php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 08:11
markus_munich
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markus_munich ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 4
markus_munich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wert in Spalte dekrementieren durch Button Click

Hallo liebe Gemeinde,

ich schreibe gerade ein Skript für ein Warenlager. Hierzu habe ich in MySQL eine Tabelle angelegt, die mir Artikel und die verfügbare Restzahl anzeigt. Ich möchte gerne bei Ausgeben der Tabelle, neben jedem Datensatz einen Button haben, der bei Click die Restzahl um 1 dekrementiert.
Meine bisherigen Ergebnisse sind:
  • Ausgabe der Tabelle mit Button an jeden Datensatz
  • Skript für Dekrementieren erstellt

Leider schaffe ich es nicht, den Button mit dem Skript zu verbinden. Was ich schaffe, ist ein Formular unterhalb der Tabelle, mit dem man durch Eintragen der ID (ich habe es immer zaehler genannt) den Wert dekrementieren kann.

Bitte helft mir, auch die Buttons an das Dekrementierskript anzuhängen!

Viele Grüße
Markus

Skript für Ausgabe mit Buttons und Formular unterhalb der Tabelle:
PHP-Code:
<?php

echo "<h1><center>Warenlagerbestandsanzeige</center></h1>";
# Verbindung herstellen zum Server
$connect mysql_connect("localhost","lager_mms","lager");
# Verbindung zur Datenbank herstellen
mysql_select_db("warenlager_mms");
# Tabelle abfragen
$abfrage "SELECT * FROM warenlager";
# Ergebnis der Abfrage speichern
$ergebnis mysql_query($abfrage);
# Schleife für die Abfrage aller Spalten
if($ergebnis)
{
# Anzahl der Datensätze
$number mysql_num_rows($ergebnis);
echo 
"<p>Es sind <strong>$number Datensätze</strong> aus der MySQL - Datenbank warenlager_mms gelesen worden</p>";

echo 
"<table border=1><tr>";
$reihe mysql_fetch_array($ergebnisMYSQL_ASSOC);
while (
$feld key($reihe))
{
echo 
'<th>'ucwords($feld). '</th>';
next($reihe);
}
echo 
"</tr><tr><td>";
echo 
implode("</td><td>",$reihe);
# Buttons an jedem Datensatz
echo '<input type="Submit" value="Eins Entnommen" name="submit_'.$reihe['zaehler_db'].'" />';

echo 
"</td></tr>";
while (
$reihe mysql_fetch_array($ergebnisMYSQL_ASSOC))
{
echo 
"<tr><td>";
echo 
implode("</td><td>",$reihe);
# Buttons an jedem Datensatz
echo '<input type="Submit" value="Eins Entnommen" name="submit_'.$reihe['zaehler_db'].'" />';
echo 
"</td></tr>";
}

echo 
"</table>";
}
else
{
echo 
"<p>".mysql_error($connect);
}
mysql_close($connect);
?>
# Formular für manuelle Eingabe der ID zu dekrementieren
<h2>Wert inkementieren</center></h2>
<form action="http://capitan.tep.e-technik.tu-muenchen.de/wissenmms/includes/Wert_inkrementieren.php" method="post">
Zaehler: <input type="text" size="5" name="zaehlerinkrementieren">
<input type="submit" value="Dekrementieren">
</form>
Skript für Dekrementieren:
PHP-Code:
<?php
# Verbindung herstellen zum Server
$connect mysql_connect("localhost","lager_mms","lager")or die
(
"Keine Verbindung moeglich");
# Verbindung zur Datenbank herstellen
mysql_select_db("warenlager_mms")
or die
(
"Die Datenbank existiert nicht");
# Übergabe aus Formular
$zaehlerinkrementieren $_POST["zaehlerinkrementieren"];
/*$mengeinkrementieren = $_POST["mengeinkrementieren"];*/
# $abfrageinkrementieren = "SELECT Menge FROM warenlager WHERE zaehler = '$zaehlerinkrementieren'";
$aenderninkrementieren "UPDATE warenlager Set Menge = Menge - 1 WHERE zaehler = '$zaehlerinkrementieren'";
$updateinkrementieren mysql_query($aenderninkrementieren);
mysql_close($connect);
header("Location: http://capitan.");
?>
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 09:05
mkb_webprint
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mkb_webprint ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 53
mkb_webprint befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wäre für mich ein klassischer Fall in dem man AJAX einsetzen kann.
Anstatt dem Input-Feld den Typ submit zu geben, gib denen den Typ "button" und mach eine onClick Aktion rein, in etwa so stelle ich mir das vor:

HTML-Code:
<input type="button" onclick="deineAJAXfunktion('deine_artikel_id')" name="wieauchimmer" />
Die AJAX/JS Funktion nimmt als Parameter deine Artikel-ID und übergibt sie dann an ein PHP-Script, welches den Wert in der DB um 1 reduziert, ohne komplettes neuladen der Seite und händisches eingeben einer ID
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 09:17
markus_munich
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markus_munich ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 4
markus_munich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

danke erstmals für Deine Antwort. Das Problem ist, dass ich mich nicht mit AJAX auskenne und das ganze Skript bald fertig sein muss. Es ist ein kleiner Teil in meiner Masterarbeit und ich nicht mehr viel Zeit habe.

Würd mich also über jede Art von Vorschlägen, rein auf php bezogen sehr freuen!

Viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 09:27
mkb_webprint
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mkb_webprint ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 53
mkb_webprint befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Qucik & Dirty

Code:
var http = false;
if(navigator.appName == "Microsoft Internet Explorer") {
  http = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP");
} else {
  http = new XMLHttpRequest();
}
function Dekrementieren(Artikel_ID) {
   http.open("GET", "deinphpscript.php?artikel=" + Artikel_ID, true);
   http.onreadystatechange=function() {
    if(http.readyState == 4) {
       alert(http.responseText);
    }
  }
  http.send(null);  
  }
}
Speicher das als ajax.js, binde es im header bereich deiner Seite ein und dann änder die Buttons so ab wie ich geschrieben habe. "deineAJAXfunktion" natürlich entsprechend ersetzen und das Script in http.open() noch anpassen, dann sollte es gehen ;-)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 09:35
markus_munich
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markus_munich ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 4
markus_munich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

vielen Dank für Deine vielen Hilfeversuche, doch leider vertsehe ich das Ganze nicht wirklich:
  • was ist denn eine Artikel_ID?
  • was ist http.open und was muss ich da ändern?
  • wie kann ich das ganze im Header-Bereich einbinden?
Ich weiß nicht, ob das wichtig ist, aber ich arbeite mit dem CMS Joomla!.

Ich freue mich über Eure/Deine Antworten.

Viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 09:46
mkb_webprint
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mkb_webprint ist offline
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 53
mkb_webprint befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von markus_munich Beitrag anzeigen
Hi,
  • was ist denn eine Artikel_ID?
Da du gesagt hast du hast ein Warenlager, bin ich mal davon ausgegenagen das in deiner DB-Tabelle Artikel liegen ;-) Jeder Datensatz hat ja bestimmt ein Feld, mit dessen Wert er eindeutig identifiziert werden kann, oder?!

Das mit Joomla wäre etwas hilfreich gewesen ;-) Ich kenne mich mit Joomla nicht wirklich aus und weiß nicht wie die Vorlagen aufgebaut sind, aber du musst in das aktuell aktivierte Template von deiner Website gehen und dann den HTML-Header anpassen. Les mal bei selfHTML nach, wie man ein JavaScript einbindet.

Zitat:
was ist http.open() und was muss ich da ändern?
In http.open() steht ja nach "GET" -> deinphpscript.php?artikel=.....usw. das ist ein Platzhalter, da musst du den Pfad zu deinem PHP-Script eintragen, das den Wert in der DB um 1 dekrementiert. In dem Script kannst du dir dann über $_GET den Parameter holen (das wäre dann das, was den entsprechenden Artikel/Datensatz in der Tabelle eindeutig identifiziert).

Hoffe wir reden nicht aneinander vorbei, ich bin manchmal etwas schlecht im erklären Wenn du noch weitere Fragen hast melde dich, hier im Forum finden sich bestimmt auch noch andere die dir helfen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 12:33
markus_munich
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : markus_munich ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 4
markus_munich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

vielen Dank für Deine Antworten. Doch mit AJAX war mir das als Anfänger zu schwer, ich habe das jetzt in PHP gemacht.
Falls es Dich interessiert, hier steht der Code:
PHP-Code:
<?php
#Verbindung herstellen zum Server
$connect mysql_connect("localhost","lager_mms","lager") or die ("Keine Verbindung moeglich");

#Verbindung zur Datenbank herstellen
mysql_select_db("warenlager_mms") or die ("Die Datenbank existiert nicht");

$zaehlerinkrementieren $_POST[''.$reihe['zaehler'].''];
foreach(
array_keys($_POST) as $key);
$xyz $key;
$a_menge=mysql_fetch_array(mysql_query("Select Menge from warenlager WHERE zaehler = '$xyz'"));
if(
$a_menge[Menge]<=0)
{
echo 
"Leider bereits alles vergriffen!";
}
else
{

$aenderninkrementieren "UPDATE warenlager Set Menge = Menge - 1 WHERE zaehler = '$xyz'";
$updateinkrementieren mysql_query($aenderninkrementieren) OR die (mysql_error " query ".$aenderninkrementieren);
mysql_close($connect);
header("Location: http://capitan.de/wissenmms/index.php?option=com_content&view=article&id=637&Itemid=350");
}
?>
Vielen Dank für Deine Hilfe nochmals!

Viele Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29-07-2009, 13:46
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mkb_webprint Beitrag anzeigen
Das wäre für mich ein klassischer Fall in dem man AJAX einsetzen kann.
Ja - nachdem man zunächst die "klassische" Variante implementiert hat, die ohne JS auskommt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/97138-wert-in-spalte-dekrementieren-durch-button-click.html
Erstellt von For Type Datum
Wert in Spalte dekrementieren durch Button Click - Seite 2 - php.de This thread Refback 02-02-2013 22:02

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wochentag Spalte durch UPDATE statement ermitteln elf7013 SQL / Datenbanken 3 21-04-2009 11:45
In Spalte ID von Wert speichern tomtitom PHP Developer Forum 6 08-03-2008 04:27
Spalte ohne Wert devas SQL / Datenbanken 4 02-01-2008 19:27
button on.click - kann man da auch ein php-script ausführen lassen ? oke HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 24-11-2005 21:34
[JavaScript] Popup öffnen, popup per click schliesen, opener Seite mit PHP wert neu laden kellner2000 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 8 22-01-2005 23:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.