php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 14:06
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard POST XML Output Parsen

Hallo Zusammen,

ich hab nun ein Problem mit dem xml parsen eines soap Output.

Ich habe per HTTP Post Request XML Daten abgefragt.

Aber ich kann diese per xml_parser_create, xml_parse_into_struct nicht parsen.

Im index und im vals, keine Daten. Nur ein leeres Array.

Hier mal ein Code Ausschnitt.
Hier der XML Output...Ein Ausschnitt:


HTTP/1.1 200 OK
Server: Apache-Coyote/1.1
Content-Type: text/xml;charset=utf-8
Date: Mon, 01 Dec 2008 11:54:50 GMT
Transfer-Encoding: chunked
Connection: close
Set-Cookie: JSESSIONID=511001C2EBD78C0A159728FA4B335798; Path=/arsys
Age: 0

fb2
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><soapenv:Envelope
xmlns:soapenv="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/" xmlns:xsd="http://www.w3.org
/2001/XMLSchema" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance">
<soapenv:Body><ns0:OpGetIncidentResponse xmlns:ns0="urn4_InfidentTester"
xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" xmlns:xsi="http://www.w3.org
/2001/XMLSchema-instance">
<ns0:T_application/>
<ns0:T_asset_id/>
<ns0:T_assigned_to/>
<ns0:T_assignee_group>AS-GENERY-3RD</ns0:T_assignee_group>
<ns0:T_assignment_counter>1</ns0:T_assignment_counter>
<ns0:T_case_id/>......


PHP-Code:
$xml_parser xml_parser_create();
            
xml_parse_into_struct($xml_parser$postdata$vals$index);
            
xml_parser_free($xml_parser);
            echo 
"Index array<br>";
            
print_r($index);
            echo 
"\nVals array<br>";
            
print_r($vals); 
Danke
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 15:51
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard keine hilfe?

Kennt sich den nkeiner aus damit?

Kommt schon Kollegen, dass kann ja wohl nicht sein? g*


Gruss
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:12
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Geduld ist immer ein guter Ratgeber in einem Forum

Wie setzt du den Soap-Request ab bzw. wie nimmst du die Daten entgegen? Manuell oder mit den Soap-Bord-Mitteln von PHP?

Der Response den du gepostet hast kommt ja in transfer-encoding: chunked daher - evtl. liegt da dein Problem?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:18
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Transfer-Encoding: chunked

ja der request kommt eben im Transfer-Encoding: chunked. kann ich ja nix dran ändern oder?


Oder muss ich mich erstmal belesen, was das genau gedeutet?

ich sende denn Request so:

Ausschnitt:

PHP-Code:
//$raw array für header
$raw = array();
            
$raw[] = "POST [url]http://deapviap.de.pri.o2.com:8088/arsys/services[/url]
/ARService?server=deapviap&webService=o2_IncidentReader HTTP/1.1\r\n"
;
            
$raw[] = "Content-Type: text/xml;charset=UTF-8\r\n";
            
$raw[] = "SOAPAction: \"urn:o2_IncidentReader/OpGetIncident\"\r\n";
            
$raw[] = "User-Agent: Jakarta Commons-HttpClient/3.1\r\n";
            
//Standard Proxy
            
$raw[] = "Host: {$hostproxy}\r\n";
            
//data array für post daten
            
$data = array();
            
$data[] = "<soapenv:Envelope xmlns:soapenv=\"http://schemas.xmlsoap.org
/soap/envelope/\" xmlns:urn=\"urn:o2_IncidentReader\">\r\n"
;
            
$data[] = "<soapenv:Header>\r\n";
            
$data[] = "<urn:AuthenticationInfo>\r\n";
            
$data[] = "<urn:userName>{$ARS->userLogin}</urn:userName>\r\n";
            
$data[] = "<urn:password>{$ARS->userPassword}</urn:password>\r\n";
            
$data[] = "</urn:AuthenticationInfo>\r\n";
            
$data[] = "</soapenv:Header>\r\n";
            
$data[] = "<soapenv:Body>\r\n"

Die PHP SOAP Klasse nehme ich nicht. Daran hab ich mir Stundenlang die Zähne ausgebissen.

Hier bekomme ich nichtmal ne Connection hin??

Daher dieser unfeine Weg ;o(
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:20
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard per php soap

Per SOAP Klasse wärs mir eh lieber, aber geht net ;o(

per php soap bekomme ich folgendes...


PHP-Code:
$client = new SoapClient('o2_IncidentReader.wsdl');
$res $client->__soapCall("OpGetIncident",array("userName""xxx""password""xxx""Request-ID""IMG000000123456")); 
SoapFault exception: [HTTP] Could not connect to host in /home/adriang/public_html
/workspace/candy/www/testi_adriang.php:10 Stack trace: #0 [internal function]:
SoapClient->__doRequest('__soapCall('OpGetIncident', Array) #2 {main}
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:32
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

Ist die wsdl auf nem entfernten Server? Dann musst natürlich alles mit http://..... beginnend bis zur wsdl angeben.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:38
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich hab mir da per http request ne datei gezogen, von de rich dachte das wäre die wsdl datei.

diese hab ich bei mir lokal gespeichert. so steure ich diese nun an.
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 16:43
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Warning: SoapClient::__construct(http://server.de.pri.o2.com:8088/ars...IncidentReader) [function.--construct]: failed to open stream: Connection timed
out in /home/adrianf/public_html/www/testi_adrianf.php on line 9


Warning: SoapClient::__construct() [function.--construct]: I/O warning : failed to load external
entity "http://server.de.pri.o2.com:8088/arsys/WSDL/public/server/o3_IncidentReader" in
/home/adrianf/public_html/workspace/testi_adrianf.php on line 9
SoapFault exception: [WSDL] SOAP-ERROR: Parsing WSDL: Couldn't load from
'http://server.de.pri.o2.com:8088/arsys/WSDL/public/server/o3_IncidentReader' in
/home/adrianf/public_html/workspace/testi_adrianf.php:9 Stack trace: #0
/home/adrianf/public_html/workspace/testi_adrianf.php(9):
SoapClient->__construct('http://server...') #1 {main}

...server ist nur ein platzhalter!!! werte abgeändert!
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-12-2008, 17:04
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard

allgemeiner Tipp:
Hier im Forum unter dem Eingabefeld "Urls automatisch umwandeln" deaktivieren und "Grafische Smilies deaktivieren" aktivieren <-

hmm - also bei deinem Problem mit den Soap-Funktionen seh ich jetzt auch auf Anhieb nichts.

Nochmal die Frage: Wie setzt du den Request ab? fsockopen, deinen Request senden und dann die Resource auslesen? Falls ja, musst du dich noch ums zusammensetzen des Response kümmern wenn er chunked ausgeliefert wird.

Oder einfach mit Curl deinen Request absenden...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-12-2008, 08:43
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ja per fsockopen

ja per fsockopen, sorry...stand auf de Leitung...

naja curl geht nicht, hab ich shcon versucht, die soap Schnittstelle nimmt die Daten nicht per GET an.

Also Roh xml Daten hab ich nun, für die denen das viell. auch hilft.

PHP-Code:
$start = strpos($post,'<?xml');
$end = strrpos($post,'
>);   
$postdata substr($post,$start,$end-$start+1);
Zu finden bei php.net

Was ich nicht verstehe, wozu das
PHP-Code:
$end-$start+
sein soll? $end reicht anscheinend aus.
Zumindest sehe ich im Quelltext keinen Unterschied.

Jetzt aber was merkwürdiges?

Wenn ich den xml Output parse und per Foreach drüber gehe, kommt er nur bis zum dritten Array... (Es sollten aber um die 159 sein?) und als erstes kommt ein Array ausserhalb der Key Values. Liegt das an dem gesendeten Chunk Output? Oder was ist hier los?

PHP-Code:
Array
(
    [
tag] => SOAPENV:ENVELOPE
    
[type] => open
    
[level] => 1
    
[attributes] => Array
        (
            [
XMLNS:SOAPENV] => [url]http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/[/url]
            
[XMLNS:XSD] => [url]http://www.w3.org/2001/XMLSchema[/url]
            
[XMLNS:XSI] => [url]http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance[/url]
        
)

)
<
br>KEY0-1<br>Array
(
    [
tag] => SOAPENV:BODY
    
[type] => open
    
[level] => 2
)
<
br>KEY1-1<br>Array
(
    [
tag] => NS0:OPGETINCIDENTRESPONSE
    
[type] => open
    
[level] => 3
    
[attributes] => Array
        (
            [
XMLNS:NS0] => urn:32_IncidentReader
            
[XMLNS:XSD] => [url]http://www.w3.org/2001/XMLSchema[/url]
            
[XMLNS:XSI] => [url]http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance[/url]
        
)

    [
value] => 
    
)
<
br>KEY2-1<br>Array
(
    [
tag] => NS0:T_APPLICATION
    
[type] => complete
    
[level] => 4
)
<
br>KEY3-1<br
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 02-12-2008, 10:36
Quetschi
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : Quetschi ist offline
Registriert seit: Dec 2004
Beiträge: 3.134
Quetschi wird schon bald berühmt werden
Standard Re: ja per fsockopen

Zitat:
Original geschrieben von petro_0
naja curl geht nicht, hab ich shcon versucht, die soap Schnittstelle nimmt die Daten nicht per GET an.
http://de.php.net/manual/en/function.curl-setopt.php

Ja - es wird an dem Response liegen, der im Transfer-Encoding-Chunked daherkommt. Wie gesagt - erst musst du den Response zusammensetzen bevor du ihn weiterverarbeitest.

Oder eben gleich curl nehmen - das kümmert sich für dich drum.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 02-12-2008, 11:35
petro_0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : petro_0 ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Fürth
Beiträge: 175
petro_0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard habs

so konnte mir helfen...

es lag nun an meinem parser, der nach dem echo in der foreach blödsinn gemacht hat. somit blieb der foreach nach dem 3, 4 Durchlauf stecken.

Erst ein
PHP-Code:
error_reporting(E_ALL E_STRICT); 
zeigte mir denn Fehler...

Habs nun wie folgt gelöst:

PHP-Code:
if($post) {
            //this part removes stuff
            $start = strpos($post,'<?xml');
            $end = strrpos($post,'
>');   
            $postdata = substr($post,$start,$end-$start+1);

            $xml_parser = xml_parser_create();
            xml_parse_into_struct($xml_parser, $postdata, $vals);
            xml_parser_free($xml_parser);

            foreach ($vals as $k => $xml_elem) {
                $this->level[$xml_elem['
tag']] = $xml_elem['value];
            }
            return 
$this->level;
        }
chunked war nicht das problem, sondern mein parser!
__________________
gruss pedro

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.