php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 18:15
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard http session Listener

Hi,

angenommen ich möchste überprüfen wann eine Session erzeugt und wann diese wieder zerstört wurde, beispielsweise um die aktuelle Anzahl an Besuchern meiner Webseite zu ermitteln, lässt sich das mit php IRGENDWIE und einigermaßen perfomant verwirklichen? Wenn es nicht mit php direkt geht, wie lässt es sich möglicherweise dann anstellen.


ich denke an so etwas ähnliches wie die Session Listener, die bei java existieren.


gruß
und danke für eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 18:25
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Sessiondaten in der Datenbank speichern und dann kannst du damit machen was du willst.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 18:31
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

das ist eine Möglichkeit bei kleinen Anwendungen, aber angenommen ich habe 1000 Besucher pro Minute, dann ist das eine unnötige last für die Datenbankserver, gibt es weitere Möglichkeiten?

---abgesehen davon dass man bei einer solchen Besucherzahl kein php mehr benutzen sollte :-)

Geändert von sypr0 (15-01-2009 um 18:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 18:56
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich kenne mindestens eine Website mit 4.000 Besuchern pro Minute, die läuft auf (fast) komplett PHP und die Sessions liegen in der Datenbank.

Potentiell wissen die Leute mit Stern hier schon wovon sie reden und was sie empfehlen (auch wenn mir mindestens ein Gegenbeispiel einfällt, aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regeln).

Du hast nur die Möglichkeit die Session-Abstraktion zu umgehen und direkt auf den Daten zu operieren - oder einen parallelen Mechanismus zu verwenden.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 19:12
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Ich kenne mindestens eine Website mit 4.000 Besuchern pro Minute, die läuft auf (fast) komplett PHP und die Sessions liegen in der Datenbank.
Weißt du wie das Sessionlocking dort implemetiert ist?
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 19:24
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von combie
Weißt du wie das Sessionlocking dort implemetiert ist?
Du meinst in dem Fall denke ich, dass parallele Nutzungen einer Session sich nicht gegenseitig behindern?
Das ist bei dieser Website nicht gegeben. An den Daten in der Session wird potentiell wenig geändert, dementsprechend wurde darauf kein Augenmerk gelegt.
Prinzipiell kann das ja eh nur zum Problem werden, wenn man - basierend auf einem Wert in der Session - einen Wert in der Session ändern möchte. Mir fällt da spontan nicht mal ein Beispiel zu ein...

Ansonsten bietet es sich immer an in einschlägigen Blogs zu lesen:
http://www.mysqlperformanceblog.com/...atabase-based/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 19:40
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Das ist bei dieser Website nicht gegeben.
OK!
Bisher konnte ich noch keinen zuverlässigen DB Handler finden/bauen.


Ich habe mir mal die Augen wund gesucht um solche Race Conditions zu entecken. Nur um festzustellen, dass das damalige session.save_path Filesystem kein flock() unterstützt.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 19:44
Cologne
 Newbie
Links : Onlinestatus : Cologne ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Köln
Beiträge: 28
Cologne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wieso sollte denn eine Webseite mit 1000 Besuchern in der Minute nicht mehr in PHP realisiert werden???
PHP ist mächtig und wird immer besser.
PHP ist auch durchaus in der Lage mit einem solchen Besucherstrom zurecht zu kommen.
Die Frage ist wohl eher, ob denn der Programmierer damit zurecht kommt
Mir sind durchaus Communities bekannt, die sogar weit mehr als diese 1000 Besucher in der Minute schaffen, auf PHP-Basis laufen und einen teilweise vor Langeweile gähnenden Datenbankload haben.

Du brauchst die als Beispiel nur mal Facebook ansehen... Kennst du die Dateiendung? *lach*
Memcache sei dank, es geht.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 21:13
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

naja, php ist ne interpretersprache und damit langsamer als andere sprachen die ich kompilieren kann, daher dacht ich mir das es (möglicherweise) nicht sinnvoll (abhängig von der Art der Anwendung) ist php zu verwenden bei Seiten mit extrem hohem Traffic, zumal ich nicht weiß ob ich eine PHP-Anwendung auf verschiedene Server auslagern kann um die CPU-Last zu verteilen, wenn die Anschaffung von Mehrkernprozessoren nicht mehr ausreicht.

ich werde bei Gelegenheit mal genauer prüfen wie gut die DB mit dem Traffic zurecht kommt, wenn ich die Sessionverwaltung in die DB auslagere.


Zitat:
Potentiell wissen die Leute mit Stern hier schon wovon sie reden und was sie empfehlen
Ich habe deine Empfehlung ernst genommen! Ich betrachte aber alles kritisch :-)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 21:28
Cologne
 Newbie
Links : Onlinestatus : Cologne ist offline
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Köln
Beiträge: 28
Cologne ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von sypr0
nicht sinnvoll (abhängig von der Art der Anwendung) ist php zu verwenden bei Seiten mit extrem hohem Traffic, zumal ich nicht weiß ob ich eine PHP-Anwendung auf verschiedene Server auslagern kann um die CPU-Last zu verteilen
Du kannst das mit 'm Load-Balancer durchaus bewerkstelligen, ja.
Und das vorhin schon angesprochene Memcache ist ebenfalls Mehrserver-fähig.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 21:42
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und mit APC bekommst du auch noch einen Opcode-Cache.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 21:56
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kewl thx, dann werd ich mich mit der thematik load balancing mal beschäftigen.

OffTopic:

Würdet ihr also sagen, dass PHP als Interpretersprache mittlerweile schon mit Java und seinen Servlets "mithalten" kann unter Betrachtung der Performance, Skalierbarkeit usw...?

Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 15-01-2009, 21:59
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Du vergleichst Äpfel mit Birnen!!
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 16-01-2009, 08:31
sypr0
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sypr0 ist offline
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 167
sypr0 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich vergleiche 2 web frameworks
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 16-01-2009, 09:13
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ne, du vergleichst zwei Programmiersprachen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.