php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 26-01-2009, 19:57
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [OOP] Verständnisproblem mit spl_autoload

Hallo,

nach der letzten ausführlich Erörterung des SPL Autoloaders hier in diesem Forum, stehe ich nun vor einem Problem, dessen Lösung ich noch nicht gefunden habe.

Es gibt ein Programm, welches ich hier mal Hauptprogramm nenne. Dieses Programm bindet seinen Autoloader via spl_register() ein. Die Autoload Funktion selbst ist in einer Klasse untergebracht.

Ich habe nun ein Plugin für dieses Hauptprogramm geschrieben, welches eine weitere Autoload Funktion via spl_register() einbindet. Diese Autoload Funktion kommt ebenso aus einer Klasse, die aber direkt zum Plugin gehört.

Der Stack der SPL Autoload Funktionen sieht nun so aus:
PHP-Code:
Array
(
    [
0] => Array
        (
            [
0] => CoreAutoload
            
[1] => CoreAutoloader
        
)

    [
1] => Array
        (
            [
0] => PluginAutoload
            
[1] => PluginAutoloader
        
)


So wie ich die Dokumentation verstanden habe, werden nun beide im Stack befindlichen Autoload Funktionen nacheinander abgearbeitet, um die entsprechenden Klassen aufzurufen. Dies passiert bei mir aber nicht.

Ich erhalte folgende Fehlermeldung:
Zitat:
CoreAutoload::CoreAutoloader() - Die notwendige Klasse: Calendar konnte nicht gefunden werden.
Die Klasse Calendar sollte im Grunde genommen mit PluginAutoload::PluginAutoloader() gefunden werden.

Habe ich jetzt etwas missverstanden? Wieso wird die Klasse nicht über den zweiten Autoloader gefunden?

PS: Die Bezeichnungen für die Autoloader Klassen sind frei erfunden und kommen so in der Realität natürlich nicht vor. Nur so als Beispiel eben ...

EDIT: Ich habe mir jetzt die genaue Struktur des CoreAutoloaders angesehen. Hierin steht:
PHP-Code:
class CoreAutoload {
    
    public static function 
CoreAutoloader($className) {
        if (
file_exists(PATH.$className.'.class.php')) {
            require_once(
PATH.$className.'.class.php');
        } else {
            die(
'Die notwendige Klasse: '.$className.' konnte nicht gefunden werden.');
        }
    }
    
    public static function 
Register() {
        
spl_autoload_register(array(__class__'CoreAutoloader'));
    }
}
CoreAutoload::Register(); 
Verhindert die() in der Funktion CoreAutoloader() das vernünftige Abarbeiten des SPL Stacks?
__________________
MM Newmedia | MeinBlog

Geändert von ezkimo (26-01-2009 um 20:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26-01-2009, 20:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [OOP] Verständnisproblem mit spl_autoload

Zitat:
Verhindert die() in der Funktion CoreAutoloader() das vernünftige Abarbeiten des SPL Stacks?
Ja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.