php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-07-2009, 13:56
tim-gt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim-gt ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 52
tim-gt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard getTrace() auswerten

Ich habe ein kleines Skript geschrieben, dass das von einer Exception zurückgegebene Trace auswertet und in einer sinnvollen Art und Weise ausgibt, d.h. zuoberst im Trace-Array soll der Kontext stehen, also die Calling Scope, oder wie man nennt, dort wo es halt "nicht mehr weiter geht", und zu tiefst soll der Ort sein, wo die Exception effektiv geworfen wurde.

Beispiel:
PHP-Code:
class Tester{
    public function 
__construct(){
        throw new 
Exc('in einer Klasse im Index geworfen'); // Linie 205
    
}
}
try{
    
$test = new Tester();

} catch (
Exception $exc){
    
Error::generate()->catchException($exc);  // Linie 220 
    

Als Resultat meines Skript erhält man ein Array, das bis jetzt so aussieht:
Die ersten zwei Elemente sind selbsterklärend, das Level ist so was wie der Code der Exception. Jetzt kommt der Punkt:

Im Array 'context' befindet sich der übergeordnete Kontext- also die Zeile in der index.php, wo ein Objekt der Klasse 'Tester' erzeugt wurde.

Im Array 'trace' folgt dann der eigentliche Backtrace wiederum in Form von einzelnen Arrays.. In diesem Beispiel ist es jetzt nur ein Array.


Code:
array(5) {
  ["exc"]=>
  string(3) "Exc"
  ["msg"]=>
  string(33) "in einer Klasse im Index geworfen"
  ["level"]=>
  int(1024)
  ["context"]=>
  array(6) {
    ["file"]=>
    string(26) "\metadatamanager\index.php"
    ["line"]=>
    int(220)
    ["function"]=>
    string(11) "__construct"
    ["class"]=>
    string(6) "Tester"
    ["type"]=>
    string(2) "->"
    ["args"]=>
    array(0) {
    }
  }
  ["trace"]=>
  array(1) {
    [1]=>
    array(6) {
      ["file"]=>
      string(26) "\metadatamanager\index.php"
      ["line"]=>
      int(205)
      ["function"]=>
      NULL
      ["class"]=>
      NULL
      ["type"]=>
      NULL
      ["args"]=>
      NULL
    }
  }
}
So weit, so gut, funktioniert alles nach meinem Gusto. Was ich jetzt noch möchte, und hier stellt mir meine jämmerliche Übung mit Arrays und Schleifen i.A. ein Bein: Ich möchte, dass 'function', 'class' und 'type' jeweils ein Array "runterrutschen", d.h. dass in diesem Fall beim 'context' alle drei Elemente NULL sind und dafür bei ['trace']['1'] eingefügt werden- weil ja die Exception IN der Methode Tester->__construct() geworfen worden sind- ich möchte also eigentlich für jeden Backtrace die beinhaltende Methode anzeigen, und nicht die Methode, die die nächst untere Ebene aufgerufen hat. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Kann mir jemand eine einigermassen elegante Lösung aufzeigen oder wenigstens Anhaltspunkte geben? Schon für diese Aufarbeitung habe ich ca. 70 Zeilen Code gebraucht, was nicht gerade zeigt, dass ich gut programmieren kann... ;-)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-07-2009, 19:32
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Darf man fragen wieso du den Stacktrace so umformatieren willst? Die Ausgabe von PHP ist doch in Ordnung oder nicht?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-07-2009, 11:13
tim-gt
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : tim-gt ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 52
tim-gt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In Ordnung ist sie schon, aber nicht gerade benutzerfreundlich. Erstens gehts mir darum, die Lesbarkeit zu erhöhen und die Meldungen ansprechend zu formatieren, und zweitens finde ich die Anordnung des Stacktraces nicht gerade intuitiv nachvollziehbar - deshalb habe ich ja die Reihenfolge geändert. Als Entwickler will ich doch zuerst einmal sehen, wo im Calling Scope ein Fehler auftrat, und wenns mich weiter interessiert, kann ich dann den Backtrace schrittweise durchlaufen, bis ich an der Stelle bin, wo die Exception effektiv geworfen wird. Wenn mir mit $exc->getLine() und $exc->getFile() dieser Ort standardmässig angezeigt wird, bringt mir das nicht viel, denn ich weiss ja nicht, in welchem Kontext die Funktion/Methode, die die Exception geworfen hat, aufgerufen worden ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Textdatei auswerten adler1860 PHP Developer Forum 3 22-01-2006 13:41
csv 1-10 auswerten php-user7654 PHP Developer Forum 5 18-08-2005 13:33
Timestamps auswerten AndiA PHP Developer Forum 10 06-04-2005 10:25
URL auswerten Gismo PHP Developer Forum 17 09-07-2003 16:43
DOH! ...URL auswerten??? DuncanMcLord PHP Developer Forum 8 20-07-2001 15:39

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.