php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:18
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Arraynamen "array['etc']" deklarieren

Hi,
kurze Frage.

Kann ich eine Array so deklarieren, dass ich jede Unterordnung nicht gesondert deklarieren muss?
Sprich:
PHP-Code:
$arr = array();

// $arr ist jetzt eine array
// $arr['irgendwas'] ist jedoch keine array und müsste gesondert deklariert werden 
Gibt es da eine Möglichkeit?
Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:22
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

????
Du wirst dem Array schon seinen Inhalt mitteilen müssen.
Telepathie können Arrays bisher noch nicht.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:26
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
????
Du wirst dem Array schon seinen Inhalt mitteilen müssen.
Telepathie können Arrays bisher noch nicht.
Wenn ich $arr als Array deklariere,
so dachte ich, ist $arr auch eine Array, egal welche individuellen bezeichner
ich ihr gebe.

Bsp.:
PHP-Code:
$arr = array();

array_push($arr['etc'], array('irgendwas')); 
$arr ist als Array deklariert, warum bekommt man dann die Meldung
das $arr['etc'] keine Array sei.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:28
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich vermute, er ist von den javascript-arrays geschädigt. in php reicht schon ein
PHP-Code:
$arr['irgendwas'] = array(); 
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:33
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
ich vermute, er ist von den javascript-arrays geschädigt. in php reicht schon ein
PHP-Code:
$arr['irgendwas'] = array(); 
peter
Ja, aber ich möchte nicht jede einzelne individuell bezeichnete erweiterung von $arr neu definieren müssen.

Gibt es nicht eine Möglichkeit, alles unterbezeichnungen als Array durchgehen zu lassen?

$arr ist eine Array
Also muss $arr['irgendwas'] und $arr['irgendwasandere'] usw. doch auch als array durchgehen.
Alles einzeln nochmal zu deklarieren ist ja mühselig
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:37
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von phpMorpheus2 Beitrag anzeigen
Ja, aber ich möchte nicht jede einzelne individuell bezeichnete erweiterung von $arr neu definieren müssen.

Gibt es nicht eine Möglichkeit, alles unterbezeichnungen als Array durchgehen zu lassen?

$arr ist eine Array
Also muss $arr['irgendwas'] und $arr['irgendwasandere'] usw. doch auch als array durchgehen.
Alles einzeln nochmal zu deklarieren ist ja mühselig
PHP-Code:
$arr array_fill_keys(array('irgendwas''irgendwasandere'), array());

print_r($arr); 
Code:
Array
(
    [irgendwas] => Array
        (
        )

    [irgendwasandere] => Array
        (
        )

)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:38
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Jetzt sage doch mal welche Probleme dich wirklich plagen...

PHP-Code:
$arr = array(); 
$arr['etc']['bli']['bla']['blub']= 'trööt'
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:39
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das musst du in php nicht. du kannst sogar sowas machen, ohne dass vorher irgend etwas passiert ist:
PHP-Code:
$arr['bla']['blubb'][] = 'blubber'
peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:45
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
das musst du in php nicht. du kannst sogar sowas machen, ohne dass vorher irgend etwas passiert ist:
PHP-Code:
$arr['bla']['blubb'][] = 'blubber'
peter
Können schon, aber es ist unsauber. Es wär nicht das erste mal, dass dadurch jemand unabsichtlich an einem bereits vorhandenen Array neue Werte anhängt.

Also am besten zuerst ein leeres Array mit $var = array() definieren, damit du ganz sicher sein kannst, dass das Array auch wirklich leer ist.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:47
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
$arr = array();

array_push($arr, array('etc')); // ohne probleme
array_push($arr['php-resource'], array('etc')); //Fehler. Erstes Argu. ist ja kein Array!!

//Wenn ich nun etweige spezifisch definierten $arr['spezifisch']  benutze,
//muss ich vorher alles deklarieren. Das finde ich umständlich.
//wenn ich $arr einmal als Array() deklariere, so müssten doch alle
//unterebenen von $arr['unterebenen'] auch Arrays sein, sind sie aber nicht.

//also bleibt mir nurnoch
$arr['etc']['etc2']['usw'] = array();
//übrig, richtig? 
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:49
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Können schon, aber es ist unsauber. Es wär nicht das erste mal, dass dadurch jemand unabsichtlich an einem bereits vorhandenen Array neue Werte anhängt.
darauf muss man natürlich achten. ich wollte ihm vor allem den unterschied zu javascript zeigen.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:53
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Die wichtigsten Eigenschaften eines Programmierers:
1. Fleiß
2. Disziplin
3. Abstraktionsvermögen
(Reihenfolge egal)

Faulheit kann er nur ausleben, wenn das Problem hinreichend abstrahiert wurde und eine wiederverwendbare Lösung gefunden wurde.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 16:56
viego
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : viego ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 10
viego befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man auf ein solches Array-Element zugreift wirft PHP ein Notice hätte ich mal so gesagt. Und das sollte ordentlicher Code nicht tun.

Und wenn du solche Probleme mit dem Code hast, solltest du vielleicht deine Struktur überdenken.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:09
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von viego Beitrag anzeigen
Wenn man auf ein solches Array-Element zugreift wirft PHP ein Notice hätte ich mal so gesagt. Und das sollte ordentlicher Code nicht tun.

Und wenn du solche Probleme mit dem Code hast, solltest du vielleicht deine Struktur überdenken.
Mein Code wirft sicherlich kein notice aus.
Soweit bin ich dann doch schon gekommen mit meinem Wissen

Ich suche nur sehr oft nach verbesserungsmöglichkeiten um alles komfortabler
und sauberer programmieren zu können.
Ich kann ein sehr schönen Algo haben, dennoch versuche ich immer wieder
etwas zu verbessern.

Sei es Performance oder allgemeine Codeansicht.
Das geht wohl jedem Coder so.

Und die Frage die ich hier gestellt habe, schwirrte mir im Kopf herum.
Getestet, hat net funktioinert, kopf zerbrochen und nun gefragt

Danke jungs
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 27-05-2009, 17:17
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von phpMorpheus2 Beitrag anzeigen
PHP-Code:
$arr = array();

array_push($arr['etc'], array('irgendwas')); 
$arr ist als Array deklariert, warum bekommt man dann die Meldung
das $arr['etc'] keine Array sei.
Weil $arr['etc'] kein Array ist und die Funktion array_push() eben so implementiert ist, dass es dann eine Notice gibt. Steht doch im Manual.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf "externes" Array zugreifen - ohne "global"? carapau PHP Developer Forum 1 06-04-2008 04:58
bool Wert "false" obwohl er eigentlich "true" sein sollte :/ flowgrow Projekthilfe 5 22-03-2008 23:38
5x Praktikum: "Marketing" oder "Webdesign" o. "Kommunikation" ... transparent Jobgesuche 4 18-06-2007 17:02
Soap "Could not connect to host" "HTTP" Fehler. Funktioniert auf localhost aber Tormentor PHP Developer Forum 1 29-09-2006 15:26
Mysql einrtag bei <input type="submit" name="Submit" value="Posten" Mathes HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 1 05-07-2006 16:05

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.