php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen Thema bewerten
  #16 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 13:18
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Wenn ich bei uns in der Firma so einen Code abliefern würde, würde ich nicht mehr lange in der Firma arbeiten.


Aber auch im ZF ist nicht alles Gold, was glänzt.
Das ein oder andere Singleton dümpelt da rum, und ich habe KA warum.
Die ganzen eingestreuten require* nerven, weils ohne includepath nicht geht.
Das halbgare Autoloading... entweder überall require* einstreuen, oder Autoload. Aber doch nicht solch ein durcheinander.

Ich sezte auch häufiger mal ein paar Teile des FW ein. Z.b. Zend_Soap_Server mit seiner automatischen WSDL generierung halte ich für recht gelungen. Auch das Mail Gedöns ist gut brauchbar. usw.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 13:24
martin2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martin2 ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 79
martin2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
martin2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen


Aber auch im ZF ist nicht alles Gold, was glänzt.
Das ein oder andere Singleton dümpelt da rum, und ich habe KA warum.
Die ganzen eingestreuten require* nerven, weils ohne includepath nicht geht.
stimmt, abe im ZF werden solche Fehler nach und nach ausgemerzt das autoloading ist noch nicht so das wahre aber auch das wird von release zu release besser. das einbetten der Singelton war wohl etwas über ziel hinausgeschossen.
__________________
<?php echo "ad astra"; ?>
www.utopiafuture.de
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 13:35
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Aber auch im ZF ist nicht alles Gold, was glänzt.
Da stimm ich dir voll zu. Aber in professionellen Kreisen wird es trotzdem sehr gerne verwendet. Einerseits, weil es sehr gut dokumentiert ist, andererseits weil die Zend-Leute dahinter stehen und es stetig weiterentwickelt wird.

Jedes Framework hat irgendwelche Macken. Aber trotzdem gibts auch gute und eher schlechte Frameworks. Mit der Zeit entwickelt man ein Auge dafür, welche gut und welche schlecht programmiert sind, und welche für die geplante Aufgabe am geeignetsten ist.

Ein Framework, das großteils aus prozeduralen Code besteht und das so formatiert ist, als hätte es ein Anfänger getippt ist nicht gerade vertrauenerweckend und lässt an den Künsten der Ersteller zweifeln. Und ehrlich gesagt würde ich mich als Entwickler mit sowas nicht beschäftigen wollen. Da programmier ich lieber von Grund auf ein neues Framework, anstatt ein fertiges zu verwenden, das unsauber zusammengeschustert ist. Vor allem mit den Variablen und Funktionen im globalen Namensraum stößt man früher oder später auf Probleme. Das ist alles andere als professionell.

Geändert von h3ll (27-07-2009 um 13:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 13:44
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich habe mir das Ding von piratos auch mal angesehen.....
(sonst hätte ich nicht so grinsen können)

Die schlimmsten Auffälligkieten:
1. ein Urwald von Konstanten
2. __autoload macht SPL Autoload kaputt
3. zudonnern des globalen Namensraumes (Funktionen, Konstanten u. Variablen)


Meine index.php sehen meist so aus, oder so ähnlich:
PHP-Code:
<?php

require_once "./Config/Application.php";

$Application = new Application;
$Application->run();
Wobei dann $Application die einzige globale Variable ist. Und das auch nur weil es nicht anders geht. Sie wird auch nur in dieser Datei verwendet.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 15:15
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Wobei dann $Application die einzige globale Variable ist. Und das auch nur weil es nicht anders geht. Sie wird auch nur in dieser Datei verwendet.
Naja, so teilweise. Ich packe noch eine Bootstrap-Klasse drumherum, welche die eigentliche Anwendungsinstanz erzeugt. So sind mehrere Anwendungen über das gleiche Skript abrufbar und die Anwendungsinstanz ist nichtmal global.
Sieht dann so aus:
PHP-Code:
<?php
define
('BOOTSTART'microtime(true));

require_once 
'bootstrap.php';
Bootstrap::dispatch();
Nur um selbst noch die letzte Globale zu killen
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 15:21
martin2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : martin2 ist offline
Registriert seit: May 2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 79
martin2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
martin2 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

genau @phpdesaster.. sieht garnicht so nach einem desaster aus...
__________________
<?php echo "ad astra"; ?>
www.utopiafuture.de
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 15:29
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn ich run() statisch mache, könnte ich den selben Effekt erreichen.

PHP-Code:
require_once "./Config/Application.php"

Application::run(); 
Aber statisch meide ich (meistens) wie die Pest. Lieber 1 globale Variable, als ein "unnötiges" static
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 15:40
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Aber statisch meide ich (meistens) wie die Pest. Lieber 1 globale Variable, als ein "unnötiges" static
Naja, was meinst du, macht meine statische Methode:
PHP-Code:
$inst=new self();
$inst->_boot(); 
Ist also gehüpft wie gesprungen

Zitat:
Zitat von martin2 Beitrag anzeigen
genau @phpdesaster.. sieht garnicht so nach einem desaster aus...
Bedankt
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 15:47
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Nein!
Das würde bei mir nicht ohne get_called_class() gehen.
Meine Application Basisklasse und damit run() liegt tiefer in der vererbungsstruktur.
__________________
Wir werden alle sterben

Geändert von combie (27-07-2009 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 27-07-2009, 16:08
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von combie Beitrag anzeigen
Meine Application Basisklasse und damit run() liegt tiefer in der vererbungsstruktur.
Ja ok, meine Bootstrap-Klasse ist nur der Dispatcher, die konkrete Anwendungsinstanz wird innerhalb des Bootstrapings erstellt. Die Konfiguration und Art der Instanz ermittelt alles die Klasse, bevor dann die eigentliche Ausführung stattfindet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/97105-erfahrungen-mit-frameworks-wie-zend-ezcomponents-silverstripe.html
Erstellt von For Type Datum
Vergleich Zend Framework Mit Cakephp | jQuery Slideshow This thread Refback 31-12-2012 20:52
[Tutorial] Mein eigenes MVC-Framework: Artikelübersicht This thread Refback 23-07-2012 20:05

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit PHP Frameworks neonfly Entwicklungsumgebungen 4 16-08-2008 10:03
[Zend] Zend Studio kennt MySQL Funktionen nicht ?! dibsi Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 3 12-10-2007 15:58
[Zend] zend sehr langsam newphp Entwicklungsumgebungen 1 24-01-2007 17:05
[Zend] Zend Platform Installation MYSQL Problem Proggy Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) 0 04-09-2006 19:10
Zend Technologies präsentiert Zend Studio 2.0 Berni Entwicklungsumgebungen 0 04-02-2002 21:51

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.