php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:26
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

und? wie schnell hat man sich auf einer webseite angemeldet? paar sekunden.
kann doch irgendwelche ausgedachte dinge angeben, wegwerf-email adressen gibts auch zuhauf im internet.

also einmal registrieren, mist bauen und dann account wieder löschen.
neuer account und weiter gehts.

naja, muss er wissen.
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:43
jandayne
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : jandayne ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 104
jandayne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ganze ist ein CMS, wo der Benutzer in einem geschützten Bereich seine Inhalte pflegt! Keine anderen User haben Zugriff!

Thanx
Gruß jan
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:49
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also pflegt ein verantwortlicher diese texte, also wenn er mist baut, schadet er sich selber!?!?!?
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 14:53
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.593
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jandayne
Als Fazit entnehme ich jetzt:
Sinnvoll ist es den Code via der Funktion htmlentities() in der DB zu speichern und mit der entsprechenden Funktion bei der Ausgabe zu decodieren.
Nein, genau das ist der falsche Weg. In der Datenbank sollte entweder reiner Text oder gültiger HTML-Code stehen, aber nicht irgendwas Konvertiertes, das ohne Umwandlung keinen Sinn macht.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 15-08-2008, 20:11
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von PHP-Desaster
Ich denke, die Entitäten kommen direkt aus dem Editor, den Joomla nutzt. Afaik ist das der TinyMCE. Welchen Editor du auch immer nutzt, der scheint die Entitäten nicht umzuwandeln.
vermutlich diesen "editor":
Code:
<textarea name="html"></textarea>
aber dann sollte der benutzer schon wissen, was spezielle html-entitäten sind.
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 16-08-2008, 21:01
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
also pflegt ein verantwortlicher diese texte, also wenn er mist baut, schadet er sich selber!?!?!?
Ja, scheint ja wohl so! Ist auch durchaus üblich. Nicht jeder entwickelt ausschließlich für irgendwelche Communities

Zitat:
aber dann sollte der benutzer schon wissen, was spezielle html-entitäten sind.
Kannst du alternativ aber auch per Code nicht sehr gut erkennen und würde ich dann dementsprechend direkt wieder ausgeben.

Ich habe die Erfahrung gemacht - vor allem mit vom Benutzer erstellten Inhalten - weniger Modifikation am Inhalt ist im Allgemeinen mehr Wert.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 28-11-2008, 22:48
xxcoolxx
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : xxcoolxx ist offline
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 8
xxcoolxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,
ich bin auch am bauen einer kleinen CMS und habe eher das Problem, das ich in einer Spante in meiner MySql Tabelle folgenden Quelltext drin habe
Zitat:
<a href="fotos.php">
Wenn ich dann über eine while Schleife die Daten rauslese, wird nicht angezeigt, wie kriegen ich den kompletten html Code wieder angezeigt beim rauslesen???
__________________
Leben, solange es sich leben lässt...
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 29-11-2008, 01:26
phpguru42
 Newbie
Links : Onlinestatus : phpguru42 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 71
phpguru42 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was erwartest Du bei einem unvollständigen HTML-a-Element (es fehlt der Verweistext und das schließende Tag)?

Schau Dir mal den generierten Quelltext an, da steht es bestimmt genauso drin.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 30-11-2008, 14:43
hallojo
 Newbie
Links : Onlinestatus : hallojo ist offline
Registriert seit: Dec 2007
Beiträge: 10
hallojo ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Talking

Hallo,
ich bevorzuge die Lösung des JL-HTML-Editors!
Kostenloser Download von http://JL-Soft.de!
(http://dl.jl-soft.de/prk/?cc63cf7672...35dc5f3e72fd37)

Diesen rufst du einfach mit folgendem Code auf:

PHP-Code:
<?php


include("textedit/jl-html_php5.php") ;
?>
<!--1. Teil des Formulars -->
        <form name="form1" method="post" action="">
 <?php
// Automatically calculates the editor base path based on the _samples directory.
// This is usefull only for these samples. A real application should use something like this:
// $oFCKeditor->BasePath = '/fckeditor/' ;    // '/fckeditor/' is the default value.
$sBasePath $_SERVER['PHP_SELF'] ;

$sBasePath substr$sBasePath0strpos$sBasePath"_samples" ) ) ;
$sBasePath '/textedit/'.$sBasePath;
#$sBasePath = '/jl-adminpannel_professional/fckeditor/'; 

$oFCKeditor = new FCKeditor('nachricht') ;//Feldname
$oFCKeditor->BasePath    $sBasePath ;
$oFCKeditor->Value        'Ihre Nachricht';//Startinhalt
$oFCKeditor->Create() ;
?>
<!--2. Teil des Formulars-->
      <input type="submit" value="Weiter" />
      
</form>
    </body>
</html>

Des ganze basiert auf dem FCKEditor

Gruß John Lebehrz
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
meine hps
http://jl-soft.de
http://john-lebherz.org
http://jungfraustafette.com
http://salmson.de
http://ecurie-anges-bleus.eu]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.