php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 19:08
Snaq
 Newbie
Links : Onlinestatus : Snaq ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 62
Snaq ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard mod_rewrite

hallo,

ich habe ein Problem mit mod_rewrite. Ich habe schon gegoogelt aber nichts dazu gefunden.

ich möchte das

domain.de/profil.php?username=name

in

domain.de/name

umgewandelt wird.

Ich habe mich schon mal selbst versucht allerdings klappt das nicht


PHP-Code:
RewriteEngine On
RewriteRule 
/(.*)$ profil.php?username=$

Danke schon mal für die Hilfe

Gruss Snaq
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 19:14
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Mach aus

PHP-Code:
RewriteRule /(.*)$ profil.php?username=$
ein

PHP-Code:
RewriteRule ^(.*)$ profil.php?username=$
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 19:26
Snaq
 Newbie
Links : Onlinestatus : Snaq ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 62
Snaq ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habs mal ausprobiert

wenn ich domain.de/profil.php?username=name aufrufe dann sehe ich die seite aber ohne jegliche grafiken.

und wenn ich domain.de/name aufrufe dann kommt das die seite nicht vorhanden ist.

auf dem webspace ist mod_rewrite aktiviert
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 19:30
medium22
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : medium22 ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 308
medium22 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

PHP-Code:
RewriteEngine on
Options FollowSymLinks
RewriteBase 
/
RewriteRule ^(.*)$ profil.php?username=$1

RewriteRule 
.* - [F,L
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-08-2008, 19:40
Snaq
 Newbie
Links : Onlinestatus : Snaq ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 62
Snaq ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hmm, jetzt kommt

"The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, server@funpic.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log."

wie in der Nachricht steht ist der Webspace von Funpic. Aber auf der Seite steht, das mod_rewrite verfügbar ist.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 15:58
mgutt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mgutt ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 73
mgutt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Lass die Zeile mit followsymlinks weg.

Zitat:
Original geschrieben von Snaq
habs mal ausprobiert

wenn ich domain.de/profil.php?username=name aufrufe dann sehe ich die seite aber ohne jegliche grafiken.
Überleg doch mal. Durch Deine Regel würde aus "profil.php?username=name" das machen:
profil.php?username=profil.php?username=name

und aus:
domain.de/index.php
das:
profil.php?username=index.php

Besonders, wenn Du nachher noch eine Regel hinzufügen möchtest, wirst Du vermutlich wieder Probleme bekommen.

Es macht mehr Sinn die Profile über domain.de/mitglied/username aufzurufen. Oder über domain.de/username.html (andere Seiten dann mit .htm, .php usw. .

Ansonsten musst Du erst die Regel vermeiden, wenn es sich um einen Zugriff auf eine normale Datei handelt:
PHP-Code:
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-
Danach lässt Du Deine RewriteRule folgen.

Weiterhin: Wenn Du mit Unterverzeichnissen arbeitest, musst Du alle Bilderurls anpassen bzw. eine base url im Kopf der HTML Seite setzen. Daher empfehle ich wie gesagt mit immer wieder anderen Dateiendungen zu arbeiten (kleiner Trick).

Andere arbeiten dagegen mit Subdomain. z.B.:
mitglied.domain.de/username

Das geht auch gut.

Bevor man mit mod_rewrite URLS anfängt, sollte man sich Gedanken darüber machen, was man alles umschreiben möchte. Vergess auch nicht, dass eine "normale" Regel nichts weiteres übergibt. z.B. die Session-ID. Dafür musst Du mit [QSA] arbeiten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.