php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 13:11
Lavingstar
 Member
Links : Onlinestatus : Lavingstar ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 212
Lavingstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Zeile mit dem größten Wert einer Spalte x anzeigen

Hallöchen, mal wieder ein neues "Problem":

Ich habe eine Tabelle mit Einträgen - wobei ein Eintrag mehrere Untereinträge haben kann -
sprich ich habe "lfd_nr" für die Einträge an sich (1, 2, 3,...) und eine
"his_nr" für die "History" (1, 2, 3,...) sodass ein Eintrag nachher eben mit "1.1, 1.2, 1.3, 2.1, 2.2 usw..." gekennzeichnet ist.

Wenn ich in einem Pulldownmenü, welches hier mit case/break Funktion erzeugt und aufgerufen wird einen bestimmten Punkt anklicke (Hier: case1), möchte ich dass er die Funktion so aufruft wie im QT beschrieben - aber mir NUR den Eintrag der lfd_nr anzeigt, mit der HÖCHSTEN his_nr.

Soweit - so gut. Jetzt werden alle schreien: MAX(spalte) - das ist zwar richtig, ABER:

MAX geht ja nur in Verbindung mit "select max()..." - wo also soll ich die Funktion mit MAX die ja nur für "case1" gelten soll in der Auswahl unterbringen? Wenn ich sie bei $sort oder $sql unterbringe verwurschdel ich mir ja alle anderen Einträge ... wenn ich eine neue Variable, bspw. $sort2 anlege - wie bring ich die unter dass case1 weiss dass $sort2 für sie zuständig ist?

Hier noch der relevante Teil des Quelltextes:

PHP-Code:
if( isset($_POST['where']) )
{
    switch(
$_POST['where'])
    {
        case 
0:
            
$where_1 'selected="selected"';
            break;
        case 
1:
            
$where 'where fort<>100 and a_dat = ""';
            
$where_2 'selected="selected"';
            break;
        case 
2:
            
$where 'where fort=100 and a_dat<>"" ';
            
$where_3 'selected="selected"';
            break;
    }
}
$sort "order by lfd_nr DESC";
$sql "SELECT distinct lfd_nr FROM eintraege $where"
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 14:07
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich verstehe Dein Problem mit MAX() nicht, aber Du kannst ja auch ORDER BY mit LIMIT 1 verwenden, wenn Dir das leichter fällt....
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 14:16
Lavingstar
 Member
Links : Onlinestatus : Lavingstar ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 212
Lavingstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MelloPie
ich verstehe Dein Problem mit MAX() nicht, aber Du kannst ja auch ORDER BY mit LIMIT 1 verwenden, wenn Dir das leichter fällt....
Das Problem ist, dass ich nicht weiss wo und wie ich MAX() einfügen muss.

Analog dazu weiss ich auch nicht wo bzw. wie ich ORDER BY ... LIMIT 1 einsetzen müsste :-)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 14:22
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

analog dazu empfehle ich Dir mal im Manual nachzulesen, wie Du verschiedene Sprachkonstrukte einsetzt.
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 14:24
Lavingstar
 Member
Links : Onlinestatus : Lavingstar ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 212
Lavingstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MelloPie
analog dazu empfehle ich Dir mal im Manual nachzulesen, wie Du verschiedene Sprachkonstrukte einsetzt.
Falls noch jemand so tolle Tips hat wie RTFM möge er sie bitte für sich behalten. Wenn ich damit weiterkommen würde, bräuchte ich hier nicht zu posten. Falls mir also jemand wirklich versuchen will weiterzuhelfen bin ich für jeden Tip dankbar.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 16:11
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Um ehrlich zu sein hab ich die Problemstellung nicht ganz verstanden aber würde dir ein Subselect nicht weiterhelfen?

PHP-Code:
$where "where fort IN('SELECT MAX(fort) as f FROM table WHERE fort<>100 and a_dat = ""'); 
Note: 'Anführungszeichen sind vielleicht nciht richtig gesetzt'
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-09-2008, 16:13
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

@Lavingstar
Dir gehts wohl nicht gut.....

Dein Vorhaben scheint der ersten Normal Form zu wiedersprechen. Also kannst du keine Hilfe bei der Problemoptimierung erwarten.
Lesen: Die 5 Normal Formen

Vorschlag:
Bau die Sache rekursiv auf, oder verwende NestedSets.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-09-2008, 07:57
Lavingstar
 Member
Links : Onlinestatus : Lavingstar ist offline
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 212
Lavingstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@combie: 6 - setzen!
Absolut unfähig und unangebracht. Wenn du keine Ahnung hast und nicht weiterhelfen kannst, halte dich doch einfach geschlossen!

@Anbu: Vielen Dank - damit hats funktioniert!! Dein Lösungsansatz hat mir weitergeholfen und mit ein wenig umstellen läufts jetzt prima, dankeschön!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.