php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 10:33
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard PDF automatisiert erzeugen

Hallo,

ich bin gerade dabei ein Script zu bauen was automatisch eine Rechnung erzeugt. Mein Probem besteht jetzt darin das ich nicht weiss wie ich die passenden Variablen aus der DB bekommen soll zB. Vorname und Nachname.

Ich bin aktuell so weit das bereits eine PDF erzeugt wird und eine schleife für jede ID eine .pdf erzeugt. Allerdings wenn ich in der Schleife eine Variable definiere kommt beim erstellen der PDF bzw. beim laden der class ein fehler weil die Variable ja erst unten definiert wird.

Wenn ich die schleife über die Class tue kommt ein fehler beim laden der schleife weil die class noch nicht geladen ist ... ein teufelskreis -.-

Hat wer ne Lösung?

(ich hab die unwichtigen stellen mal raus genommen um den Code übersichtlich zu halten)

Nochmal die Kurzfassung:

>> $this->empf1 = "Vorname"; <<

Hier möchte ich eine Variable rein bekommen die ich unten bie der schleife lade

Ich bin schon am überlegen die komplette klasse mit in die schleife zu tuen aber dann müsste ich ja den namen jedes mal ändern, was bei 100 Rechnungen oder so bestimmt enorm arbeitsspeicher frisst?

Edit: habs gerade mal ausprobiert würde auch garnicht gehen die Klasse mit class "Testklasse$a" zu starten -.-

PHP-Code:
include_once('fpdf16/fpdf.php');

class 
Testklasse01 extends FPDF {
    private 
$twVariable01 "";
    private 
$twVariable02 "";
    function 
__construct() {
parent::__construct("P""mm""A4");





        
// hier werden die Variablen dieser Klasse initialisiert

        
$this->empf1 "Vorname";





        
$this->SetDisplayMode(100);
        
$this->AddPage();}

    function 
Header() {

        
$this->Image('bg.png'00);

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(24.545.5);
        
$this->Cell(9010$this->empf1);
    }
    function 
Footer() {}}


mysql_connect("localhost","x","x") or die ("keine Verbindung möglich!");
mysql_select_db("user") or die ("Die Datenbank existiert nicht.");

$news_sql "SELECT id FROM user WHERE rechnungstatus = '0' ORDER BY id DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$idausdb[] = $row[0];}

$news_sql "SELECT servername FROM user WHERE rechnungstatus = '0' ORDER BY id DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$servernameausdb[] = $row[0];}

$anzahl count($idausdb);

$news_sql "SELECT rechnungsnummer FROM user ORDER BY rechnungsnummer DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$rechnungsnummerausdb[] = $row[0];}

$rechnungsnummer $rechnungsnummerausdb[0];

$a 0;

while(
$a $anzahl)
{

$rechnungsnummer++;

error_reporting(E_ALL);
$pdf = new Testklasse01();
$pdf->Output("$servernameausdb[$a]$a$a$anzahl$rechnungsnummer.pdf"); //

$sql "UPDATE user SET
`rechnungsnummer` = '" 
$rechnungsnummer "',
`rechnungname` = '" 
$servernameausdb[$a] . $a $a $anzahl $rechnungsnummer "'
WHERE id='"
$idausdb[$a] ."'";
$db_erg mysql_query$sql );

$a++;



Geändert von tim185 (27-05-2009 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 14:01
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ich möchte ja garkeine "komplett-lösung" nen kleiner Tipp würde mir ja bereits langen =)

Ich gehe mal davon aus dass ich das halbe Script eh umbauen muss.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 14:12
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

PHP: Variable scope - Manual
PHP: Die Grundlagen - Manual

Lesen, verstehen, Klasse so ändern, dass du die Werte reinreichen kannst oder sie sich die Werte selbst besorgt.


Und bitte deinen Code da oben formatieren. Danke.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 15:57
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe jetzt folgendes Probiert, ich habe den befehl in der schleife erweitert:

PHP-Code:

$pdf 
= new Testklasse01();
$pdf->addempf1$vornameausdb[$a] );
$pdf->Output(); 
und in der Klasse versucht die Variable so zu definieren:

PHP-Code:

public function addempf1$name ) { $this->empf1 $name; } 
Also theoretishc müsste es jetzt doch gehen? aber jetzt kommt

Parse error: parse error in C:\xampp\htdocs\sitebeta\test\twpdf\testklasse01.php on line 22

in der Zeile ist:

public function addempf1( $name ) { $this->empf1 = $name; }
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:06
Wyveres
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Wyveres ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Ort: Rügen
Beiträge: 763
Blog-Einträge: 2
Wyveres ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wyveres eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

PHP-Code:
$this->empf1 
ist definiert?
__________________
Bitte Beachten.
Foren-Regeln
Danke
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:53
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich dachte dass mach ich da gerade?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:22
viego
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : viego ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 10
viego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du musst der Klasse schon sagen, welche privaten Variablen sie hat. Wenn du das gemacht hast, kannst du eine Zuweisung machen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:35
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:

$pdf 
= new Testklasse01();
$pdf->addempf1"blub" );
$pdf->Output(); 
Meint ihr so?

PHP-Code:

    
private $empf1 "";
    private 
$empf1// oder so
    
public function addempf1$name ) { $this->empf1 $name; } 
jetzt kommt zwar kein fehler mehr aber die Variable empf1 ist leer =(

Geändert von tim185 (27-05-2009 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:49
viego
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : viego ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 10
viego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

kannst du mal bitte deinen aktuellen source in ein nopaste stellen, damit man das mal komplett lesen kann. Aktuell muss ich raten, wie das aussieht...
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:54
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:

<?php

define
("FPDF_FONTPATH","fpdf16/font/");
include_once(
'fpdf16/fpdf.php');


// unsere Testklasse erbt von der FPDF-Klasse

class Testklasse01 extends FPDF {

    
// hier werden die Variablen für diese Klasse deklariert (also: "bekanntgemacht")

    
private $empf1 "";
    public function 
addempf1$name ) { $this->empf1 $name; }

    
// der Konstruktor dieser Klasse

    
function __construct() {

        
// Konstruktor der vererbenden Klasse aufrufen (also den von FPDF)

        
parent::__construct("P""mm""A4"); // L=Querformat(Landscape), P=Hochformat(Portrait)

        // hier werden die Variablen dieser Klasse initialisiert (also: "gefüllt")

    
$this->header4 "Telefon: (0)1805-012815 (0,14€/Min*)";
    
$this->header5 "Telefax: (0)1805-012816 (0,14€/Min*)";
    
$this->header6 "eMail: Support@X.com";
    
$this->header7 "Kundennummer: 1033669";
    
$this->header8 "Rechnungsnummer: 100369";
    
$this->header9 "Datum:";
    
$this->datum date("d.m.Y");
    
$this->rechnung "Rechnung:";
    
$this->text1 "Sehr geehrter Herr X,";
        
$this->text2 "wir freuen uns Sie als neuen Kunden begrüßen zu dürfen!";
        
$this->text3 "Ihre 14 Tägige Testphase ist heute abgelaufen, daher haben wir Ihren Vertrag, wie auf unserer Seite";
        
$this->text4 "beschrieben, in den \"Standart\"-Tarif gewechselt. Nachfolgend erhalten Sie Ihre Rechnung,";
        
$this->text5 "wir werden den Betrag (";
        
$this->gesamtpreisx "95,40 Euro";
        
$this->text6 ") die nächsten Tage von Ihrem Konto abbuchen. Bitte sorgen Sie";
        
$this->text7 "dafür dass Ihr Konto ausreichend gedeckt ist, um unnötige Chargeback Kosten zu vermeiden! Die im";
        
$this->text8 "Falle eines Chargebacks entstehenden Bankgebühren (15,00 Euro) müssten wir Ihnen ansonsten";
        
$this->text9 "zusätzlich berechnen.";
        
$this->text10 "Ihr X.com Team";
    
$this->rdatum "Datum:";
    
$this->rleistung "Leistung:";
    
$this->rpreis "Preis:";

        
$a date("d.m.Y"); $b date("d.m"); $c date("Y"); $c++;
        
$implode1 = array($b$c); $datumende implode("."$implode1);
        
$implode2 = array($a$datumende); $datum2 implode(" - "$implode2);
        
$this->datum2 $datum2;

    
$this->leistung1 "Vermietung eines \"Recorder Standart\"-Servers";
    
$this->leistung2 "für jeweils 1 Jahr (12 x 6,68)";

        
$this->preisomwst "80,16 Euro";
        
$this->mwst "15,23 Euro";
        
$this->preisgesamt "95,40 Euro";
        
$this->textmwst "Zzgl. 19% MwSt.:";
        
$this->gesamtpreis "Gesamtpreis:";
        
$this->umstid "UmSt-ID: Beantragt";
        
$this->hra "HRA XX";
        
$this->hra2 "Amtsgericht ...";


        
// Einstellungen für das zu erstellende PDF-Dokument

        
$this->SetDisplayMode(100);      // wie groß wird Seite angezeigt(in %)

        // Seite erzeugen (sozusagen: starten)

        
$this->AddPage();
    }

    function 
Header() {

    
// Hintergrund

        
$this->Image('bg.png'00);

    
// eine Funktion zur Anzeige des Inhalts

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(24.545.5);
        
$this->Cell(9010$this->abs1);

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(24.545.5);
        
$this->Cell(9019$this->abs2);

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(12545.5);
        
$this->Cell(9010$this->header1);

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(12545.5);
        
$this->Cell(9019$this->header2);

        
$this->SetFont("Arial","","10");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(12545.5);
        
$this->Cell(9028$this->header3);


    }


    function 
Footer() {

    }}




mysql_connect("localhost","X","X") or die ("keine Verbindung möglich! Benutzername oder Passwort sind falsch");
mysql_select_db("user") or die ("Die Datenbank existiert nicht.");

// noch die auswahlkriterien überarbeiten!
// noch die auswahlkriterien überarbeiten!
// noch die auswahlkriterien überarbeiten!
// noch die auswahlkriterien überarbeiten!
// noch die auswahlkriterien überarbeiten!
// noch die auswahlkriterien überarbeiten!

$news_sql "SELECT id FROM user WHERE rechnungstatus = '0' ORDER BY id DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$idausdb[] = $row[0];}

$news_sql "SELECT vorname FROM user WHERE rechnungstatus = '0' ORDER BY id DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$vornameausdb[] = $row[0];}

$news_sql "SELECT servername FROM user WHERE rechnungstatus = '0' ORDER BY id DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$servernameausdb[] = $row[0];}

$anzahl count($idausdb);

$news_sql "SELECT rechnungsnummer FROM user ORDER BY rechnungsnummer DESC";
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_array($news_resultMYSQL_NUM))
{
$rechnungsnummerausdb[] = $row[0];}

$rechnungsnummer $rechnungsnummerausdb[0];

$a 0;

while(
$a $anzahl)
{


$rechnungsnummer++;

error_reporting(E_ALL);
$pdf = new Testklasse01();
$pdf->addempf1"blub" );
$pdf->Output(); // "$servernameausdb[$a]$a$a$anzahl$rechnungsnummer.pdf"

$sql "UPDATE user SET
`rechnungsnummer` = '" 
$rechnungsnummer "',
`rechnungname` = '" 
$servernameausdb[$a] . $a $a $anzahl $rechnungsnummer "'
WHERE id='"
$idausdb[$a] ."'";
$db_erg mysql_query$sql );

$a++;

}





/* ACHTUNG: darf kein einziges Leerzeichen hinter phpend sein (wegen header) !!! */
?>

Geändert von tim185 (27-05-2009 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:02
viego
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : viego ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 10
viego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ehrlich gesagt sehe ich nicht wo du in deiner aktuellen Klasse die private empf1 Variable wieder nutzt. Die Zellen die du jetzt in der PDF einfügst haben vermutlich keinen Inhalt?

Geändert von viego (27-05-2009 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:06
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Du fragst die DB dreimal nach den selben Datensätzen. Das sollte nicht sein!
So gehts mit einem Schlag:
PHP-Code:
$news_sql 'SELECT id, vorname, servername FROM user WHERE rechnungstatus = 0 ORDER BY id DESC';
$news_result mysql_query($news_sql) or die('Fehler 3: '.mysql_error());
while (
$row mysql_fetch_assoc($news_result)) {
    
$news[] = $row;

Übrigens sieht es auf den ersten Blick so aus, als bekämen alle Rechnungen die selbe Rechnungsnummer. Das solltest du noch mal prüfen, bevor s Chaos in der Buchhaltung gibt.

error_reporting() kann raus aus der Schleife. Eigentlich steht sowas immer am Anfang eines Scripts - entweder man will die Fehler sehen (während der Entwicklung) oder nicht (im Live-Betrieb).
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 18:12
viego
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : viego ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 10
viego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Rechnungsnummer könnte man mit max(rechnungsnummer) in der DB erfragen. Dann muss man auch nicht die ganze Table einlesen und wälzt die berechnende Arbeit auf die DB ab. Dann noch inkrementieren und man hat seine neue Rechnungsnummer. Da soll es glaube ich hingehen.

Aber das ist ja ein anderes Thema
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 21:13
tim185
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim185 ist offline
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 34
tim185 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke für die zahlreichen Tipps, da habe ich ja was zu tuen =)

die Sache ist die dass ich im Script 50x die Texte ausgebe und damit ihr beim Scroolen keine Fingerschmerzen bekommt hatte ich das auf 4 reduziert.

PHP-Code:

        $this
->SetFont("Arial","B","14");
        
$this->SetTextColor(000000000);
        
$this->SetXY(24.558.2);
        
$this->Cell(909$this->empf1); 
ist aber im code drinnen.

Mein Hauptproblem besteht aber immernoch: Die Variable empf1 ist leer =(
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 21:20
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dann solltest du mal die relevanten stellen posten, also alles mit empf1. sonst müssen wir raten.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FTP Client der automatisiert Daten hochlädt Dominic Webmaster 3 02-01-2007 11:31
Auswertung automatisiert??? Egistar Apps und PHP Script Gesuche 3 05-07-2006 18:29
htaccess Schutz / Automatisiert / Einmalgebrauch gesucht Niethalf Apps und PHP Script Gesuche 2 17-05-2006 18:02
Löschen Automatisiert Trexx PHP Developer Forum 5 17-05-2004 15:02
sql-tabellen automatisiert normalisieren meglepetes BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 5 07-10-2003 11:09

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.