php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 00:03
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [Funktion] ob_start()...

Nabend alle zusammen,

Bin derzeit mal dabei mir dieses ob_start();. etc. anzuschauen und finde es sehr interessant.
Gerade auch im Bezug auf die Denkweise von oder für Template-Engines ala Smarty.
Smarty selbst muss ich an meiner Arbeit in der Firma nutzen und privat versuche ich gerade mit einfachen Tests mal eine "Art" kleiner TemplateEngine nachzustellen. Bin hier aber an ein kleines Hindernis gestoßen, wo ich entweder einen Denkfehler habe oder ich ob_start nicht ganz verstanden habe.

In der hilfe steht zB:
PHP-Code:
    ob_start();
    echo 
'<h1>Hello world to cache</h1>';
    
$content ob_get_contents();
    
ob_end_clean();

    echo 
$content
Soweit auch kein Problem und läuft. Zusätzlich habe ich gelesen, dass man hier auch verschachtelt arbeiten kann. Also habe ich mir eine kleine Testumgebung aufgebaut, in der ich innerhalb von ob_start() und ob_end_clean() eine weitere PHP includiere.... soweit auch noch kein Problem. Problematisch wird es, wenn ich versuche, wiederum eine weitere PHP in dieser zu includierenden, die in einer eigenen op_start...etc.. drin steht.
Er zeigt mir die 2x includierte PHP leider nur 1x an und scheint den bestehenden Buffer irgendwie zu überschreiben. Hoffe ihr könnt mir folgen...

In einer echten TemplateEngine kann man ja ein Template auch mehrfach includieren...

Gruß Mario
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 07:58
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du kannst ja mehrer Templates inkludieren. ob_start() darfst du nur beim ersten/obersten Template machen.

index.php
PHP-Code:
ob_start();
include 
'template1.php';
$content ob_get_contents();
ob_end_clean();
echo 
$content
template1.php
PHP-Code:
<h1>Hello world to cache</h1>
<?php include 'template2.php'?>
template2.php
PHP-Code:
<h2>Ich bin ein partielles Template.</h2
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 15:23
GELight
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : GELight ist offline
Registriert seit: Sep 2004
Beiträge: 243
GELight ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
GELight eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [Funktion] ob_start

Hi h3ll,

Mit dem reinem Includieren klappts wunderbar. Da hast du Recht.
Hatte mich nicht genau genug ausgedrückt.

Ich möchte gern jedes Template für sich abarbeiten lassen und seperat auch in einem Array speichern. Ich habe eine kleine Klasse, in der es eine Methode gibt, die ich für das includieren nutzen möchte. Ich möcht mir somit die Möglichkeit geben, in meinen Templates beliebige Methoden der Klasse nutzen zu können. Diese Methode führt somit auch immer ob_start()... [include]... ob_clear() aus.

Somit würde es auch zu solchen Strukturen kommen, wie ich sie derzeit habe.

PHP-Code:
tpl1
- - tpl2
- - tpl2
- - - - tpl3
- - tpl2 
Hier würden in meinem Fall also ob_start... etc. mehrfach "nebeneinander bzw. hintereinander" ausgeführt werden. Ich weiß halt nicht, ob das überhaupt so funktioniert, wie ich mir das denke.

Gruß Mario
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-03-2009, 16:13
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Eher nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:59 Uhr.