php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 00:50
joker11
 Newbie
Links : Onlinestatus : joker11 ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 14
joker11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard [Variablen] Zu lange Variable!!! Hilfe!!!

Hallo,

habe ein Problem mit einer Variablen. Ich habe aus einer Berechnung eine ziemlich lange Zeichenkette in eine MySQL-Tabelle geschrieben. Nun möchte ich im nächsten step diesen Wert wieder in eine Variable schreiben und dann zerlegen und nach einer bestimmten Kombination suchen.

Das funktioniert auch alles soweit wunderbar, solange die Variable nicht zu lange wird. Ich habe leider festgestellt, daß, nachdem meine Variable nun wirklich sehr groß geworden ist(ca. 70000 Zeichen), sich diese nicht mehr richtig mit meinem php-script verarbeiten lässt.
Was vorher noch mit einer kurzen Zeichenkette funktionierte, funktioniert nun nicht mehr.

Bin irgendwie grade am Ende mit meinem Latein...kann mir jemand helfen???

Vielen Dank,
joker11
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 01:47
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Was hast du denn vor mit dem Text? Was funktioniert nicht?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 08:42
joker11
 Newbie
Links : Onlinestatus : joker11 ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 14
joker11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Versuche die Entfernung zweier Postleitzahlen anzuzeigen. Hierfür steht in der Variablen jeweils die betreffende Postleitzahl und dahinter die Entfernung.

Nun möchte ich aus dieser Variablen die gesuchte Postleitzahl finden, und wenn das script das hat, soll es die nächsten vier Stellen der Variable rausziehen, was dann der gesuchten Entfernung entspricht. Und genau das funktioniert nicht. Wenn ich die Variable kleiner mache funktioniert´s, aber bei der Länge leider nicht.

Danke schonmal für die schnelle Antwort.
joker11
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 08:55
frankburian
 Guest
frankburian
Beiträge: n/a
Standard

und warum schreibst du das alles in ein tabellenfeld? schreib doch plz und entfernung separat in eine eigene Tabelle, dann brauchst auch nicht solche langen felder...oder versteh ich was falsch?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 09:00
joker11
 Newbie
Links : Onlinestatus : joker11 ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 14
joker11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

;-)

Nein, daß verstehst Du ganz richtig. Werd ich mal als nächstes testen, war nur extremst verwundert über das Ergebnis. Außerdem habe ich die Befürchtung, daß das bei der Methode auch passiert.

Gibt´s da irgendwelche Restriktionen mit Variablenlängen, oder worauf man achten muss?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 09:11
XGremliN
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : XGremliN ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Karl-Marx-Stadt
Beiträge: 1.900
XGremliN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

irgendwann ist jeder speicher mal voll. darauf musst du achten. und auf ein ordentliches konzept
__________________
it's not a bug,
it's a feature!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 09:54
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Nein!
Eine Zeilenlänge von 70000 Zeichen stellt für PHP eigentlich kein Problem dar. Strings dürfen so fett werden, wie Hauptspeicher da ist. Danach hagelt es memory_limit Meldungen.

Aber deine Datenhaltung scheint mir schon der ersten NormalForm zu wiedersprechen.
Siehe: Die 5 Normal Formen
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 10:24
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ohne Code ist das eh nur rumgestocher.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 13:49
joker11
 Newbie
Links : Onlinestatus : joker11 ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 14
joker11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jup, werde mich heute abend gleich mal dranwerfen und die Daten auf zwei Spalten aufteilen...bin mal gespannt, ob´s dann läuft...macht das ganze ja auch etwas übersichtlicher ;-).

Zu der Sache mit dem Code...kann ihn gerne heute abend reinstellen, aber wie gesagt, wenn die Variable nicht so lang ist, funktioniert es ja auch. Deshalb denke ich nicht, daß es sich um ein Code-Problem handelt. Werde es aber heute abend trotzdem einstellen.

Danke schon mal an alle, für die wirklich schnelle und anregende Hilfe! Das ist echt gut!!!

joker11
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 15:04
3DMax
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : 3DMax ist offline
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 1.916
3DMax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

um mal auf das ursprungsproblem einzugehen.

mysql wird den string beim einfügen abschneiden. 70.000 zeichen, da reicht ja nicht mal der datentyp TEXT.

das soll jetzt aber nicht heißen, dass du MEDIUMTEXT draus machen sollst. ich wollte lediglich darauf hinweisen, weil es komischerweise in diesem thread noch nicht geschehen ist.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 15:08
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von joker11

Zu der Sache mit dem Code...kann ihn gerne heute abend reinstellen, aber wie gesagt, wenn die Variable nicht so lang ist, funktioniert es ja auch. Deshalb denke ich nicht, daß es sich um ein Code-Problem handelt. Werde es aber heute abend trotzdem einstellen.
Wenn ich das richtig verstanden habe, kommen hier auch reguläre Ausdrücke zum Einsatz. In PHP mit den falschen Funktionen und schlampig dahingeschrieben Ausdrücken kann es bei einer gewissen Zeichenlänge dazu kommen, dass eine Variable plötzlich leer ist. Von daher: Ohne Code -> rumgestocher.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-08-2008, 15:37
H2O
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : H2O ist offline
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 937
H2O ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ausserdem ist es absolut schleierhaft, wie die genannten Daten so gross werden können. 70'000 Zeichen gehen alleweil als Buch durch.
__________________
Gruss
H2O
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 29-08-2008, 08:53
joker11
 Newbie
Links : Onlinestatus : joker11 ist offline
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 14
joker11 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

So, sorry, hab jetzt etwas auf mich warten lassen...aber:

es geht!!!

Danke für den Tipp, daß doch einfach auf zwei Spalten aufzuteilen, habe ich versucht und schon geht´s.

Wenn´s noch jemanden interessieren sollte, hier der code, aber wie schon gesagt, der funktioniert, war tatsächlich die Länge der Variable.

Und naja, auf knapp 70000 Zeichen komme ich, da ich eine Datei mit knapp 8300 Postleitzahlen habe.
8300x5=41500
Zu jeder Postleitzahl kommt dann noch mit vier Stellen die Entfernung zur Ursprünglichen dazu:
8300x4=33200

33200+41500=74700 Zeichen.

Code:

$datenlaenge = strlen($plzdaten);
$datenlaenge = $datenlaenge/5;

while ($y<$datenlaenge)
{
$datenplz2= substr($plzdaten, $count, 5);

if ($datenplz2 == $plzneu)
{
//Berechnung der Wertes, welcher abzulaufen ist
$a=$y+1;
$zahl=$a*4;
$entfernung= substr($entfernungdaten, $zahl, 4);
}
$y=$y+1;
$count=$count+5;
}
$y="0";
$count="0";


Danke nochmal an alle!!! Ihr seid echt super!!!
joker11
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.