php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 14:10
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Keine Session-ID für Gäste

Hallo,

ich würde gerne auf einer Seite mit Login-Möglichkeit vermeiden, dass bei Gästen eine Session gestartet wird.

Hauptgrund dafür ist, dass ich nicht jeden Suchmaschinen-Bot einzeln ausschließen muss, damit er die Session-IDs nicht mit indexiert.

Ein Cookie-Workaround oder ähnliches hilft mir auch nicht, da auch ohne Cookies alles weiterhin laufen soll.

Das Login-Formular gibt es auf jeder Unterseite und gilt auch für die ganze Seite, d.h. ich kann auch nicht einfach nur einen Unterordner per robots.txt disallowen, indem sich eingeloggte Mitglieder ausschließlich bewegen.

Ist das denn überhaupt möglich? Ich muss ja eigentlich erst eine Session starten, um überhaupt zu überprüfen, ob jemand eingeloggt ist, oder?

Habe bereits versucht, die Session direkt wieder zu löschen, wenn keine Inhalte gefunden wurden, leider ohne Erfolg:

PHP-Code:
session_start();
if(!
count($_SESSION[]) {
session_destroy();

Die SID wird dabei leider schon an URLs angehangen, ohne Cookies.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 14:14
MelloPie
 PHP Master
Links : Onlinestatus : MelloPie ist offline
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Hessen
Beiträge: 4.380
MelloPie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja es muss chon in der session ein merkmal geben, dass jemand angemeldet ist, wenn das leer false oder so ist, dann mach session_destroy()
__________________
Beantworte nie Threads mit mehr als 15 followups...
Real programmers confuse Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 14:24
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MelloPie
naja es muss chon in der session ein merkmal geben, dass jemand angemeldet ist, wenn das leer false oder so ist, dann mach session_destroy()
Ich habe doch anhand meines Code-Schnippsels verdeutlicht, dass das nichts bringen würde.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 15:27
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
da auch ohne Cookies alles weiterhin laufen soll.
Für eingeloggte User, würde ich schon Cookies voraussetzen...

PHP-Code:
ini_set('session.use_cookies'     ,1);  
ini_set('session.use_only_cookies',1); 
ini_set('session.use_trans_sid'   ,0);
session_start(); 
if(empty(
$_COOKIE[session_name()]))  

  
// Suchmaschine, Cookies abgeschaltet, oder erster Zugriff 

__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (06-10-2008 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 15:31
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
PHP-Code:
ini_set('session.use_only_cookies',1); 
wären damit nicht registrierte nutzer, die keine cookies akzeptieren, aufgeschmissen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 15:38
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ja!
Aber sonst müsstest du die SID in der URL weitergeben, aber das willst du ja nicht!
Und der Wunsch ist auch berechtigt.

Du könntest dir mit output_add_rewrite_var() was basteln.

Aber warum haben deine Besucher Angst vor deinen Cookies?
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 15:40
asp2php
 Banned
Links : Onlinestatus : asp2php ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 11.745
asp2php ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
Aber warum haben deine Besucher Angst vor deinen Cookies?
OffTopic:

sie machen vielleicht dick
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 16:14
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OffTopic:
Also eigentlich ist es kein Problem die session erst zu starten, wenn der User eingeloggt ist. Fürn Shop ist das zum beispiel recht nützlich, denn man will ja auch an die Leute verkaufen, die aus welchem Grund auch immer keine Cookies akzeptieren.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 16:18
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
Ja!
Aber sonst müsstest du die SID in der URL weitergeben, aber das willst du ja nicht!
Und der Wunsch ist auch berechtigt.

Du könntest dir mit output_add_rewrite_var() was basteln.

Aber warum haben deine Besucher Angst vor deinen Cookies?
Ich will nur diejenigen, die keine akzeptieren, einfach nicht ausschließen. Wird wohl die Minderheit sein, aber trotzdem.

Außerdem verwechselst Du was. Mir ist egal, ob Session-IDs angehängt werden, solange User eingeloggt sind
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 16:28
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von TobiaZ
OffTopic:
Also eigentlich ist es kein Problem die session erst zu starten, wenn der User eingeloggt ist. Fürn Shop ist das zum beispiel recht nützlich, denn man will ja auch an die Leute verkaufen, die aus welchem Grund auch immer keine Cookies akzeptieren.
Das ist ja genau das, was ich möchte. Nicht irgendwelche Workarounds.

Ich versuche das Problem nochmal etwas anders darzustellen, mit dem Falle, dass ich KEINE Session starten würde generell:

index.php: keine Session gestartet, User loggt sich auch nicht ein. navigiert weiter ->

kontakt.php: keine Session gestartet, User loggt sich ein. kontakt.php wird neugeladen, mit Parameter für Login ($act = 'login', oder was auch immer). jetzt startet kontakt.php ne session mit den userdaten. user will wieder zu index.php

Woher weiß index.php, dass sie diesmal ne Session starten soll, unabhängig von einem Cookie? Würde doch nur mit einem Get-Parameter gehen, oder?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 18:28
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Nein, ja, evtl....

Also:
Eingeloggte User mit der SID in der URL surfen zu lassen öffnet dem Sessiondiebstahl Tür und Tor.

z.B.
"Versehentliche" Weitergabe der URL in einer Email oder im Forum
Sie taucht in Referrern und Logs auf

Ich möchte nochmal ernstlich davon abraten!!


Wenn du aber wirklich willst, dann:

PHP-Code:
<?php
error_reporting
(E_ALL);
ini_set('display_errors'TRUE); // evtl. hilfreich

ini_set('session.use_cookies'     ,1);
ini_set('session.use_only_cookies',0);
ini_set('session.use_trans_sid'   ,0);

session_start();

switch(@
$_GET['action'])
{
   case 
'login'  $_SESSION['user_id'] = 23;       break;
   case 
'logout' $_SESSION            = array();  break;
}

function 
ist_eingeloggt()
{
  return !empty(
$_SESSION['user_id']);
}


if(empty(
$_COOKIE[session_name()])  && ist_eingeloggt() )  
  
output_add_rewrite_var(session_name(),session_id());


$self $_SERVER['SCRIPT_NAME'];
?>
<a href="<?php echo $self?>?action=login">login</a><br>
<a href="<?php echo $self?>?action=logout">logout</a><br>
<a href="<?php echo $self?>?action=egal">reload</a><br>

<pre><?php var_export($_SESSION)?></pre>
*stark vereinfacht*
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (06-10-2008 um 18:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 18:50
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Also: Eingeloggte User mit der SID in der URL surfen zu lassen öffnet dem Sessiondiebstahl Tür und Tor.
Also, prinzipiell hast du recht, es gibt jedoch genügend Anwendungen, die es rechtfertigen, die SID in der URL zu übergeben. Genauso gibt es auch ausreichend Möglichkeiten die Weitergabe (zumindest im Referer) zu unterbinden. Und wenn die ID aktiv weitergegeben wird, hat man im Großteil der Fälle noch ausreichend Gelegenheit das zu bemerken.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 18:55
Denis84
 Newbie
Links : Onlinestatus : Denis84 ist offline
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 14
Denis84 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
*stark vereinfacht*
Danke für die Mühe... Aber das ist doch wieder das, was ich eigentlich vermeiden wollte *g* Dass überhaupt eine Session gestartet wird. Ist das denn nicht möglich?

Laut TobiaZ ja schon, genau das laß ich bei meiner Recherche vorab auch von ihm in einem anderen Thread. @ TobiaZ: Kannst Du das vielleicht mal näher ausführen?
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 19:00
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Dass überhaupt eine Session gestartet wird. Ist das denn nicht möglich?
Nein, das willst du nicht!
Du möchtest, dass bei Gästen und SUMAs keine SID in der URL erscheint.
Es kann dir doch eigentlich am Arsch vorbei gehen, ob eine Session gestartet wird!
Oder nicht?

Und dazu muß dann eine solche, oder änliche, Extrawurst gebacken werden.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-10-2008, 19:02
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Woran erkennt man, ob eine Session gestartet wurde? Richtig an der SessionID. Folglich startet man die Session nur, wenn eine ID vorhanden ist. Fettig.

Vorher solltest du aber noch einige "Sicherheitsvorkehrungen" treffen, den ansonsten geht das ganze (wie Combie schon gesagt hat) schnell nach hinten los.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.