php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 16-07-2009, 15:54
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard Wie schreibt man das richtig?

Ok, ich geh mal davon aus das ich jetzt eine gewaltigen ans... von euch bekomme, aber da muß ich jetzt durch :-)

Nehmen wir als beispiel diese zeilen:
PHP-Code:
echo "  <h1>Sie befinden sich hier: $bereich -> $cl</h1>\n";
echo 
"  <table id='table_1' summary='$cl'>\n"
Ich habe mal was gelesen, man soll der php-parser nicht dauern an und ausschalten, man soll viele öffnen und schließen von php vermeiden:

<?php
echo $irgendwas;
?>

<?php
echo $irgendwas;
?>
<?php
echo $irgendwas;
?>

...deshalb schreibe ich oft html-code, in dem mehrere echo's ausgegeben werden - gleich komplett in ein echo rein wie oben.

jetzt habe ich zu dieser zeile noch fragen:
PHP-Code:
echo "  <h1>Sie befinden sich hier: $bereich -> $cl</h1>\n"
Soll oder muß man $bereich in diesem Fall so schreiben:
PHP-Code:
echo "  <h1>Sie befinden sich hier: ".$bereich." -> ".$cl."</h1>\n"
oder reich die einfache (obere) schreibweise ohne gänsefüßchen auch?
Hat das technische nachteil oder hat das nur mit "leserlich geschrieben" was zu tun?
...den funktionieren tut es ja....ich halt nur mal wiessen ob ohne diese gänsefüßchen achteile entstehen können.

Und dann noch eine Frage zu diesem hier:
<?= $var?>
Ich schreibe das nie so sondern immer so:
<?php $var?>
Ich hab irgendwo gelesen das einige server diese kurznotation nicht unterstützen, weil damit bösses getrieben werden kann
<? lößt ja auch asp oder vbscripting aus, das soll damit vermieden werden wenn man mit <?php eideutig PHP anspricht, stimmt das?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-07-2009, 16:01
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zu dem Thema empfehle ich diesen Thread

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-07-2009, 15:00
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von RamonaS Beitrag anzeigen
Ok, ich geh mal davon aus das ich jetzt eine gewaltigen ans... von euch bekomme, aber da muß ich jetzt durch :-)

... Ich habe mal was gelesen, man soll der php-parser nicht dauern an und ausschalten, man soll viele öffnen und schließen von php vermeiden ...
Nenn uns die Quelle dieser "Weisheit" und wir werden ihr ans ...
So ein Unsinn: Der PHP-Parser ist immer "an". Diese "?> sinnloser text <?php"-Sequenzen sind schlicht echo-Ausgaben, nur dass sie ein klein wenig anders formatiert sind als gewöhnlich.

Zitat:
...deshalb schreibe ich oft html-code, in dem mehrere echo's ausgegeben werden - gleich komplett in ein echo rein wie oben.
Erstmal notierst du deine Text-(oder-HTML-)Ausgaben so, wie du es für richtig hältst, danach streiten wir uns darüber, welche Notation sinnvoller ist, wegen der einfachen und doppelten Hochkommas, in denen auch Teile von HTML-, CSS- und JavaScript-Ausgaben vorkommen können. Und erst am Ende (wenn alles funktioniert wie vorgesehen) machen wir uns einen Kopp darüber, ob man etwas performanter machen kann (und die Ausgabe sechs Prozent schneller macht oder so ähnlich ).

Zitat:
jetzt habe ich zu dieser zeile noch fragen:
PHP-Code:
echo "  <h1>Sie befinden sich hier: $bereich -> $cl</h1>\n"
Soll oder muß man $bereich in diesem Fall so schreiben:
PHP-Code:
echo "  <h1>Sie befinden sich hier: ".$bereich." -> ".$cl."</h1>\n"
oder reich die einfache (obere) schreibweise ohne gänsefüßchen auch?
Hat das technische nachteil oder hat das nur mit "leserlich geschrieben" was zu tun?
...den funktionieren tut es ja....ich halt nur mal wiessen ob ohne diese gänsefüßchen achteile entstehen können.
Merk dir mal diese Adresse: http://de.php.net/manual/en/
(Die deutsche Übersetzung funktioniert bei mir gerade nicht.)

Da steht fast alles, was du wissen musst. Und wenn du dieses "Buch" länger und öfters liest (einfach mal von Link zu Link springen und kucken was dich interessiert), wirst du auch mitbekommen wonach du suchen musst, wenn du solche Fragen hast.

In dem Fall hier sprechen wir über Grundlagen. Was geschieht, wenn wir String-Konstanten in doppelte Hochkommas einschließen? Die Antwort hat das PHP-Handbuch
http://de3.php.net/manual/en/languag....syntax.double

Die Nachteile sind: Wenn du in deinen String-Konstanten bestimmte Zeichen wie "$" verwenden willst, kann es Probleme geben, weil PHP dahinter nach Variablennamen sucht, die es dann durch die Werte der Variablen ersetzt. Das nennt sich (glaub ich) auch String-Interpolation. Wenn du das nicht brauchst, verzichte darauf und benutze die einfachen Hochkommas.
Aber lies dir lieber die ganze Handbuchseite durch. Da steht das genauer und ausführlicher erklärt.

Zitat:
Und dann noch eine Frage zu diesem hier:
<?= $var?>
Das ist eine Kurznotation für
PHP-Code:
<?php
echo $var;
?>
, die mir unsympathisch ist. Daher äußere ich mich nicht weiter dazu.
Zitat:
Ich schreibe das nie so sondern immer so:
<?php $var?>
Das ist was anderes, den Inhalt von $var dürfte dir dieses Code-Teilstück nicht ausgeben.

Zitat:
Ich hab irgendwo gelesen das einige server diese kurznotation nicht unterstützen, weil damit bösses getrieben werden kann
<? lößt ja auch asp oder vbscripting aus, das soll damit vermieden werden wenn man mit <?php eideutig PHP anspricht, stimmt das?
Nein, weil manche PHP-Konfiguration das einfach nicht unterstützt. Manchmal kann man es zusätzlich anschalten, manchmal nicht. Lass es weg, man kann sich nicht darauf verlassen, dass diese Funktionalität aktiviert ist.

Geändert von fireweasel (17-07-2009 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-07-2009, 19:32
RamonaS
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : RamonaS ist offline
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 177
RamonaS zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hi,

Sorry ich meinte nicht
<?php $var?>
sondern
<?php echo $var?>

Ja ichschreib das auch immer so, also grundsätzlich <?php,
ich weiß das <? auch für asp oder sonstiges zeug zur einleitung diehnt, deshalb eindeutig - dann hab ich meine ruhe :-)

das mit dem $ zeichen im string, das "entschärfe" ich einfach mit \$ dann wird das zeichen mit echo ohne backslash ausgegeben und für php ist es nicht vorhanden da es entwertet wurde.

Ok also hat die schreibweise wenig einfluß auf php ob ' oder " oder beiden...es ist also im grunde nur ne optische sache im quellcode.

danke
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-07-2009, 20:41
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von RamonaS Beitrag anzeigen
Ok also hat die schreibweise wenig einfluß auf php ob ' oder " oder beiden...es ist also im grunde nur ne optische sache im quellcode.
Neeeeeeeeeeeeeeeeein!
(Drücke ich mich so undeutlich aus?)

Doppelte Hochkommas ("double quotes") erlauben die formatierte Angabe und Ausgabe von Variablen-Inhalten, die in eine (konstante) Zeichenkette eingebettet wurden. Einfache Hochkommas ('single quotes') schließen lediglich Zeichenkettenkonstanten ein. Bis auf Backslashes und die das Single-Quote-Zeichen selbst kennen die keine Formatierungszeichen.

Und beides sind nicht die einzigen Möglichkeiten, um Strings darzustellen oder einer Variablen zuzuweisen. Für längere Zeichenketten gibts als Alternative zu Double-Quotes, die HEREDOC-Notation und ab PHP 5.3 die NOWDOC-Notation als Alternative zu Single-Quotes.

Und es gibt printf():
PHP-Code:
$url 'http://www.google.de/search?q=Pilze';
$name 'Pilze suchen';
// ...
printf(
    
'<a href="%s">%s</a>',
   
htmlspecialchars($urlENT_QUOTES),
   
htmlspecialchars($name)
); 

Geändert von fireweasel (17-07-2009 um 20:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
register_globals=off, wie schreibt man um? ronsn Projekthilfe 3 23-12-2005 14:15
Download per FTP schreibt auf dem Server??? bernina PHP Developer Forum 43 10-06-2005 17:23
Wie schreibt man IMAP??? Wotan Out of Order 6 10-01-2004 19:29
Schreibt einträge nich Oger PHP Developer Forum 5 17-09-2001 20:24
Schreibt die Einträge nich... Oger PHP Developer Forum 0 09-09-2001 21:25

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:05 Uhr.