php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 07-07-2009, 23:02
frindly
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frindly ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 2
frindly befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Login Bereich mit PHP

Hallo,
ich möchte für eine Homepage gern zwei Login Bereiche erstellen.
Im ersten sollen sich Benutzer mit Name und KEnnwort anmelden,
und haben dann möglichkeit Dateien (PDF oä) per Link herunterladen zu können.
Im zweiten sollen Benutzer DAteien hoch und runter laden können, also einen privaten Bereich haben, wo Dateien für sie und von ihnen liegen.

Zunächst der erste Bereich.
Ich habe mir aus einem tutorial php Funktionen herausgesucht,
die ein login realisieren.
Ich habe eine mysql Datenbank erstellt, mit dem Feldern Benutzer, und Kennwort (und ID), dann fragt die login.php Benutzername und Kennwort ab. Wenn beides stimmt, wird die login-index.php angezeigt. Die Datei logout.php meldet einen wieder ab.
Das geht.
Aber ... wenn ich angemeldet bin, also die index-login.php angezeigt wird, wie kann ich hier z.b. links erstellen, die dann auf Dateien zum herunterladen verweisen?
html code währe so:
<a href="test.pdf" alt="Testdatei">Download hier</a>
was müsste ich in der php datei angeben.
Klar, ich könnte jetzt auch dieses eingeben. Aber mit der htaccess möchte ich den Zugriff von aussen sperren, damit keiner mit deep-links an die Dateien kommt.
Welchen php code müsste ich in die index-login.php schreiben, so das ich eine Datei downloaden könnte???
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-07-2009, 20:58
steve46
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : steve46 ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 44
steve46 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
steve46 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

du meinst also wenn ein nicht registrierter user dann eingibt:

www.deineseite.de/test.pdf
__________________
in the web is less more
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-07-2009, 21:01
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Möchtest du Quellcode von uns, oder Hilfestellung bei deinen eigenen Versuchen? Wenn zweiteres, dann zeig mal her, was du bis jetzt hast.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-07-2009, 23:00
media-authoring
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : media-authoring ist offline
Registriert seit: Apr 2008
Beiträge: 16
media-authoring ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Lösung ohne .htaccess möglich?

Ich weiß nicht, ob man das per htaccess einfach lösen kann. Der Verzeichnisschutz per htaccess erfordert ja einen eigenen Login.
Das wäre dann doppelt gemoppelt.

Wenn man Zugriff auf das Rootverzeichnis des Servers hat, kann man die Downloaddateien in ein Verzeichnis außerhalb des httpdocs-Verzeichnisses
legen.

Per URL kann dann von außen schonmal auf dieses Verzeichnis niemand zugreifen.

Per PHP hat man aber über Dateibefehle (z.B. readfile) dennoch Zugriff auf dieses Verzeichnis. Allerdings kann man dann nicht einfach die Links zu den
Dateien in den Code schreiben.

Man schreibt eine php-Datei, der man die als Parameter die ID eines Datenbakeintrages mit dem Dateipfad übergibt.

Der Link für den User sähe dann zum beispiel so aus.
echo "<a href='get_download_file.php?ID=4'>Filename<a>";

in get_download_file.php hat man dann eine Funktion die entweder die entsprechende Datei mit readfile ausgibt oder die Datei temporär für den User in ein Downloadverzeichnis unter httpdocs kopiert und erzeugt den Link dynamisch. (In diesem Fall müsste der User halt zweimal klicken, da der endgültige Link erst generiert wird, Vorteil bei der Kopielösung, man kann die Dateien auch in einem X-beliebigen Verzeichnis unterhalb httpdocs verstecken und braucht nicht unbedingt Rootzugriff.)

Da man in der PHP-Datei prüfen kann, ob der User eingeloggt ist, kann ein Unbefugter auch durch Eingabe von get_download_file.php?ID=5 nicht zugreifen.

Leider kann ich dies im Moment nicht genauer ausführen, da ich selbst
diesen Lösungsansatz bisher noch nicht benötigt habe.

Eventuell ist auch eine Lösung über die Verzeichnisrechte des Servers möglich.

Geändert von media-authoring (09-07-2009 um 23:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10-07-2009, 01:05
frindly
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : frindly ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 2
frindly befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von unset Beitrag anzeigen
Möchtest du Quellcode von uns, oder Hilfestellung bei deinen eigenen Versuchen? Wenn zweiteres, dann zeig mal her, was du bis jetzt hast.
sowohl als auch.

bisher habe ich eine mehr als popelige login umgebung:
Testumgebung
wo man sich anmelden und abmelden kann. die daten (kennwort und nutzername) stehen in einer mysql datenbank. nach dem login wird die datei index-login angezeigt. es währe schon viel wert, wenn nach dem login jeder nutzer erstmal ne eigene login seite bekäme, und er von dort dateien herunter laden könnte. optimalerweise nur er und nicht von aussen erreichbar.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11-07-2009, 12:51
Lennie
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : Lennie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 1.013
Lennie ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Um den direkten Zugriff auf die Dateien mit einer url zu vermeiden brauchst du noch ein wenig mehr, da bei dem aufruf einer .pdf datei kein php mehr vorher ausgeführt wird.

Die einfachste Variante ist dann natürlich ein htaccess Schutz davor zu machen, allerdings sehe ich dass nicht als so besonders sauber an.

Mein Vorschlag wäre die Datei an einen anderen unbekannten Pfad zu stecken und den ursprünglichen .pdf Link durch mod rewrite auf eine ursprüngliche .php datei umzulenken, die bei angemeldeten Benutzer einfach einen gefälschten header und die Datei ausgibt, bei nicht angemeldeten Benutzer eine 404 vortäuscht.

Damit wird ein normaler Link abgewiesen, die abstrakten adressen der neuen Dateiorte sollte dann keiner erraten dürfen.
__________________
Webdesign und Webentwicklung - Plunix.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
login, php


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Login Bereich - SQL abfrage knobi PHP Developer Forum 8 08-03-2008 19:29
Login Bereich drums91 Apps und PHP Script Gesuche 2 30-09-2006 17:11
Login-Bereich newbie2oo6 Projekthilfe 3 20-06-2006 11:54
Login-Bereich DO1AGD Tutorials 4 14-06-2006 18:25
LogIn-Bereich? plymtacky PHP Developer Forum 2 18-06-2002 23:40

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.