php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 11-01-2009, 17:42
icecream
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : icecream ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 282
icecream ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Haken bei ignore_user_abort()?

Hallo,

ich plane ein Script, das eigentlich Cronjobs brauchen würde, aber unabhängig davon funktionieren soll.

Dabei bin ich auf die Funktion ignore_user_abort() gestoßen. Diese Funktion würde doch in Verbindung mit set_time_limit() auch - wie ein Cronjob - ein Script beispielsweise alle 3 Stunden ausführen können:

Dazu würde ich das Script einmal starten, eine Endlosschleife einrichten und dann mit sleep() arbeiten, um die Verzögerung hinzubekommen.

Wo ist da jetzt der Haken? Wäre ein solches Script spürbar schlecht für die Performance? Und was ist, wenn der Server abstürzt? Dann würde das Script ja auch nicht mehr laufen, oder?

Meines Wissens nach verträgt sich set_time_limit() nicht mit einem eingeschalteten Safemod. Gibt es eine Möglichkeit, oben genannte Funktion auf eine andere Art zu erzielen?

Vielen Dank für die Bemühungen schon mal im Voraus!

Lg,
Macks
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-01-2009, 18:53
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Mach es dir nicht zu schwer. Es gibt viele Anbieter, bei denen man kostenlos online sowas wie einen Crontab einrichten kann. Der Anbieter ruft dann in definierten Intervallen eine bestimmte URL auf deinem Server auf.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-01-2009, 19:21
icecream
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : icecream ist offline
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 282
icecream ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Erstmal danke für die Antwort.

Das Ding ist, dass sowas auch bei Freespaceanbietern wie Funpic laufen soll, ohne, dass man zusätzlich einen Cronjob einrichten muss.

D.h.: Ein Programm wird hochgeladen, konfiguriert per Install-Script eine Config-Datei, erstellt ein paar MySQL-Tabellen und soll dann etwas starten oder einrichten, das, wie ein Cronjob, ein bestimmtes Script in bestimmten Zeitintervallen aufruft.

Der User, der mein Programm installiert, soll also zusätzlich nichts vornehmen müssen, außer dieses Install-Script laufen zu lassen, damit er loslegen kann.

Ist so etwas realistisch? Wie machen es denn z.B. die ganzen guten und kostenpflichtigen Newsletter-Scripts? Muss man bei denen immer erst einen Cronjob einrichten, bevor man loslegen kann?

Lg,
Macks
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-01-2009, 19:40
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Wer ernsthaft Newsletter versendet, hat einen eigenen Server, nicht nur Webspace.
Was soll dein Script denn regelmäßig machen? Muss das in festen Intervallen geschehen? Kann man das nicht bei normalen Webseiten-Requests mit erledigen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-01-2009, 19:49
Cologne
 Newbie
Links : Onlinestatus : Cologne ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Köln
Beiträge: 28
Cologne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von icecream

Ist so etwas realistisch?
Ich würde sagen: Nein!
Das ist nur so ein "von hinten durch die Brust, vorne wieder raus, hoch durch das linke Auge aus dem rechten Ohr heraus in den Fuss"-Gefrickel.
Zu deutsch: Viel zu umständlich!

Zitat:
Original geschrieben von icecream

Wie machen es denn z.B. die ganzen guten und kostenpflichtigen Newsletter-Scripts? Muss man bei denen immer erst einen Cronjob einrichten, bevor man loslegen kann?
Alles Andere wäre, für einen ernsthaften Newsletter-Versender totaler Blödsinn.
Dafür gibt es doch sowas schönes wie die Cronsjobs.
Und wie onemorenerd schon sagte
Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen man kostenlos cronjobs einrichten kann.
Bestes Beispiel: cronjob.de
Account einrichten, freischalten, Cron aktivieren dauert alles in allem nicht mehr als 5 Minuten.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-01-2009, 00:38
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Re: Haken bei ignore_user_abort()?

Zitat:
Original geschrieben von icecream
Hallo,

ich plane ein Script, das eigentlich Cronjobs brauchen würde, aber unabhängig davon funktionieren soll.

Dabei bin ich auf die Funktion ignore_user_abort() gestoßen. Diese Funktion würde doch in Verbindung mit set_time_limit() auch - wie ein Cronjob - ein Script beispielsweise alle 3 Stunden ausführen können:

Dazu würde ich das Script einmal starten, eine Endlosschleife einrichten und dann mit sleep() arbeiten, um die Verzögerung hinzubekommen.

Wo ist da jetzt der Haken?
Es funktioniert nicht. Probiers einfach mal auf deiner XAMPP-Installation aus.
Des Weiteren empfehle ich dir, nochmal durchzulesen, was ignore_user_abort() wirklich macht: Es dient lediglich dazu, das Script nicht vorzeitig abzubrechen, wenn der Client die Verbindung vor dem regulären Script-Ende schließt (sprich: Der Browserbenutzer drückt den Cancel-Button).

Für deine "Cron-Job-Ersatz"-Idee hilft dir das aber gar nicht weiter. Außerdem haben Free-Hoster das Time-Limit im allgemeinen aktiviert und verbieten dessen Umgehung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ModuleStudio ansehen ModuleStudio

Modellgetriebene Entwicklung von Erweiterungen für das Open Source Framework Zikula.

15.01.2019 Guite | Kategorie: PHP ENTWICKLUNGSUMGEBUNG
FAQ Script PHP ansehen FAQ Script PHP

FAQ Script PHP is a simple knowledgebase script and you could use it as a Frequently Asked Question section on your website. It is written in PHP and MySQL.

14.01.2019 nevenov | Kategorie: PHP/ FAQ
Admidio Mitgliederverwaltung

Admidio ist eine kostenlose Online-Mitgliederverwaltung, die für Vereine, Gruppen und Organisationen optimiert ist. Sie besteht neben der Mitgliederverwaltung aus einer Vielzahl an Modulen (Foto-, Download-, Terminverwaltung), die in eine neue oder besteh

08.01.2019 webmaster52@ | Kategorie: PHP/ Groupware
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.