php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 26-05-2009, 19:56
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Hat das überhaupt etwas damit zu tun:
das nicht, das kommt später auf dich zu, wenn du das live stellst. aber der andere link auf jeden fall, denn ich habe bei dem tutorial über die fehlersuche ausdrücklich(!!!) darauf hingewiesen, dass hinter jeder mysql-sache ein or die (mysql_error()) stehen sollte! also auch bei mysql_connect und mysql_select_db.

Zitat:
Dies Forum ist doch dazu da um anderen zu helfen. Also denen zu sagen was genau der Fehler ist wenn die nicht mehr weiter wissen wenn es nicht klappt mit dem was in tutorials ist.
das setzt aber das elementare basiswissen vorraus, inkl. eines vernünftigen debuggings. wir geben hier keine lösungen, sondern nur hinweise. vielleicht solltest du dir erst mal die mühe, dir die grundlagen anzueignen. und dafür ist mein auftritt gedacht. setzt allerdings einiges an zeit vorraus, aber die muss man halt investieren. glaubst du denn, ich hätte das alles von heute auf morgen gelernt?

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 07:48
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Man sieht doch auf den ersten Blick den Fehler bei der Verwendung der $input-Variablen in der 2. Zeile?!
Hast du keinen Editor mit Syntax-Highlighting?
Guck halt hier im Forum und vergleich es mit 5 Zeilen tiefer oder so, wo du auch die $input-Variable in den String eingebaut hast.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:10
thx-sound
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thx-sound ist offline
Registriert seit: May 2009
Ort: Stuhr
Beiträge: 29
thx-sound befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich Nutze wie für mein html code nur notepad und kein extra programm. Nein das war kein Witz.
Gibt es ein einfaches prog. was z.b. immer irgend wo anzeigt in welcher zeile man sich befindet?
Naja und am besten dann auch gleich ob die zeile richtig ist *g*
ich hasse das abzählen der zeilen....




was macht den da ein weiterer punkt an der stelle.
Habe die obere zeile aus einem fertig script kopiert, scheinbar war das script somit garnicht funktionstüchtig.
Dachte es müßte wohl so weil da ein * drin ist im select.

Verstehe sowieso leider nicht warum da ein . vor soll und es nach dem " stehen muss.
Aber nun ja, muss wohl so sein.

Habe es nun ersetzt.


Peter ist nun hoffentlich auch zufrieden das dafür auch ein mysql error gesetzt ist?^^


Habe leider immer noch den ursprünglichen Fehler

mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource

Ich möchte eigentlich wissen ob der wert $input in der $dbsuchspalte vorhanden ist. Wenn er es nicht ist, soll der befehl ausgeführt werden.


PHP-Code:
$sql_checkbefehl="SELECT * FROM $dbtable WHERE $dbsuchspalte =" $input;
$sql_befehl="SELECT $ausgabespaltename1, $ausgabespaltename2, $ausgabespaltename3, $ausgabespaltename4 FROM $dbtable WHERE $dbsuchspalte = " $input;
$ergebnis=mysql_query($sql_befehl,$dbconnect) OR die(mysql_error());




if (
mysql_num_rows($sql_checkbefehl) OR die(mysql_error())==0)
{
und hier was er dann machen soll wenn nicht gefunden

Und dann was er ansonsten machen soll wenn der wert vorhanden ist.



Jemand eine bessere idee wie das gehen soll?

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:16
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von thx-sound Beitrag anzeigen
Ich Nutze wie für mein html code nur notepad und kein extra programm. Nein das war kein Witz.
Gibt es ein einfaches prog. was z.b. immer irgend wo anzeigt in welcher zeile man sich befindet?
Naja und am besten dann auch gleich ob die zeile richtig ist *g*
ich hasse das abzählen der zeilen....
Notepad++ zum Beispiel.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

PHP-Code:
mysql_num_rows($sql_checkbefehl
mysql_num_rows erwartet als parameter eine mysql-resource, keinen sql-query! und in welcher variable steckt deine resource? genau!

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (27-05-2009 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:45
thx-sound
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thx-sound ist offline
Registriert seit: May 2009
Ort: Stuhr
Beiträge: 29
thx-sound befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so nun dummer umtausch fehler.


also muss es so sein:

PHP-Code:
$sql_checkbefehl="SELECT * FROM $dbtable WHERE $dbsuchspalte =" $input;
$sql_befehl="SELECT $ausgabespaltename1, $ausgabespaltename2, $ausgabespaltename3, $ausgabespaltename4 FROM $dbtable WHERE $dbsuchspalte = " $input;
$checkergebnis=mysql_query($sql_checkbefehl,$dbconnect) OR die(mysql_error());
$ergebnis=mysql_query($sql_befehl,$dbconnect) OR die(mysql_error());




if (
mysql_num_rows($checkergebnis) OR die(mysql_error())==0)
    {
header ("Content-type: image/png");
imagefilledrectangle ($bildgroesse00$bildbreite$bildhoehe$hintergrund_farbefehler);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp21$keininput$text_farbe1);
imagepng ($bildgroesse);
    }

else
     {  
while(
$satz mysql_fetch_array($ergebnis))
{
   
$ausgabe1 =($satz[$ausgabespaltename1]);
   
$ausgabe2 =($satz[$ausgabespaltename2]);
   
$ausgabe3 =($satz[$ausgabespaltename3]);
   
$ausgabe4 =($satz[$ausgabespaltename4]);
}  
header ("Content-type: image/png");
imagefilledrectangle ($bildgroesse00$bildbreite$bildhoehe$hintergrund_farbe);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp21$ausgabe1$text_farbe2);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp31$anfang$text_farbe3);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp41$ausgabe2$text_farbe4);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp51$trenner$text_farbe5);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp61$ausgabe3$text_farbe6);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp71$trenner2$text_farbe7);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp81$ausgabe4$text_farbe8);
imagestring ($bildgroesse$textnr$textp91$ende$text_farbe9);



     } 


Leider scheint die if funktion aber nicht richtig zu gehen.

Die Abfrage ist aber nun korrekt?

Wenn ich ein existierenden Wert angebe, erscheint immernoch nur das was raus soll wenn es nicht vorhanden ist.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:50
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

welchen wert soll den $input haben? das hast du uns bisher vorenthalten. hast du dir mal die querries per echo ausgeben lassen und in einem mysql-frontend getestet? mittlerweile ist da wohl ein reines php-problem, daher verschieb ich das mal. umd * move *

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:49
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Das or die() in der if-Bedingung brauchst du nicht und die zweite Query solltest du erst im else-Block absetzen.
Die while-Schleife ist sinnlos. Entweder hast du nur einen Treffer in der DB oder du bekommst eh nur den letzten, da in der Schleife die Variablen immer wieder überschrieben werden.
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:53
thx-sound
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thx-sound ist offline
Registriert seit: May 2009
Ort: Stuhr
Beiträge: 29
thx-sound befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Das or die() in der if-Bedingung brauchst du nicht
Habe ich da rein gesetzt um peter zufrieden zu stellen

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
und die zweite Query solltest du erst im else-Block absetzen.
Verstehe ich nicht. Es ist doch egal wo ich $ergebnis plaziere da es doch sowieso erst in der else bei der while-Schleife eingesetzt wird


Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Die while-Schleife ist sinnlos. Entweder hast du nur einen Treffer in der DB oder du bekommst eh nur den letzten, da in der Schleife die Variablen immer wieder überschrieben werden.
Und Warum werden dann KORREKT die 4 gewünschten Wrte damit ausgegeben wenn ich das if & else weg lasse und mich aufs wesentliche konzentriere?
Diese 4 Werte sollen bei existierender usernummer in die Ziel Grafik. ansonsten soll durch die obiege abfrage nur eine fehlermeldung als Grafik ausgegeben werden

Das script funktionierta ja, nur ich wollte da was einsetzen damit eine für den Aufrufer nachfolziebare fehlermeldung kommt wenn ein nich existierender Wert übergeben wird.

Evtl. ist es dir etwas zu undurchsichtig da ich lauter &ausgabespaltename gemacht habe
In der While-Schleife wird anders selectiert.
Die 4 stück sind weiter oben namentlich defeniert.
Habe ich so gemacht, damit ich das nicht mehrfach abändern muss wenn ich mal was ändere.




@Kropff

Im $input (den ich so genannt habe falls ich später mal ein anderen eingangswert dort plazieren möchte) wird der übergebene wert für "user" eingetragen.
PHP-Code:
$input "$user"
Oder müssen dafür irgendwelche . oder ( plaziert werden?
bessser so?
PHP-Code:
$input ".$user"
Ist leider sehr undurchsichtig ob da ein punkt oder klammer in so einem fall gesetzt werden muss/soll.

Der Aufruf ist dann dateiname.php?user=821
für den user nr. 821

Nein habe schon lange kein echo mehr ausgeben lassen.
Was ist ein mysql-frontend?



@PHP-Desaster: Danke für notepad++


Noch eine kurze Frage:
Sehe ich es richtig, dass wenn ich bei der Wert Überprüfung im select den * (der wohl zum durchsuchen sämtlicher spalten dient) durch den spaltenname ersetzte wo dieser Wert stehen muss auch dann nur in dieser einen spalte gesucht wird?
Ansonsten kann es nämlich probleme geben wenn ein User eine Zahl im usernamen hat und was nich viel fataler ist: wenn der userwert so nidrig ist das es einen der anderen 3 zahlenwerte trifft.

Geändert von thx-sound (27-05-2009 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:01
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das ist tinnef
PHP-Code:
$input "$user"
das schon besser
PHP-Code:
$input $user
und das ist die richtige variante
PHP-Code:
$input $_GET['user']; 
Zitat:
Nein habe schon lange kein echo mehr ausgeben lassen.
sollte man von zeit zu zeit mal machen.
Zitat:
Was ist ein mysql-frontend?
eine graphische oberfläche, mit der man direkt auf die datenbank zugreifen kann. z.b. phpmyadmin oder heidisql

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:07
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von thx-sound Beitrag anzeigen
Habe ich da rein gesetzt um peter zufrieden zu stellen
Aber an blödsinniger Stelle, und in blödsinniger Weise.

Zitat:
Zitat:
Zitat von onemorenerd
Die while-Schleife ist sinnlos. Entweder hast du nur einen Treffer in der DB oder du bekommst eh nur den letzten, da in der Schleife die Variablen immer wieder überschrieben werden.
Und Warum werden dann KORREKT die 4 gewünschten Wrte damit ausgegeben wenn ich das if & else weg lasse und mich aufs wesentliche konzentriere?
Weil du nicht zwischen Datensätzen und Tabellenfeldern zu unterscheiden in der Lage bist.

Du wertest nur einen Datensatz aus - deshalb ist die Schleife überflüssig, wie schon gesagt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:35
thx-sound
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thx-sound ist offline
Registriert seit: May 2009
Ort: Stuhr
Beiträge: 29
thx-sound befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@peter

Danke für den korrekten input.
hoffe das ich dadurch jetzt nicht überall wo er eingestezt wird was ändern muss?
Also ich nehme den phpmyadmin den ich übers Kundenmenü von hoster bekomme.



@wahsaga:

ok also möchtest du das ich die while schleife genau an die stelle lieber in:
PHP-Code:
$ausgabe1 =(mysql_fetch_array($ergebnis)[$ausgabespaltename1]);
$ausgabe2 =(mysql_fetch_array($ergebnis)[$ausgabespaltename2]);
$ausgabe3 =(mysql_fetch_array($ergebnis)[$ausgabespaltename3]);
$ausgabe4 =(mysql_fetch_array($ergebnis)[$ausgabespaltename4]); 
ändere?
Oder ist das nun wieder inkorrekt mit den klammern?



Zu den Mysqlerrors:
Sage mir bitte welche davon blödsinnig sind und wo dieser eher nur hingehöhren.
Ich weiß es leider nicht Wollte nur peter zufrieden stellen


Ist das nun mit dem select * richtig was ich 2 post drüber gefragt habe?
Soll ich einfach den Name der Spalte wo der wert nur drin sein darf angeben?
Nicht das nacher dem befehl es zu wenig daten sind?

Geändert von thx-sound (27-05-2009 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:52
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nicht raten, denken!
PHP-Code:
$satz mysql_fetch_array($ergebnis);
print_r($satz); 
und das schaust du dir mal genau an.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 19:06
thx-sound
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : thx-sound ist offline
Registriert seit: May 2009
Ort: Stuhr
Beiträge: 29
thx-sound befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
nicht raten, denken!
PHP-Code:
$satz mysql_fetch_array($ergebnis);
print_r($satz); 
und das schaust du dir mal genau an.

peter
Ich nehme an ich soll das in extra datei inkl. dem mysql login und benötigten angaben machen?

habe ich mal gemacht:

Array ( [0] => Tsungam [username] => Tsungam [1] => 32 [positive] => 32 [2] => 0 [neutrale] => 0 [3] => 0 [negative] => 0 )

Wenn ich 821 als wert übergebe (ist einer der 5 einträge die bisher angelegt habe)

Geändert von thx-sound (27-05-2009 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 20:38
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich nehme an ich soll das in extra datei inkl. dem mysql login und benötigten angaben machen?
wennn du das nicht weißt, wer von dann?
Zitat:
habe ich mal gemacht:
und jetzt? nun kannst du deine $ausgabe 1 - 4 mit den werten aus $satz füttern und das bild generieren. aber bitte ohne die klammern, die sind auch tinnef.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
supplied argument is not a valid MySQL result resource micronax PHP Developer Forum 34 04-10-2006 13:47
supplied argument is not a valid MySQL result resource Kexx SQL / Datenbanken 3 05-04-2006 22:33
mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource lemming1977 SQL / Datenbanken 10 21-04-2003 20:20
Warning: Supplied argument is not a valid MySQL result resource churcher PHP Developer Forum 3 16-12-2002 21:46
Supplied argument is not a valid MySQL result resource Frosty SQL / Datenbanken 3 27-04-2002 23:11

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.