php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 14:03
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Problem mit Dokumenttyp-Deklaration in php-Datei

Hallo zusammen,

ich erstelle derzeit einen interaktiven Assistenten der vom User in mehreren aufeinanderfolgenden php-Dateien verschiedene Fragen stellt um am Ende eine Sammlung von Angaben weiterzuverarbeiten. Insgesamt werden es 12 Schritte, also 12 Dateien werden. Die vom Anwender eingegebenen Werte werden mittels form in nächste Datei übertragen und dort in $_SESSION Variable übernommen. Die ersten Dateien funktionieren problemlos, bei der fünften habe ich nun ein eigenartiges Problem. Bei Aufruf von Datei 4 zu Datei 5 bleibt der Bildschirm weiß, nicht einmal Hintergrundfarbe wird angezeigt. Wenn ich mir nun den Quelltext ansehe, ist der so gut wie nicht vorhanden und die Dokumenttyp-Deklaration ist plötzlich eine andere als die von mir gewollte.

So sieht der Anfang jeder Seite (auch der vorherigen die funktionieren) aus:
<?php
session_start();
?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
.. usw.

Bei Betrachtung des Quelltextes aus dem IE Fenster in den funktionierenden Seiten sehe ich, dass alles korrekt ist, wenn ich mir nun den Quelltext dieser 5. Seite ansehe, dann stelle ich folgende Veränderung fest:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN">
<HTML><HEAD>
<META http-equiv=Content-Type content="text/html; charset=windows-1252"></HEAD>
<BODY></BODY></HTML>
Und das wars - mehr gibts nicht ....

Hab schon in Selfhtml- und FOrum gesucht, ich find einfach keinen Grund warum das nicht funktionieren soll.

Bitte um Tipps.
Danke
Alexander
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 14:08
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Problem mit Dokumenttyp-Deklaration in php-Datei

Das ist kein "Problem mit der Dokumenttyp-Deklaration".
Den gezeigten Minimal-Quelltext generiert der IE selber, wenn er kein darstellbares Dokument erhaelt - das ist also keineswegs der Quellcode, den ihm der Server geliefert haette.

Eine "weisse Seite" deutet auf Fehler im Script hin, die zu dessen Abbruch gefuehrt haben - von denen bekommst du allerdings nichts mit, wenn display_errors nicht auf on gestellt ist. Also aendere das, und stelle auch das error_reporting auf E_ALL, wenn nicht bereits geschehen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 14:31
ah72103
 Newbie
Links : Onlinestatus : ah72103 ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Wien
Beiträge: 68
ah72103 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke wahsaga, war schon zu sehr im Ärgern drinnen ...
Hatte das Script schon mindestens 5mal durch und konnte nix finden - im Endeffekt war es eine Klammer ....

Witzig ist nur, dass display_errors auf On ist und auch reporting ist wie Du empfohlen hast, trotzdem nur weißer Schirm ....

Gruß
Alexander
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 14:37
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Witzig ist nur, dass display_errors auf On ist und auch reporting ist wie Du empfohlen hast, trotzdem nur weißer Schirm ....
Naja, bei einem Parse-Error können die Settings auch nicht mehr greifen. Dann musst du es in der Ini- oder einer vorgeschalteten Datei setzen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 22:20
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

OffTopic:
Ist es nicht gerade deswegen solche einstellungen (wie das error_reporting ) nicht im hauptdokument zu setzen sondern in eine externe datei die dann im anfang includet wird?
diese wird (solange sie unberührt bleibt) ja in jedem fall ausgeführt und errors würden trotz folgendem parser fehler angezeigt (oder umgeleitet)



EDIT:

und ich denke genau das hast du gemeint :P. sorry

__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 22:31
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nein, wenn im Hauptscript ein Parse Error drin ist, dann wird der Parse-Vorgang abgebrochen, und es kommt auch kein include mehr zur Ausfuehrung.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-01-2009, 22:51
Peacie
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Peacie ist offline
Registriert seit: Nov 2003
Beiträge: 341
Peacie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peacie eine Nachricht über ICQ schicken Peacie eine Nachricht über AIM schicken Peacie eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

okay, dann rede ich von etwas anderem handling :P

mein hauptscript beinhaltet immer nur wenig steuerung, alles andere wird ausgelagert.
somit tauchen parser fehler in der regel nicht im hauptscript auf, und die includete datei mit error_handling bleibt ja eh fast immer unberührt
__________________
Mibau Datendesign - Online Ferienwelt
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28-01-2009, 09:58
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
mein hauptscript beinhaltet immer nur wenig steuerung, alles andere wird ausgelagert.
somit tauchen parser fehler in der regel nicht im hauptscript auf, und die includete datei mit error_handling bleibt ja eh fast immer unberührt
Ja, das ist aber beim TO wohl nicht der Fall ^^ 12 Formularseiten -> 12 Dateien. Mag für ihn funktionieren, ist aber - bekanntlich - nicht die einzige Lösung. Und ob es sich dabei um die beste handelt, ist auch zu bezweifeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.