php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-08-2008, 18:32
felixsigl
 Newbie
Links : Onlinestatus : felixsigl ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 13
felixsigl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard absoluter pfad ausgehend vom DocumentRoot

Hi,

Angenommen mein Document root vom Server ist:
/var/www/html/

und ich habe eine PHP Datei (liegt in /var/www/html/read.php) und diese soll einfach eine Text-Datei öffnen die in /var/www/html/whatever/text.txt liegt.

So gehts:
Code:
fopen('whatever/text.txt', 'r');
so auch:
Code:
fopen('/var/www/html/whatever/text.txt', 'r');


so aber nicht:
Code:
fopen('/whatever/text.txt', 'r');
Ich dachte ein absoluter pfad geht auch vom DocumentRoot aus?!

ICh habe dann auch noch probiert in der php.ini den include_path zu erweitern mit:
Code:
include_path = ".:/php/includes:/var/www/html"
hat aber trotzdem nichts gebracht.


kann ich den server so konfigurieren oder gibts irgendeine einstellung, das der absolute pfad auch vom DocumentRoot des Servers ausgehen kann?

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-08-2008, 19:04
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
fopen($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/whatever/text.txt''r'); 
?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-08-2008, 20:27
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn du dich mit linux ein wenig auseinander setzen würdest, würdest du das schnell wissen.

/ = root
/var = unterordner von root

PHP-Code:
fopen('whatever/text.txt''r'); 
funkt, da er dann vom aktuellen verzeichnis aus guckt.
wird wie folgt intern übersetzt
/var/www/html/whatever/text.txt

fopen('/whatever/text.txt', 'r');
funkt eben nicht, da er die datei eben ab root sucht
/whatever/text.txt

./whatever/text.txt hingegen funktioniert wieder (punkt beachten)
der punkt sagt wieder, gucke ab hier (aktuelles verzeichnis)
wird wie folgt intern übersetzt
/var/www/html/whatever/text.txt

ich hoffe das konnte deine frage erklären
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-08-2008, 11:11
felixsigl
 Newbie
Links : Onlinestatus : felixsigl ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 13
felixsigl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

danke für die linux einführung :-) aber das war mir natürlich bewusst

dachte, dass es vielleicht wie beim apache tomcat eine möglichkeit gibt das document_root anders zu definieren.
anscheinend geht das nicht
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-08-2008, 11:21
UzumakiNaruto
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : UzumakiNaruto ist offline
Registriert seit: Nov 2004
Beiträge: 642
UzumakiNaruto befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von felixsigl
danke für die linux einführung :-) aber das war mir natürlich bewusst

dachte, dass es vielleicht wie beim apache tomcat eine möglichkeit gibt das document_root anders zu definieren.
anscheinend geht das nicht
wie anders zu definieren?
einen anderen ordner kannst du natürlich angeben.
__________________
Gruß
Uzu

private Homepage
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-08-2008, 11:25
felixsigl
 Newbie
Links : Onlinestatus : felixsigl ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 13
felixsigl ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sorry ich hab mich falsch ausgedrückt.
das man das documentroot im apache ändern kann ist mir eh bewusst.

beim tomcat ist das anders.
die webapp liegt zB in /var/lib/tomcat5/webapps/MyAPP

und wenn ich dann in zB einer jsp einen absoluten pfad verwenden will kann ich das zB mit mit /MyAPP/.. machen

aber das liegt sicher an der architektur von tomcat und ist in php (auch verständlicherweise) nicht vorgesehen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.