php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 15:32
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Arrow mit imagepng erstellte files löschen

hi,

ich erstelle mit imagepng erst mehrere files (balkendiagramme) und sende sie anschließend mit selbiger funktion an den browser wo sie auch angezeigt werden.

PHP-Code:
if($_GET['filename'] != "") {     
if(
checkParameter($_GET['filename']))         
imagepng($img"pics/tmp/".$_GET['filename'].".png"); 

header("Content-type: image/png"); 
imagepng($img); 
imagedestroy($img); 

die files werden in folge in ein pdf dokument eingebunden (FPDF). danach möcht ich die files wieder vom server löschen (im selben skript).

PHP-Code:
foreach (glob($path."tmp/".$username."*.png") as $filename) {
if(
file_exists($filename)){
if (!
unlink($filename)) {
echo (
"Couldn't delete file");         
} else {             
echo 
$filename." file deleted <br>";         
}     
}
 } 
ich erhalte als output auch, dass alle files gelöscht wurden. nur sinn sie trotzdem nach wie vor am server. error_reportin E_ALL zeigt auch keine fehler. verzeichnis is mode 777. selbst wenn ich kein PDF erzeuge lassen sich die files nicht löschen.

das krasse is aba wenn ich den code zum löschen der files in ein eigenes file packe und extern ausführe, werden die files gelöscht. glaub die files befinden sich irgendwie noch im zugriff des aktuellen skript und können deswegen nicht gelöscht werden.

any ideas?

PS:sry für die formatierung aba TABs funzen irgendwie net

Geändert von nervoussystem (18-03-2009 um 20:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 16:42
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Willkommen im Forum!

Brich bitte noch den Code um, damit man nicht horizontal scrollen muß.

Was sagen die Testausgaben, z.B. ein print_r() des Arrays, das du mit glob() produzieren läßt?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 20:13
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

print_r($filename):

Array ( [0] => ./pics/tmp/xy.png [1] => ./pics/tmp/xz.png ...

wie gesagt der code funktioniert wenn ichs über eine eigens file ausführ. komisch nur dass unlink() keine fehlermeldung ausgibt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 20:27
ModestLife
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ModestLife ist offline
Registriert seit: Sep 2007
Beiträge: 105
ModestLife ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Soweit ich weiss hat unlink() Probleme mit relativen Pfäden. Versuch's mal mit nem absoluten!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 20:44
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hab ich auch schon versucht. kein unterschied, schreibt file deleted machts aber nicht.

nur nochmal: das löschen funktioniert mit exakt dem geposteten code ausschnitt, allerdings nur wenn ich ihn im nachhinein durch ein eigenes script ausführe.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 21:00
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das würde mich sehr wundern wenn das so ist.
Laß dir mal bei "File deleted" den absoluten Pfad der Datei ausgeben die er angeblich löscht, und poste das Ergebnis hier.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 21:19
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
foreach (glob($path."tmp/".$username."*.png") as $filename) {
    print 
realpath($filename)."<br>";
    if(
file_exists($filename)){
        if (!
unlink(realpath($filename))) {
            print (
"Couldn't delete file");
        } else {
            print 
$filename." file deleted <br>";
        }
    }

hab print realpath($filename)."<br>"; hinzugefügt und unlink realpath($filename) übergeben.

output:
var/www/xxx/pics/tmp/benutzer219_xxx.png
./pics/tmp/benutzer219_xxx.png file deleted
...

pfad ist richtig. files sinn nach wie vor da
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 21:25
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da ist ein / vor dem var/, gell?

Hm.

Wie übergibst du $username?

Wie überprüfst du, ob die Datei(en) gelöscht worden sind? Mit einem PHP-Skript oder FTP?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-03-2009, 21:31
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

yep, / is vorne drann - sry

in report.php ruf ich eine funktion auf:
PHP-Code:
cleanUp($_SESSION['username']); 

in pdf_report.php is die funktion deklariert.
PHP-Code:
function cleanUp($username) {
if(
$_SESSION['admin'] == "true") {
    
$path "../pics/";
} else {
    
$path "./pics/";
}

foreach (
glob($path."tmp/".$username."*.png") as $filename) {
    print 
realpath($filename)."<br>";
    if(
file_exists($filename)){
        if (!
unlink(realpath($filename))) {
            print (
"Couldn't delete file");
        } else {
            print 
$filename." file deleted <br>";
        }
    }
}

wird mit require('pdf_report.php'); in report.php eingebunden


uups, hab nur deine erste frage gelesen

der webserver rennt auf meiner lokalen linux kiste => per ls

Geändert von nervoussystem (18-03-2009 um 21:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-03-2009, 00:05
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Komisch.
Könnte es eine statcache-Angelegenheit sein?
Mach mal ein clearstatcache() nach den unlinks.

Sonst bin ich auch überfragt... Aber daß unlink() etwas nicht löscht und mir nichts dir nichts true zurückgibt, dazu noch auf einer normalen Linux-Installation, kann ich mir einfach nicht vorstellen.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-03-2009, 17:17
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

clearstatcache(); bringt leider auch nix

ich hab jetz versucht einfach alle png dateien aus dem ordner zu löschen. das hat auch für alle dateien außer für jene des aktuellen benutzers funktioniert. es muss irgendwas mit dem zugriff zu tun haben.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 26-03-2009, 19:32
nervoussystem
 Newbie
Links : Onlinestatus : nervoussystem ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 7
nervoussystem ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lightbulb solved

hoi,

habs jetz anders gemacht. das pdf wird erst später erstellt und per header() ausgegeben, nachdem das skript über einen button erneut aufgerufen wird. anschließend lassen sich die files löschen

trotzdem danke für eure hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.