php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 12-09-2008, 22:31
Megabyte
 Newbie
Links : Onlinestatus : Megabyte ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 7
Megabyte ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit array_search bei Kalender

Hallo,
ich bin gerade dabei einen Kalender zu programmieren, der anzeigt, wann eines unserer Fahrzeuge belegt ist. Dazu sollen die Tage Mo-Fr mit jeweils 12 Stunden angezeigt werden.
Mein Problem ist das Prüfen, ob in einer Zelle eine Reservierung vorliegt. Habe jetzt mal eine DB-Abfrage erstellt, die alle Reservierungen der Woche abfragt. Dann prüfe ich mit der Funktion array_search, ob für den jeweiligen Tag/Stunde ein Eintrag vorhanden ist. Solang nur eine Reservierung in der Woche vorliegt klappt das auch, bei mehreren wird aber nur eine angezeigt.

Hier der Code:
PHP-Code:
[...]
for(
$x=0;$x<mysql_num_rows($result);$x++)
{
$ergebnis[$x]=mysql_fetch_array($result);
}

[...]

for (
$j=1$j<=10$j++)
{
    for (
$i=$firstday$i<=$lastday$i++)
    {
        
$flag=array_search($i$ergebnis);
        
$flag2=array_search($j$ergebnis);
        if(
$ergebnis[$flag]['date']==$i  AND $j==$ergebnis[$flag2]['time_b'])
        {
        
$content='belegt';
        }
        else
        { 
$content='frei'; }
        echo 
"<td width='111' height='46'>".$content."</td>";
        if (
$i == $lastday
                    echo 
"</tr>\n<tr>";
    }

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-09-2008, 13:22
Boron
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Boron ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 191
Boron ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
for($x=0;$x<mysql_num_rows($result);$x++)
{
$ergebnis[$x]=mysql_fetch_array($result);

so liest man aber keine Datenbankinhalte aus.

schau dir das Array mal an. Ich vermute, da steht immer das gleiche drinne.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-09-2008, 13:38
Megabyte
 Newbie
Links : Onlinestatus : Megabyte ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 7
Megabyte ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die Antwort. Aber im Array stehen alle Datensätze aus der DB drin. Habs grad nochmal überprüft.

Was ist denn an meiner Schleife, um die Ergebnisse der Abfrage in eine Array zu schreiben falsch??
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-09-2008, 14:11
Payne_of_Death
 Master
Links : Onlinestatus : Payne_of_Death ist offline
Registriert seit: Dec 2002
Ort: Folterkeller Nr. 18
Beiträge: 2.953
Payne_of_Death ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Payne_of_Death eine Nachricht über ICQ schicken Payne_of_Death eine Nachricht über AIM schicken Payne_of_Death eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Megabyte
Danke für die Antwort. Aber im Array stehen alle Datensätze aus der DB drin. Habs grad nochmal überprüft.

Was ist denn an meiner Schleife, um die Ergebnisse der Abfrage in eine Array zu schreiben falsch??
Deine Schleifenkopfbedingung ist überflüssig, mysql_fetch_array reicht völlig aus.....

PHP-Code:
while ($row mysql_fetch_array($result)
{

Diese Kurzschreibweise hat sich eingebürgert um sowohl den Rückgabewert von mysql_fetch_array temporär aufzubewahren als auch um alle Datensätze auszugeben.....mysql_num_rows(); taucht meistens nur dann auf wenn man bei z.B. mysql_fetch_a* vorab prüfen will ob überhaupt Datensätze besehen um entsprechend eine Anzeige zu liefern

Daneben taucht diese Schreibweise generell in jedem Tutorial/Buch auf.

Deine Schleife sollte aber im Prinzip das selbe tun.

So pauschall springt mir in deinem Script kein Fehler entgegen. In solchen Fällen hilft immer sich Zeile für Zeile durch Code zu debuggen ohne einfach Ergebnisse zu erwarten.

Meist steckt der Fehler im Detail und ohne die zurückgelieferte Datenstruktur zu kennen, ist eine Aussage bzgl. einer möglichen Fehlerursache sehr fragwürdig.

Du schaust dir an was du von der Datenbank für eine Struktur erhälst und arbeitest dich mit diesen Daten durch das Skript und wenn du das mit 1-2 Daten gemacht hast wirst auch den Fehler finden.

Ansonsten sind es alles nur Vermutungen die in der Praxis mehr Zeit kosten als mit 1-2 Handgriffen den Code zu debuggen
__________________
MfG Payne_of_Death

Manual(s): <-| PHP | MySQL | SELFHTML |->
Merke:
Du brauchst das Rad nicht neu erfinden ! <-ForumSuche rettet Leben-> || <-Schau in den Codeschnippsels->

Murphy`s Importanst LAWS
Jede Lösung bringt nur neue Probleme
Das Fluchen ist die einzige Sprache, die jeder Programmierer beherrscht.
In jedem kleinen Problem steckt ein großes, das gern raus moechte.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-09-2008, 17:34
Megabyte
 Newbie
Links : Onlinestatus : Megabyte ist offline
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 7
Megabyte ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Dann werd ich das mal so machen. Ist schon mal eine Hilfe, dass keine direkter Fehler auffält.
Meine Schleifenkonstruktion stammt übrigens auch aus einem Buch. Werde in Zukunft aber die kurze Variante verwenden.

VIELEN DANK FÜR EURE MÜHE!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.