php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 31-03-2009, 17:39
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question array in switchanweisung prüfen und zurückschreiben...

Hallo zusammmen,

ich habe folgendes Problem, erstmal den Code den ich habe dann kommt meine Frage ich hoffe mir kann da dann einer weiterhelfen...

while (($fields = fgetcsv($fp, 8192, ";")) !== FALSE){

// Zeilen abarbeiten und die relevanten Spalten in Arraystruktur umkopieren

$row = array( 'table' => $fields[1],
'field' => $fields[2],
'active' => $fields[3],
'key' => $fields[6],
'type' => $fields[18],
'size' => $fields[19],
'dec' => $fields[20]);

//$num = count ($row);




// Datentyp untersuchen

$type = '';
switch($row['type']){

case = 'ACCP':


$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;
break;

case = 'CHAR':


$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'CLNT':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'CUKY':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'CURR':

$type = "DECIMAL";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'DATS':

$type ="CHAR(8)";
$row['type'] = $type;
break;

case = 'DEC':

$type = "DECIMAL";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'NUMC':

$type = "INT";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'QUAN':

$type = "INT";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'SSTRING':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'STRING':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;

case = 'TIMS':

$type ="CHAR(6)";
$row['type'] = $type;
break;

case = 'VARC':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;
break;

case = 'UNIT':

$type = "VARCHAR";
$row['type'] = $type;

break;


default:

$type="VARCHAR";
$row['type'] = $type;
break;

}

Das ist also der Code, nun folgende Erläuterung:
Ich lese die Dictonary Datei von SAP aus und lese sie über PHP als csv ein. Dazu lege ich den obigen Array an und speichere die Daten zeilenweise ab. Soweit so gut klappt alles 1 a. Nur will ich jetzt in der switch Anweisung überprüfen welcher Datentyp hinterlegt ist mit dem array und dem index 'type'. Wie ihr an den case Anweisungen sehen solltet will ich die SAP Formate in MYSQL Datentypen konvertieren und dann in den array zurückschreiben.

Prinzipiell funzt das auch 1a, aber leider nur bei der default anweisung, da ich denke das der Fehler bei den ganzen Case Anweisungen liegt, dachte ich mir ich frag euch mal, weil ich seh anscheinend den Wald vor lauter Bäumen nicht. Danke schonmal...

greetz
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 31-03-2009, 18:32
Wurzel
 Master
Links : Onlinestatus : Wurzel ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: double-u-upper-valley
Beiträge: 7.477
Wurzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
case = 'VARC':
das "=" hat da nix verloren. und wenn dein error_reorting scharf wäre, müsste auch eine fehlermeldung kommen.
__________________
Kissolino.com
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 11:02
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Erstmal danke für die prompte Antwort, das mit den '=' geb ich Dir Recht, das ist noch übrig geblieben nach zig Versuchen die switch Anweisung zu bewegen in die richtigen Cases zu springen...

Hab die '=' nun alle entfernt und es bleibt alles beim alten.... die logs zeigen mir folgendes:

2009-03-31 17:05:19 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/encrypt.class.inc
Row : 19
Info : Undefined variable: sql
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 36
Info : Undefined offset: 1
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 37
Info : Undefined offset: 2
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 38
Info : Undefined offset: 3
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 39
Info : Undefined offset: 6
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 40
Info : Undefined offset: 18
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 41
Info : Undefined offset: 19
2009-03-31 17:05:20 Typ : 8
File : /srv/www/htdocs/system/dev/customer/diagnostic/dbl/dbl.createDB.inc
Row : 42
Info : Undefined offset: 20

__________________________________________________

Hier nochmal der korrigierte Code:

PHP-Code:
while (($fields fgetcsv($fp8192";")) !== FALSE){
        
            
// Zeilen abarbeiten und die relevanten Spalten in Arraystruktur umkopieren
        
            
$row            =    array(            'table'        =>    $fields[1],
                                        
'field'        =>    $fields[2],
                                        
'active'    =>    $fields[3],
                                        
'key'        =>    $fields[6],
                                        
'type'        =>    $fields[18],
                                        
'size'        =>    $fields[19],
                                        
'dec'        =>    $fields[20]);
                                        
            
//$num = count ($row);

                
            
            
            // Datentyp untersuchen
            
            
$type            =    '';
            switch(
$row['type']){
            
            case  
'ACCP':
            
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;                    
                break;
                
            case  
'CHAR':
            
                
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;
            
                break;
                
            case  
'CLNT':
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;    
            
                break;
            
            case  
'CUKY':
                
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;    
                
                break;
                
            case  
'CURR':
                
                
$type "DECIMAL";
                
$row['type'] = $type;
            
                break;
                
            case  
'DATS':
            
                
$type ="CHAR(8)";
                
$row['type'] = $type;
                break;
                
            case  
'DEC':
            
                
$type "DECIMAL";
                
$row['type'] = $type;
            
                break;

            case  
'NUMC':
            
                
$type "INT";
                
$row['type'] = $type;
                
                break;        
                
            case  
'QUAN':
                
                
$type "INT";
                
$row['type'] = $type;
                
                break;    
                
            case  
'SSTRING':
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;
                
                break;
                
            case  
'STRING':
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;    
                
                break;                            
                
            case  
'TIMS':
            
                
$type ="CHAR(6)";
                
$row['type'] = $type;
                break;
                
            case  
'VARC':
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;
                break;
            
            case 
'UNIT':
            
                
$type "VARCHAR";
                 
$row['type'] = $type;
                
                break;
                
                
            default:
                
                
$type="VARCHAR";
                
$row['type'] = $type;
                break;    
                
            }
            
print_r ($row); 
--> wie ich das sehe hat er nur mit der Dimensionierung des Arrays da ein Problem das sind nämlich genau diese Zeilen um die es sich da dreht...

Ich denke aber das der Fehler woanders liegen muss da er ja die "default:" Anweisung richtig ausführt, aber eben leider nur die "default:" Anweisung die anderen Cases ignoriert er irgendwie einfach... Ich hoffe mir kann einer den zündenden Gedanken dafür geben...

Thx schonmal

Geändert von ru1ner (01-04-2009 um 12:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 11:22
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Fehlermeldungen sind zum Lesen da.
Also von undefinierten Variablen bis hin zu nicht vorhandenen Array Schlüsseln ist alles dabei. Ich denke mal, dass hier niemand konkret nachvollziehen kann, was sich genau in den angegebenen Zeilen an Code befindet. Von daher wäre es ratsam nur die in den Fehlermeldungen angegebenen Zeilen des Scripts hier zu posten.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 11:40
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das wäre der Code wo die Fehlermeldungen auftreten:

PHP-Code:
$row            =    array(        'table'        =>    $fields[1],
                                
'field'        =>    $fields[2],
                                
'active'          =>    $fields[3],
                                
'key'                =>    $fields[6],
                                
'type'        =>   $fields[18],
                                
'size'                =>   $fields[19],
                                
'dec'                => $fields[20]); 
Aber wie gesagt er liest die Daten korrekt aus der *.csv aus und speichert sie richtig im array nur bei der switch anweisung in welcher er die datentypen prüfen soll und durch andere ersetzen verwendet er mir nur immer den "default:" Wert und schreibt diesen auch korrekt zurück in den Array...

Geändert von ru1ner (01-04-2009 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 12:08
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.589
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich versteh nicht, warum du es so umständlich mit Switch machst.

PHP-Code:
$types = array(
    
'ACCP'    => 'VARCHAR',
    
'CHAR'    => 'VARCHAR',
    
'CLNT'    => 'VARCHAR',
    
'CUKY'    => 'VARCHAR',
    
'CURR'    => 'DECIMAL',
    
'DATS'    => 'CHAR(8)',
    
'DEC'     => 'DECIMAL',
    
'NUMC'    => 'INT',
    
'QUAN'    => 'INT',
    
'SSTRING' => 'VARCHAR',
    
'STRING'  => 'VARCHAR',
    
'TIMS'    => 'CHAR(6)',
    
'VARC'    => 'VARCHAR',
    
'UNIT'    => 'VARCHAR'
);

$row['type'] = isset($types[$row['type']]) ? $types[$row['type']] : 'VARCHAR';
print_r($row); 
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 12:32
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Red face

Jo danke das wäre auch ne Alternative geb ich Dir Recht, aber leider wie man unten sieht blieb alles beim alten... Die obere Zeile ist immer der original Array aus der *.csv Datei und der darunter steht ist der nach der typkonvertierung. Egal ob ich es nochmal mit einem Array mache oder einer Switch Anweisung das Ergebnis bleibt leider beim gleichen :X

PHP-Code:
array(7) { ["table"]=> string(25"Tabellenname" ["field"]=> string(17"Feldname" ["active"]=> string(5"Ak" ["key"]=> string(7"Key" ["type"]=> string(9"DTyp" ["size"]=> string(11"Länge" ["dec"]=> string(21"DezStellen" }
array(
7) { ["table"]=> string(25"Tabellenname" ["field"]=> string(17"Feldname" ["active"]=> string(5"Ak" ["key"]=> string(7"Key" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11"Länge" ["dec"]=> string(21"DezStellen" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(21"ADMINFIELD" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(21"ADMINFIELD" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"AS4LOCAL" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(3"X" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"AS4LOCAL" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(3"X" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(15"AS4VERS" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(3"X" ["type"]=> string(9"NUMC" ["size"]=> string(11" 4" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(15"AS4VERS" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(3"X" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 4" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(21"CHECKTABLE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 30" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(21"CHECKTABLE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 30" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"COMPTYPE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"COMPTYPE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 1" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(15"CONROUT" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 10" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(15"CONROUT" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 10" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"DATATYPE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"CHAR" ["size"]=> string(11" 4" ["dec"]=> string(1"" }
array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(17"DATATYPE" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(7"VARCHAR" ["size"]=> string(11" 4" ["dec"]=> string(1"" }
 array(
7) { ["table"]=> string(11"DD03L" ["field"]=> string(21"DBPOSITION" ["active"]=> string(3"A" ["key"]=> string(1"" ["type"]=> string(9"NUMC" ["size"]=> string(11" 4" ["dec"]=> string(1"" 
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 15:01
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jetzt ist mir nochwas aufgefallen und zwar:

Hab ich über var_dump ($row) den array ausgegeben da man über diesen befehl die länge der jeweiligen felder sieht bin ich drauf gestossen, dass zb bei ["table"] => string(25) "Tabellenname" rauskommt im IExplorer gibt das keinen sinn weil es nur an sich 12 Zeichen sind.... wenn ich das ganze im firefox betrachte gibt das mehr sinn denn wenn ich nun die ??? zu den 12 hinzu addiere dann komm ich auf die 25 Zeichen--> die *.csv datei ist nicht korrekt formatiert

und ich denke deswegen greifen auch die ganzen caseanweisungen nicht weil nicht NUMC drin steht sondern ?N?U?M?C?

Hat jemand mit sowas Erfahrung oder lieg ich total daneben das es daran liegen kann das meine Switch Anweisung nicht richtig durchläuft ?

Und falls ich richtig liege wie behebe ich das Problem in PHP ohne die *.csv Datei neu generieren zu müssen, da die Generierung nicht meine Aufgabe ist sondern ein Berater zieht diese Datei direkt beim Kunden ab....

Geändert von ru1ner (01-04-2009 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 17:35
ezkimo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ezkimo ist offline
Registriert seit: Apr 2005
Ort: Beckum / Westf.
Beiträge: 279
ezkimo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ezkimo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jetzt mal ganz ehrlich ... Du hast Dir weiter oben ja schon etwas umständlich die Fehlermeldungen anzeigen lassen. Wieso liest und verstehst Du die nicht einfach? Dann wäre Dein Problem sicherlich schon gelöst ...


... und brich mal Deinen Code um! So kannst Du hier einfach keine Hilfe erwarten.
__________________
MM Newmedia | MeinBlog
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 18:09
ru1ner
 Newbie
Links : Onlinestatus : ru1ner ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 6
ru1ner ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Habs selber gelöst nun, und
@ ezkimo was anderes als blöd daher reden kannst du auch ned oder ?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 01-04-2009, 18:12
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
ezkimo was anderes als blöd daher reden kannst du auch ned oder ?
ganz so blöd ist das nicht. daher brich bitte deinen letzten codeschnipsel um, damit man nicht kilometerweit nach rechts scrollen muss.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.