php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #31 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 09:46
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Postaria
Wenn ich also nach einer Lösung suche dann würde ich mich über Lösungsvorschläge freuen. [/CODE]
Dir wurde eine Reihe Lösungsvorschläge dargelegt, die du allesamt abgelehnt hast. Darüber hinausgehend wurde dir gesagt, dass dein Script eventuell sehr schlecht optimiert ist und gebeten, zu sagen was dein Script überhaupt macht. Aber das hast du, der ja offensichtlich so große Ahnung von der Materie hat, als nicht nötig erachtet, und pochst weiter dadrauf, dass man dir Helfen sollte. Das im übrigen in einem Ton, der mich dazu bringt dich nochmal daran zu erinnern, dass DU es bist, der hier was von UNS will, und nicht umgkehrt. Du hast keinen Anspruch auf Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #32 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 10:40
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Mal zusammengefasst:
1. exec() ist irgenwie nicht richtig
2. cronjob ist irgendwie falsch
3. achja, der Taskplaner auch
4. ein Dienst oder Daemon solls auch nicht sein
5. Ajax klappt auch irgendwie nicht
6. 50 Dateien pro Minute ist ein Problem
7. Timeouts sind allerdings kein Problem

Damit wissen wir, was es NICHT sein soll/kann...
Aber das WARUM, bleibt geheim.
Und WAS das Script tun soll auch...

Witziger weise, ist das allerdings die gesammte Palette aller Möglichkeiten.

Also alle Vorschläge der Helfer abgelehnt und jetzt stinkig, weil WIR zu faul oder irgendwie unwillig sein sollen ....

Grrr....
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (01-09-2008 um 11:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 12:31
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

nein das habe ich ja nicht gesagt ich bin auch nicht stinkig.

es ist glaube ich besser mit offenen Karten zu spielen, ihr habt wohl recht.


Also zusammenfassung meines Problems.

der Benutzer XY setzt sich eine art playliste zusammen. Diese kann er dann speichern.

beim speichern wird diese Funktion aufgerufen:
PHP-Code:
function updateplaylistplayer($player) {
// $player = Welcher player soll bespielt werden.
if (!isset($player)){
$player="2";
}
/////////////////////////////////////////////////////////////
// Daten holen

$StartDate '2008-08-18 13:55:42' ;
$EndDate '2008-08-19 13:55:42' ;

$heute getdate();
  
$akttag=mktime(0,0,0,$heute['mon'],$heute['mday'],$heute['year']);
  
$aktmorgen strtotime($EndDate);
  
$aktmorgen=$akttag+176400+$offset// $offset = 1

////////////////////////////////////////////////////////////


// wir haben bis hier folgende Arrays
// 
//
//Array $playlfiles
//(
//    [0] => 45
//    [1] => 40
//    [2] => 32
//    [3] => 43
//    [4] => 47
//)
//Array $playlduration
//(
//    [0] => 11
//    [1] => 14
//    [2] => 200
//    [3] => 8
//    [4] => 13
//)
//Array $playlloop
//(
//    [0] => 8
//    [1] => 8
//    [2] => 8
//    [3] => 8
//    [4] => 8
//)
//Array $freeloop
//(
//    [0] => 1
//    [1] => 1
//    [2] => 1
//    [3] => 1
//    [4] => 1
//)


 
  
$schleifestempel=$akttag// $akttag

  
reset($playlfiles);
  
reset($playlduration);
  
reset($playlloop);
  
reset($freeloop);
  
  if (isset (
$playgroup)){
  
reset($playgroup);
  } 


  while (
$schleifestempel $aktmorgen) {
  
 
               if (
current($playlfiles)!== false) {
         
           
$SpDatum=date('Y-m-d H:i:s',$schleifestempel);
                 
$SpFile=current($playlfiles);

                 if (isset (
$playgroup)){
                 
$group =current($playgroup);
                 }else 
$group="";
              
             
$priority current($freeloop);
            
           
$schleifestempel=$schleifestempel+current($playlduration)+$offset;
               


               
             
$loopschedule current($playlloop);     
             

           
           
$sql "
SELECT startdate, enddate FROM loopschedule 
WHERE 
    (
        (startdate < '$SpDatum' AND 
          enddate > '$SpDatum' AND 
          `$today` = 1 AND
          `$month` = 1 AND
         (
          `startzeit1` < TIME('$SpDatum') AND
          `endezeit1` > TIME('$SpDatum')
          )OR(
           `startzeit2` < TIME('$SpDatum') AND
           `endezeit2` > TIME('$SpDatum')
           )
       )
        OR
       `free` = 1) 
        AND
        loopid = 20
"
;
              
$ressend_sql($db,$sql);
$erg mysql_num_rows($res);

             
             
              
            
if (
$erg != NULL ){
  
$content[] =   " SpFile,'$SpDatum','$priority','$group','$loopschedule' ";
   }
              
next($playlfiles);    
next($playlduration); 
next($playlloop);
next($freeloop);

if (isset (
$playgroup)){
     
next($playgroup);
}
                   
 }else {
// Setzt den Zeiger wieder auf das erste Element
         
reset($playlfiles);
         
reset($playlduration);
         
reset($playlloop);
                 
reset($freeloop); 
              
        if (isset (
$playgroup)){
          
reset($playgroup);
         }
     }

}

   
$sql"INSERT INTO `".$db_prefix."playlist_$playerid` (`FileID`,`SpielDatum`,`LowPriority`,`Group`,`Loop`) VALUES (".implode("),(",$content).")";    
send_sql($db,$sql);

Diese Funktion die sehr lange dauert, weil er bis zu 17000 Einträge in die Datenbank reinkloppt soll jedoch im hintergrund geschehen.

So kann sich der Benutze frei auf der Seite bewegen nachdem er auf speichern geklickt hat.

wie ihr auch seht passiert nirgends eine ausgabe.

So hatte ich mir also gedacht das die Funktion die in der playlistupdate.php als einige Funktion zu finden ist,
mit exec angestoßen werden kann und im hintergrund die Funktionen abarbeitet.

das wollte ich also so lösen

bei speichern:
PHP-Code:
$command "c:\\xampp\\php\\php.exe c:\\xampp\\htdocs\\woscds\\bin\\playlistupdate.php > &";
  
exec($command);
exec("exit(0)"); 
leider kriege ich hier ein weißes Bild die Funktion arbeitet auch ohne parameter ab.

Ich hoffe die Scripte haben euch geholfen und ihr blickt einwenig mehr durch meine Problematik
Mit Zitat antworten
  #34 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 12:54
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mal ne Alternative (hatte combie aber glaube ich schonmal vorgeschlagen): Einen Daemon schreiben, der auf einem Port die Aufgabe annimmt und auf einem anderen Port dann vielleicht den Status der Operation ausgibt.

Das wäre (nach dem was ich bisher in diesem Thread gelesen habe) mein Weg.

So einen Daemon hat man mit etwas Erfahrung in 1-2 Stunden fertig.
Mit Zitat antworten
  #35 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 13:38
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich wüsste da garnicht wo ich anfangen sollte
kannste mir da etwas auf die sprünge helfen ?
wie so ein Dämon im WIN system auszusehen hat ?
Mit Zitat antworten
  #36 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 13:46
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
wie so ein Dämon im WIN system auszusehen hat ?
http://netevil.org/blog/2005/sep/run...rvice-on-win32 und http://ch2.php.net/manual/de/book.win32service.php

Viel Spass
Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #37 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 14:33
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Postaria
ich wüsste da garnicht wo ich anfangen sollte
kannste mir da etwas auf die sprünge helfen ?
wie so ein Dämon im WIN system auszusehen hat ?
Puhh... Keine Ahnung. Das hab ich leider selbst noch in nächster Zeit vor mir. Unter *NIX bzw POSIX ist es ganz easy. Das größte Problem sind für dich aber warscheinlich die Sockets wenn du sowas noch nie gemacht hast. Sind dann ja genau genommen zwei Server die lauschen.
Mit Zitat antworten
  #38 (permalink)  
Alt 01-09-2008, 14:35
lennart
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : lennart ist offline
Registriert seit: May 2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
lennart ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich würde aber glaube ich (wenn schon Interpreter) Ruby vorziehen.
Mit Zitat antworten
  #39 (permalink)  
Alt 09-09-2008, 13:34
Postaria
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Postaria ist offline
Registriert seit: Mar 2004
Beiträge: 100
Postaria ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

vielen Dank erstmal für eure Hilfe.


Ich habe nun eine Lösung gebastelt mit der ich superzufrieden bin..

Ich bin komplett umgestiegen auf Linux erstmal vorweg.
Die lösung funkitioniert nicht in der Windows Welt.


PHP-Code:
$command ="(php playlistupdate.php $id $name &) > /dev/null ";
system($command); 
Das ganze ruft dann die playlistupdate auf wo ich dann mit den Variablen
$argv oder $argc mir die parameter $id und $name herrausfiltere.


So rattert sich die Datei playlistupdate ganz gemütlich im Hintergrund wärend sich der Benutzer weiter auf der Seite bewegen kann.

Wie gesagt das ganze habe ich unter Windows nich hinbekommen auch nicht mit exec und auch nicht das ich die Ausgabe in eine Datei weiterleite.

Ich hoffe das wird irgendeinem irgendwann mal hilfreich sein.

Vielen Dank nochmal für eure Denkanstöße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.