php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-08-2008, 13:59
Stonebreaker62
 Member
Links : Onlinestatus : Stonebreaker62 ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 161
Stonebreaker62 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Outlook Synchronisation

Hallo,

ich würde gerne meine Adreßbestände,die am Server in MySQL Tabellen liegen, mit Outlook synchronisieren. Im Moment mache ich das per Outlook-Export, den ich dann hochlade und per Import in die DB übertrage.

Das ist aus Benutzersicht natürlich wenig benutzerfreundlich. Außerdem gibt es eben nur die Richtung Outlook -> MySQl aber nicht umgekehrt.

Mit welcher Technologie kann man das realisieren, ohne lokal am PC Software zu installieren?

In Javascript kann ich ja wahrscheinlich nicht auf Outlook Files zugreifen?

Wird von MS überhaupt ein API angeboten oder muß man direkt auf die Files zugreifen?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-08-2008, 10:57
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich das richtig verstanden habe, willst Du die Adressbuch-dateien von Outlook direkt importieren, oder?

Wenn ja, progge einfach selber nen Parser
Schau Dir den Aufbau der Dateien an und extrahiere die entsprechenden Bereiche die Du für den Import benötigst, Die Befehle hierzu sind zu genüge unter http://php.net zu finden

Andersrum als export mysql -> outlook machsu genauso - schau dir wieder den aufbau an und erstelle per php genau so die datei mit den daten aus der datenbank.

Wenn dichs falsch verstanden habe poste mal genauer
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-08-2008, 11:42
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das dürfte mit VBA (Visual Basic For Applications) direkt in Outlook gehen.

Damit kannst Du auf jeden Fall programmiertechnisch Kontakte anlegen und aktualisieren.

Wenn Du den ODBC-Treiber für mySQL verwendest und den mySQL-Server somit als Datenquelle am Windows-Rechner angemeldet kriegst, müßtest du die Daten sogar direkt aus Outlook ausgelesen kriegen. Das ist aber Theorie, so tief habe ich in VBA noch nie dringesteckt.

Im schlimmsten Fall mußt du mit PHP die nötigen VBA-Skripte generieren, die dann die Datensätze einfügen.

Google nach "VBA Outlook"
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-08-2008, 11:46
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Ich dacht hier gings ums php ?
lol - kk wenn ich mich getäuscht habe ...
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-08-2008, 11:50
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von dani_o

Ich dacht hier gings ums php ?

Gute Frage!
@threadstarter: Suchst du nach einer PHP-Lösung? Wenn nicht, *verschieb*

Aber auch mit PHP würd eich das besser über COM-Objekte angehen. 1 GB große verschlüsselte Outlook-Datendateien parsen, deren Format sich mit jeder Version ändert, ist nämlich kein Spaß
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-08-2008, 11:52
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von pekka
Aber auch mit PHP würd eich das besser über COM-Objekte angehen. 1 GB große verschlüsselte Outlook-Datendateien parsen, deren Format sich mit jeder Version ändert, ist nämlich kein Spaß
Muhaha wer zeit hat
Ja das stimmt allerdings. Nur wenn er nur kleine dateien hat mit sagen wir mal 300 kbyte dann wär php noch drinn ne spaß beiseite - klar für später gedacht ist da ne COM-Lösung optimal
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 14:15
Stonebreaker62
 Member
Links : Onlinestatus : Stonebreaker62 ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 161
Stonebreaker62 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Erstmal herzlichen Dank für die Hilfestellungen.

Vielleicht muss ich das nochmal präzisieren, was ich vorhabe.

Ich habe eine PHP Applikation, die einen Adressbestand am Server (in MySQL) verwaltet. Die Daten bekomme ich zur Zeit auf 2 Wegen in die Datenbank: einmal per Dialog und einmal per Import, indem ich einen Outlook-Kontakt-Export als File hochlade und dann in die die MySQL-Tabellen schreibe.

Elegant wäre es, wenn ich im PHP-Script einen Button mit den Aufschrift "Outlook-Adressen mit Datenbank synchronisieren " oder umgekehrt "Datenbank-Adressen mit Outlook synchronisieren" anbieten könnte (was ist leichter implementierbar?)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 14:22
dani_o
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : dani_o ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Lichtenstein/Sa.
Beiträge: 1.599
dani_o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

HÄ?
__________________
Signatur-Text ...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 14:30
Stonebreaker62
 Member
Links : Onlinestatus : Stonebreaker62 ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 161
Stonebreaker62 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sorry, wenn das immer noch nicht klar ist.

Mein Ziel ist es in einem PHP Script Code und Adressdaten an den Browser zu senden. Der Programmcode (was immer es auch sein mag - VBA oder COM-Objekte) soll die Adressdaten in das lokale Outlook des Benutzers schreiben. Jetzt klar?

Umgekehrt wäre es mir noch lieber. Irgendein Script (Javascript kann das ja wohl nicht) , das ich zum Browser sende, holt die Adressdaten aus Outlook und sendet sie mir zum Server, wo ich sie in die DB schreiben kann.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 13-08-2008, 15:43
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich sags doch, VBA bzw. VBScript!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-08-2008, 03:09
Stonebreaker62
 Member
Links : Onlinestatus : Stonebreaker62 ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 161
Stonebreaker62 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Verstehe ich das richtig:

Ich kann mit einem PHP Script, das auf einem Linux Server läuft, ein VBA Script ausgeben, das dann auf einem Windows PC durch den Browser gestartet wird ? Das müßte dann mit

<script type='text/vba' oder ähnlich gemacht werden?

Oder noch konkreter: Eine Adresse in meiner MySQL DB wird durch den User geändert. Im PHP Script, das die Änderung in MySQL durchührt, generiere ich dann VBA Code, den ich mit echo ausgebe. Dieser VBA Code führt dann lokal auf dem Windows PC eine Aktualisierung der Adresse in Outlook durch. Richtig verstanden?

Ich müßte dann nur feststellen, ob die Adreßänderung auch von einem Windows PC aus gestartet wurde und in allen anderen Fällen auf die Ausgabe des VBA Codes verzichten. Richtig?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-08-2008, 13:32
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Japp, so müßte es gehen. Auf jeden Fall im Internet Explorer und natürlich unter extremer Lockerung der Sicherheitseinstellungen.

Alternativ (Besser, weil ohne lokale Einstellungen machbar und für alle Browser tauglich) sendest Du eine individuelle generierte WSH-Datei an den User, die die Updates vornimmt.

Ich bin ziemlich sicher, daß das möglich ist, und sehe nichts was dem entgegensteht. Nagel mich aber nicht an die Wand, wenn es an irgendeiner Hürde scheitert - ich habs selbst noch nie gemacht.

Wenn Du dafür eine Lösung erarbeitest, würden sich bestimmt viele darüber freuen, wenn Du sie oder zumindest den Weg dahin veröffentlichst!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 14-08-2008, 18:15
Stonebreaker62
 Member
Links : Onlinestatus : Stonebreaker62 ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 161
Stonebreaker62 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Pekka,

Hab mich mal in den WSH eingelesen. In einer MS Anleitung stehen 4 Methoden, wie man ein WSH Script starten kann - der Browser ist nicht dabei.

Bist Du sicher, dass ein WSH Script auf diesem Weg überhaupt gestartet werden kann?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 14-08-2008, 23:01
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, ich meine als Dateidownload, der dann vom Benutzer ausgeführt werden muß.

EDIT:
Aaach, allerdings braucht dann der User den WSH als Sonderinstallation, gell? Denkfehler....
Die Einschränkung an reinem VBScript o.ä. ist halt, daß es nur im IE und unter Aufhebung aller Sicherheitsvorkehrungen läuft....
Hmm.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.