "verschoben" wird.

Du hast nun zwei Möglichkeiten:
a) Neuen Eintrag ans Ende Speichern und Reihenfolge bei der Ausgabe ändern
b) Bestehende Einträge auslesen ($eintraege), neuen Eintrag davor setzen: $eintraege = $neuer_eintrag . $eintraege; und dann alle einträge komplett darein schreiben.

Ich tendiere zu B, da die Lesegeschwindigkeit schneller ist.

Noch ein bisschen was generelles:

Warum ihr beiden Hier mit Binär-Dateien rummachen wollt, ist mir ein Rätsel, ich denke es geht sich um ein Gästebuch?

fseek() ist natürlich ziemlich überflüssig, weil man auch direkt durch Angabe des richtigen Modus da landen kann.

Die Einträge formatiert in die Datei zu speichern ist auch nicht sonderlich sinnvoll, bläht die Datei unnötig auf, macht manipulationen schwieriger und Änderungen am Layout deutlich aufwändiger.

Warum man bei formatierten/unformatierten Daten nicht mit fseek() arbeiten können soll, erschließt sich mir allerdings nicht.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-08-2008, 21:15
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Spyking
... da ich in der 2ten Datei ein simples Include verwende, was die Einträge der Textdatei ausliest und einfach von oben nach unten weiter gibt.

dann ist "gästebuch" aber der falsche ausdruck, nenn' es einfach remote php-shell.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.