php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:04
dennisdeutschma
 Newbie
Links : Onlinestatus : dennisdeutschma ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 15
dennisdeutschma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [Funktion] SQL -Ausgabe vorher sortieren

Hallo Profis :-)

Ich habe ein (für mich) kniffliges Problem zu lösen:

Über ein Formular auf meiner Webseite hole ich per Usereingabe den Namen einer Stadt. Diesen wandle ich per Funktion in Geokoordinaten um (das war ein Stück Arbeit - geht aber) - nennen wir sie "lng1" und "lat1".

Dann hole ich aus einer SQL Tabelle mehrere Daten aus drei Spalten - sagen wir "name", "lng2" (Längengrad) und "lat2" (Breitengrad).

Nun führe ich mit jedem Datensatz eine Entfernungsberechnung zu lng1 und lat1 durch. Auch hier noch kein Problem.

Aber jetzt. Nach der Berechnung speichere ich die Ergebnisse, also "name" und "entfernung" in einem Array ab. Dieses Array (nennen wir es $unsortiert) gebe ich nun aus. Hier die entsprechenden Codestellen:

$unsortiert = mysql_query ("SELECT name,lat2,lng2 FROM daten");
echo "<table>";
while($row = mysql_fetch_assoc($unsortiert)) {
$name = $row['name'];
$lat2 = $row['lat2'];
$lng2 = $row['lng2'];

// Hier ist im Original die Entfernungsberechnung...

echo "<tr><td>".$name." </td><td>ist ".$entfernung."km entfernt</td></tr>";

}

Nun zu meiner Problematik: Die Ausgabe der Daten ist ja schonmal ganz toll - ich möchte aber, dass der Eintrag mit der kleinsten "$entfernung" als erstes ausgegeben wird und dann aufsteigend.

Ich habe folgendes schon probiert:

Lösungsansatz 1): "order by" in der SQL Abfrage --> bringt ja nix, weil die Daten erst später berechnet werden.

Lösungsansatz 2): Das Array sortieren. Ich habe bestimmt 10 Lösungsansätze ausprobiert sort(), asort(), array_multisort()..... aber irgendwie habe ich es nicht hinbekommen nach der Entfernung zu sortieren.

Lösungsansatz 3): Den ganzen Kram - anstatt auszugeben in eine XML Datei speichern, dann sortieren (oder andersherum) und dann ausgeben. Hier hab ich garkeinen Plan wie das geht.

Bitte nur Lösungsansätze oder konkrete Hilfen posten, denn gegoogled und gesucht habe ich jetzt 2 Tage wegen diesem aktuellen Problem.

Ich würde mich ganz doll freuen, wenns einer hinbekommt...

Grüße, Dennis
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:14
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das Entfernungsberechnungsergebnis erstmal in ein Array ablegen, danach sortieren und anschliessend ausgeben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:24
dennisdeutschma
 Newbie
Links : Onlinestatus : dennisdeutschma ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 15
dennisdeutschma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wie???

Ich brauche für diesen Fall konkrete Vorschläge, denn deinen Vorschlag habe ich heute den ganzen Tag lang versucht und nicht hinbekommen... (siehe Lösungsvorschlag 2)

Ich habs in ein Array gepackt und das Array danach testweise ausgeben lassen. Dann habe ich diverse Sortierfunktionen daran getestet. Manchmal hat sich auch tatsächlich die Reihenfolge der Einträge geändert - aber ohne eine für mich erkennbare Logik.

Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:36
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann zeige mir: (code)

1. wie du das Ergebnis in Array ablegst,
2. wie du sortiertt hast,
3. wie du anschliessend ausgibst.

Vielleicht sehe ich was, was du nicht siehst
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:38
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zeige mir wie du die Entfernung berechnest, dann zeige ich dir vll. wie du sortierst :-) wobei nach der berechnung die Sortierung ein Leichtes sein wird
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-08-2008, 23:50
dennisdeutschma
 Newbie
Links : Onlinestatus : dennisdeutschma ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 15
dennisdeutschma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@asp2php

Man, das geht ja fix hier! Toll.

OK, ich versuche mal den Code wieder revue passieren zu lassen..

Also: Ein Lösungsansatz war dieser - zunächst habe ich einen Zähler über der while Schleife erzeugt "$vI = 0;"

// Hier zunächst das array $sortieren, welches inkrementell durch die while Schleife gefüttert wird:

$sortieren[$vI][0]=$name;
$sortieren[$vI][1]=$entfernung;
$vI++;

Nun habe ich mit div. Funktionen probiert, z.B.:

sort($sortieren) der asort($sortieren)

Ich meine auch
$sortieren = sort($sortieren); hatte ich probiert. Wo sage ich aber, dass ich nach Entfernung sortieren möchte?

Bei array_multisort() habe ich leider die genauen Argumente nicht mehr parat - war einfach zu viel Code heute.

Kannst du mir helfen?

@syprO:

Was genau benötigst du? Ne Formel zur Berechnung ist überall in allen Variationen und Genauigkeiten detailiert beschrieben. Auch als PHP Code. Ich helfe aber gern.

Dennis
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 00:05
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hm ... warum legst du das Ergebnis nicht so:

$output[$name]=$entfernung;

ab? Danach sortieren mit was auch immer. Nach dem Sortieren musst du aber mit foreach ausgeben, denn sonst erhältst du 'ne unsortierte Ausgabe - Ich vermute, dass du nicht mit foreach ausgegeben hast, mach das mal. Wie sieht die Ausgabe aus.

@sypr0, Entferungsberechnung ist doch 'ne einfache Vektorenrechnung, da du die Koordinaten von 2 Punkten hast, da braucht man keinen fremden Code, sondern man schreibt sie halt selbst!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 00:11
dennisdeutschma
 Newbie
Links : Onlinestatus : dennisdeutschma ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 15
dennisdeutschma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich probiers mal eben. Kann ein paar Mins dauern, denn ich muss mich erst in foreach einlesen... Hab ich noch nicht drauf. Ich lerne täglich dazu.

Danke schonmal.
Dennis
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 00:20
dennisdeutschma
 Newbie
Links : Onlinestatus : dennisdeutschma ist offline
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 15
dennisdeutschma ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard GELÖST!

Astrein! Das ist super. Es funzt.

Ich habe:

$output[$name]=$entfernung; // in die while Schleife gelegt

Dann:

asort($output);
foreach ($output as $key => $value) {
echo "Das Element " . $key . " enthält den Wert: " . $value . "<br>";

// *******************************************************

Voll gut. Ich danke dir ganz herzlich. Dann kann ich ja heute mal gut schlafen...

Grüße, Dennis
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-08-2008, 00:30
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Na dann, gute Nacht
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.